Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
24°/ 18°

iconGalerie: S21-Bahn vorgestellt

Beim ersten Volksentscheid in Baden-Württemberg haben die Wähler die Möglichkeit über den Ausstieg des Bundeslandes aus der Finanzierung des geplanten Stuttgarter Tiefbahnhofes S21 zu entscheiden. Vom Votum der Volksabstimmung nicht betroffen ist die geplante Neubaustrecke zwischen Stuttgart und Ulm. OB Fenrich sieht als Vorsitzender der Initiative »Magistrale für Europa« und das Karlsruher Bündnis »Pro S21« dennoch einen Zusammenhang zwischen dem Bau des Tiefbahnhofes und der Neubaustrecke. »Ich setzte mich seit Jahren für die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Paris und Budapest ein und die Neubaustrecke Ulm-Wendlingen ist ein wichtiger Abschnitt«, so Fenrich, der den Tiefbahnhof S21 und die Neubaustrecke als eine Einheit sieht.

weitere Informationen im Internet:
Informationen der Landesregierung zur Volksabstimmung: www.bw-stimmt-ab.de
JA zum Ausstieg: www.ja-zum-Ausstieg.de
NEIN zum Ausstieg: www.prostuttgart-21-de

Karlsruhe

Foto: ErS
08.11.2011 00:00
9|2.67|72

Kommentare [1]
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
  • (1012 Beiträge) | 21.11.2011 10:32
    Vor der Haustür kehren
    vom Einsatz des OB Fenrich für die "Magistrale" in Baden spürt man absolut nichts, ausser Lippenbekenntnisse. Seit 15 Jahren ist DAS Europäische Nadelöhr in Rastatt baureif. Alle betroffenen sind DAFÜR. Aber weil der Tunnel nur ein rein technisches Bauwerk ist, bei dem sich Spekulaten keine goldene Nase verdienen können, hat auch die etablierte Politik kein Ineresse positives für den zahlenden Fahrgast zu machen.
Titel:
Kommentar:

Sie dürfen nur Zeichen als Text schreiben
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 

Vorschau
Anzeige
Stuttgart 21