Formel1

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Formel1

Trennung

Vettel bekommt neuen Renningenieur - Chassis-Wechsel

27.08.2014 - Milton Keynes

Die Erfolgsbeziehung zwischen Sebastian Vettel und seinem Renningenieur Guillaume Rocquelin endet nach dieser Formel-1-Saison.  Vettel bekommt neuen Renningenieur - Chassis-Wechsel

Chefvermarkter

Ecclestone zu Mittelmeer-GP: «Griechen scharf darauf»

27.08.2014 - Athen

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone liebäugelt mal wieder mit einem Grand Prix in Griechenland. Die Strecke soll im Großraum der Hafenstadt Piräus entstehen.  Ecclestone zu Mittelmeer-GP: «Griechen scharf darauf»

Offiziell

Offiziell: McLaren und Whitmarsh beenden Zusammenarbeit

26.08.2014 - Woking

McLaren und sein langjähriger Teamchef Martin Whitmarsh haben ihre Zusammenarbeit nun auch offiziell beendet. Wie der Formel-1-Rennstall in Woking mitteilte, hat der 56-Jährige das Unternehmen verlassen.  Offiziell: McLaren und Whitmarsh beenden Zusammenarbeit

Nico Rosberg

Hamilton will keine Spa-Revanche - Rosberg schweigt

26.08.2014 - Hamburg

Zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton gibt es reichlich Reibungspunkte. Der Formel-1-Eklat von Spa stürzt Mercedes in eine Vertrauenskrise. Die WM-Rivalen lassen sich kaum bändigen. Hamilton denkt öffentlich nicht an Revanche, Rosberg will schweigen.  Hamilton will keine Spa-Revanche - Rosberg schweigt

Nico Rosberg

Rosberg geht nicht auf Hamiltons Vorwurf ein

25.08.2014 - Spa-Francorchamps

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ist auch einen Tag nach dem heftigen Formel-1-Zoff mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton in Spa nicht auf dessen Vorwurf eingegangen.  Rosberg geht nicht auf Hamiltons Vorwurf ein

Lewis Hamilton

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Belgien

25.08.2014 - Stuttgart

Die dpa-Nachrichtenagentur hat die internationalen Pressestimmen zusammengefasst.  Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Belgien

Mercedes-Duo

Das harte WM-Duell zwischen Rosberg und Hamilton

25.08.2014 - Spa-Francorchamps

Die Formel-1-Saison begann bei den Silberpfeilen noch harmlos. Doch nach diversen Schlichtungsversuchen ist im WM-Zweikampf zwischen den Mercedes-Fahrern Nico Rosberg und Lewis Hamilton wieder Gift im Spiel.  Das harte WM-Duell zwischen Rosberg und Hamilton

Senna und Prost

«Ungebildeter Holzkopf»: Hochbrisante Teamzweikämpfe

25.08.2014 - Spa-Francorchamps

Erstmals in dieser Saison krachen Nico Rosberg und Lewis Hamilton auch auf dem Asphalt ineinander. Das WM-Duell der beiden Silberpfeil-Piloten nimmt an Schärfe zu. In der Formel-1-Historie gibt es unter Stallgefährten prominente Vorläufer.  «Ungebildeter Holzkopf»: Hochbrisante Teamzweikämpfe

Crash

Mercedes droht Konsequenzen an: «Regeln gebrochen»

25.08.2014 - Spa-Francorchamps

Einst waren sie dicke Kumpels, jetzt kracht es nur noch zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Der nach dem Ungarn-Knatsch angeblich geschlossene Frieden hielt nicht einmal ein Rennen. Nun hat Mercedes Konsequenzen angekündigt, um die WM nicht zu gefährden.  Mercedes droht Konsequenzen an: «Regeln gebrochen»

Kevin Magnussen

Magnussen verliert sechsten Platz - 20-Sekunden-Strafe

24.08.2014 - Spa-Francorchamps

Kevin Magnussen hat seinen sechsten Platz beim Großen Preis von Belgien wieder verloren. Die Rennkommissare des zwölften Saisonlaufs zur Formel-1-WM in Spa-Francorchamps verhängten gegen den McLaren-Piloten wegen eines Regelverstoßes nachträglich eine 20-Sekunden-Strafe.  Magnussen verliert sechsten Platz - 20-Sekunden-Strafe

Nico Rosberg

Belgien-Zweiter Rosberg: «Extrem schlecht gelaufen»

24.08.2014 - Spa-Francorchamps

Der Hauskrach vom Rennen auf dem Hungaroring schien zwischen den Mercedes-Streithähnen gerade einigermaßen beigelegt. Aber beim ersten Grand Prix nach der Sommerpause in Spa-Francorchamps krachte es zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton noch heftiger.  Belgien-Zweiter Rosberg: «Extrem schlecht gelaufen»

Crash

Streit der Silberpfeile eskaliert - Ricciardo siegt

24.08.2014 - Spa-Francorchamps

Jetzt kracht es richtig. Mit einem fahrlässigen Überholversuch sorgt Nico Rosberg beim Formel-1-Rennen von Belgien für einen Eklat und befeuert das WM-Privatduell mit Lewis Hamilton. Die Führungsriege der Silberpfeile zürnt. Sieger wird Strahlemann Daniel Ricciardo.  Streit der Silberpfeile eskaliert - Ricciardo siegt

André Lotterer

Debütant Lotterer trotz Aus: «Das war ein Mega-Erlebnis»

24.08.2014 - Spa-Francorchamps

So ein Pech! Nach gut einer Runde war für André Lotterer die Grand-Prix-Premiere schon wieder beendet. «Irgendwie ist der Motor ausgegangen», erklärte der Debütant aus Duisburg seinen technischen K.o. beim Großen Preis von Belgien.  Debütant Lotterer trotz Aus: «Das war ein Mega-Erlebnis»

Toto Wolff

Wolff: Weitere Streits zwischen Mercedes-Piloten

23.08.2014 - Spa-Francorchamps

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff rechnet mit weiteren Differenzen zwischen seinem Fahrerduo Nico Rosberg und Lewis Hamilton im hart umkämpften Titelrennen.  Wolff: Weitere Streits zwischen Mercedes-Piloten

Die Schnellsten

Rosberg jubelt über erste Pole in Spa: «Fantastisch»

23.08.2014 - Spa-Francorchamps

Nico Rosberg holt eine Pole-Position nach der anderen. In Belgien sicherte sich der Mercedes-Pilot bereits seine siebte Bestzeit in diesem Jahr. Sebastian Vettel glückte nach einem Motorwechsel mit Rang drei das Maximum angesichts der Silberpfeil-Dominanz.  Rosberg jubelt über erste Pole in Spa: «Fantastisch»

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Karlsruhe-Mühlburg vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeige