Formel1

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Formel1

Zugelassen

Manor-Duo darf trotz verpasster Qualifikation starten

28.03.2015 - Sepang

Die Formel-1-Piloten Roberto Merhi und Will Stevens dürfen beim Großen Preis von Malaysia starten, obwohl sie die sportlichen Voraussetzungen dafür nicht erfüllt haben.  Manor-Duo darf trotz verpasster Qualifikation starten

Regeländerung: Wieder fünf Motoren pro Pilot

28.03.2015 - Sepang

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone und die Teams haben sich bei den Motoren auf eine Regeländerung geeinigt. Statt vier Hybrid-Antriebseinheiten soll jeder Fahrer wie im vergangenen Jahr insgesamt fünf einsetzen dürfen, ohne eine Strafe hinnehmen zu müssen.  Regeländerung: Wieder fünf Motoren pro Pilot

Bernie Ecclestone

Hockenheimring droht Ecclestone Konsequenzen an

28.03.2015 - Sepang

Die Hockenheimring GmbH drohte Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone für den Fall einer Absage des Großen Preises von Deutschland im kommenden Jahr Konsequenzen an.  Hockenheimring droht Ecclestone Konsequenzen an

Top

Vettel: Erste Reihe «für uns etwas Besonderes»

28.03.2015 - Sepang

Nach dem Wolkenbruch trumpfte Sebastian Vettel in Sepang stark auf. Der Ferrari-Neuling durchbrach in der Formel-1-Qualifikation die Mercedes-Phalanx. Nur Titelverteidiger Lewis Hamilton war zu schnell für den vierfachen Weltmeister.  Vettel: Erste Reihe «für uns etwas Besonderes»

Weltmeister

Formel-1-Qualifikation: Mercedes-Duell erwartet

28.03.2015 - Sepang

Die Jagd auf die Pole Position für das zweite Formel-1-Saisonrennen in Malaysia dürfte erneut zu einem Teamduell bei Mercedes werden. Die Chancen, dass ein Konkurrent dem dominierenden Silberpfeil-Duo in der Qualifikation in die Quere kommt, sind äußerst minimal.  Formel-1-Qualifikation: Mercedes-Duell erwartet

Cyril Abiteboul

Renault schließt Ausstieg oder Teamkauf nicht aus

27.03.2015 - Sepang

Motorenlieferant Renault prüft einen Ausstieg aus der Formel 1.  Renault schließt Ausstieg oder Teamkauf nicht aus

Bernie Ecclestone

Ecclestone gibt keine Garantie für Deutschland-GP 2016

27.03.2015 - Sepang

Dieses Jahr lässt die Formel 1 Deutschland links liegen. Aber laut Grand-Prix-Boss Bernie Ecclestone ist auch noch nicht sicher, ob die Königsklasse des Motorsports 2016 im Land des vierfachen Champions Sebastian Vettel und des aktuellen WM-Teams Mercedes gastiert.  Ecclestone gibt keine Garantie für Deutschland-GP 2016

Tipp

Rosberg fährt mit Damenbinde gegen Schweiß - im Helm

27.03.2015 - Sepang

Bei Temperaturen von über 60 Grad im Cockpit und einer Luftfeuchtigkeit um die 80 Prozent müssen die Formel-1-Piloten beim Tropen-GP in Malaysia an diesem Wochenende extrem schwitzen. Nico Rosberg schützt sich mit einer speziellen Maßnahme gegen den Schweiß in der Sepang-Sauna:  Rosberg fährt mit Damenbinde gegen Schweiß - im Helm

Schleichfahrt

Hamilton dominiert Malaysia-Training trotz Problemen

27.03.2015 - Sepang

Passiert nichts Außergewöhnliches, ist Mercedes auch beim Tropen-Grand-Prix nicht zu schlagen. Im Training fuhren Lewis Hamilton und Nico Rosberg trotz technischer Probleme voraus. Sebastian Vettel will Ferrari als Nummer 2 etablieren.  Hamilton dominiert Malaysia-Training trotz Problemen

Aufgabe

Williams verpflichtet Sutil als Ersatzfahrer

26.03.2015 - Sepang

Williams hat Adrian Sutil (Gräfelfing) als Ersatzfahrer für die aktuelle Formel-1-Saison verpflichtet. Der ehemalige Sauber-Pilot soll sich bei dem britischen Traditionsteam am Simulator optimal an den Williams-Mercedes gewöhnen, um für einen eventuellen Einsatz vorbereitet zu sein.  Williams verpflichtet Sutil als Ersatzfahrer

Absage

Vettel bewertet Rosberg-Einladung als PR-Aktion

26.03.2015 - Sepang

Nun wird es doch nichts mit einer Einführung in Geheimnisse des Mercedes-Erfolges. Sebastian Vettel verzichtet auf einen Besuch bei der Konkurrenz. Nico Rosberg hatte den Ferrari-Rivalen nach dem Australien-Rennen für diesen Freitag zur Teambesprechung eingeladen.  Vettel bewertet Rosberg-Einladung als PR-Aktion

Erklärung

Weiter Rätsel um Alonso-Crash - «Lenkung war blockiert»

26.03.2015 - Sepang

Am Donnerstag drehte sich im Fahrerlager von Sepang fast alles um Fernando Alonso. Nach seinem ominösen Testcrash steht der Spanier am Wochenende vor seinem Grand-Prix-Debüt mit McLaren-Honda.  Weiter Rätsel um Alonso-Crash - «Lenkung war blockiert»

Bedauern

Hülkenberg: Kein Deutschland-GP enttäuschend und traurig

26.03.2015 - Sepang

Nico Hülkenberg bedauert die Absage des Großen Preises von Deutschland in dieser Formel-1-Saison. «Es ist enttäuschend und traurig, kein Heimrennen zu haben», sagte der Force-India-Pilot aus Emmerich vor dem Großen Preis von Malaysia.  Hülkenberg: Kein Deutschland-GP enttäuschend und traurig

Alles klar

Ärzte erteilen Alonso und Bottas Starterlaubni

26.03.2015 - Sepang

Die beiden Formel-1-Piloten Fernando Alonso und Valtteri Bottas dürfen beim Großen Preis von Malaysia an diesem Wochenende wie erwartet starten.  Ärzte erteilen Alonso und Bottas Starterlaubni

Hitzeschlacht

Hitze in Malaysia: Tortur für Mensch und Maschine

26.03.2015 - Sepang

Der Große Preis von Malaysia stellt extreme Anforderungen an den Formel-1-Tross. Die Rennfahrer bereiten sich auf die Hitzeschlacht gezielt vor.  Hitze in Malaysia: Tortur für Mensch und Maschine

Angestachelt

GP in Malaysia: Rosberg will beim Tropen-Rennen Revanche

25.03.2015 - Sepang

Mercedes ist auch beim Tropen-Rennen in Malaysia klarer Favorit. Für Spannung dürfte primär das Duell des Silberpfeilduos sorgen. Champion Hamilton will seinen Vorjahressieg wiederholen, Rosberg sich für die Auftaktpleite revanchieren. Vettel hofft auf den nächsten Podestrang.  GP in Malaysia: Rosberg will beim Tropen-Rennen Revanche

Geregelt

Hamiltons Vertragsverlängerung noch vor Sepang?

24.03.2015 - Sepang

Die Vertragsverlängerung zwischen Lewis Hamilton und seinem Formel-1-Team Mercedes könnte noch vor dem kommenden Grand Prix in Malaysia über die Bühne gehen.  Hamiltons Vertragsverlängerung noch vor Sepang?

Fernando Alonso

McLaren kündigt Alonso-Start für Malaysia-Rennen an

23.03.2015 - Stuttgart

Wegen einer Gehirnerschütterung verpasste Fernando Alonso den Saisonauftakt komplett. Valtteri Bottas konnte in Australien am Rennsonntag wegen Rückenbeschwerden nicht starten. Vor dem Grand Prix in Malaysia sind beide zuversichtlich, dass sie fahren können.  McLaren kündigt Alonso-Start für Malaysia-Rennen an

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Pforzheim vor
Waldbronn vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeige