Formel1

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
24°/ 7°

Formel1

Sebastian Vettel

Ferrari fehlt nach Vettel-Sieg einer zum «Paradies»

27.07.2015 - Budapest

Sebastian Vettel und Ferrari treten die Formel-1-Sommerpause mit Hochgefühlen an. In Ungarn haben sich der vierfache Weltmeister und die Scuderia eindrucksvoll im Titelrennen zurückgemeldet. Mercedes hat indes am ersten echten Dämpfer zu knabbern.  Ferrari fehlt nach Vettel-Sieg einer zum «Paradies»

LEHRE I

Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

27.07.2015 - Budapest

Donnerwetter: Dieser Große Preis hatte es wahrlich in sich. Ein so packendes Rennen mit Überraschungen en masse gab es seit langem nicht mehr. Ein perfektes Beispiel, dass die zuletzt viel geschmähte Formel 1 durchaus Klasse hat.  Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Geste

Vettel nach Sieg: «Zunächst ist das ein Sieg für Jules»

26.07.2015 - Budapest

Beim spannenden Großen Preis von Ungarn hat Vettel den zweiten Saisonsieg geschafft. Der Formel-1-Weltmeister widmete diesen seinem gestorbenen Kollegen Bianchi. Vettel stellte bei seinem ersten Sieg hier mit insgesamt 41 Erfolgen auch Sennas Bestmarke ein.  Vettel nach Sieg: «Zunächst ist das ein Sieg für Jules»

Vettel

Vettel zieht bei Formel-1-Siegen mit Senna gleich

26.07.2015 - Budapest

Sebastian Vettel hat mit seinem Sieg auf dem Hungaroring mit dem dreifachen Formel-1-Weltmeister Ayrton Senna gleichgezogen. Der Ferrari-Star aus Heppenheim und der am 1. Mai 1994 beim Großen Preis von San Marino tödlich verunglückte Brasilianer weisen nun je 41 Erfolge auf.  Vettel zieht bei Formel-1-Siegen mit Senna gleich

Podest

Vettel zieht mit Senna gleich - «Sieg für Jules»

26.07.2015 - Budapest

Perfekte Vorstellung von Vettel. 41. Sieg seiner Karriere. Der erste deutsche Ungarn-Sieg seit Schumacher 2004. Ein packendes Rennen: Rosberg wird nur Achter, Hamilton Sechster. Hülkenberg crasht. Vor und nach dem Grand Prix kommt es zu bewegenden Momenten.  Vettel zieht mit Senna gleich - «Sieg für Jules»

Trauer

Gedenkminute für Bianchi mit Familie

26.07.2015 - Budapest

Die Formel 1 hat vor dem Großen Preis von Ungarn am Sonntag mit einer bewegenden Zeremonie und einer Schweigeminute des gestorbenen Rennfahrers Jules Bianchi gedacht.  Gedenkminute für Bianchi mit Familie

Offen

Bleibt Räikkönen oder erhält Vettel neuen Kollegen?

26.07.2015 - Budapest

Die Monate Juli und August gelten in der Formel 1 als «silly seasen». In der Zeit haben Spekulationen über Cockpitwechsel und Vertragsverlängerungen Hochkonjunktur. Dieses Jahr stehen Kimi Räikkönen und Ferrari im Mittelpunkt.  Bleibt Räikkönen oder erhält Vettel neuen Kollegen?

Liebe

Der Große Preis von Ungarn: Das muss man wissen

26.07.2015 - Budapest

Beim Großen Preis von Ungarn könnten am Sonntag einige Formel-1-Rekorde fallen. Was die Temperaturen anbelangt, soll es bei dem normalerweise als Hitzeschlacht berühmten Rennen allerdings nicht so heiß zugehen.  Der Große Preis von Ungarn: Das muss man wissen

Duell

Vettel zwei Pole Positions hinter Hamilton

25.07.2015 - Budapest

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich bei den Pole Positions einen kleinen Vorsprung vor dem vierfachen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel verschafft.  Vettel zwei Pole Positions hinter Hamilton

Dritter

Hamilton auf Hungaroring «Lichtjahr» vor Rosberg

25.07.2015 - Budapest

Was für ein Hammer! Mercedes-Pilot Hamilton deklassiert in der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn seine chancenlosen Konkurrenten. Mercedes-Teamkollege Rosberg und Ferrari-Star Vettel lagen über eine halbe Sekunde zurück.  Hamilton auf Hungaroring «Lichtjahr» vor Rosberg

Überzeugend

Hamilton in Ungarn wieder Trainingsschnellster

25.07.2015 - Budapest

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist im dritten Training zum Großen Preis von Ungarn die schnellste Runde gefahren. Der Formel-1-Weltmeister benötigte am Samstag auf dem Hungaroring bei Budapest 1:22,997 Minuten.  Hamilton in Ungarn wieder Trainingsschnellster

Beeindruckend

Vier Siege, vier Mal Pole: Hamilton in Ungarn stark

25.07.2015 - Budapest

Lewis Hamilton weist auf dem Hungaroring eine beeindruckende Bilanz auf. Mit vier Siegen glückten dem Briten auf dem welligen Kurs genauso viele Erfolge wie Rekordchampion Michael Schumacher.  Vier Siege, vier Mal Pole: Hamilton in Ungarn stark

Jules Bianchi

Ungarn-Grand-Prix: Formel 1 erinnert an Bianchi

24.07.2015 - Budapest

Mit Aufklebern und Botschaften auf den Rennwagen und auf den Helmen gedenken die Formel-1-Teams und die Fahrer ihres Kollegen Jules Bianchi. «JB 17» soll an die Startnummer 17 des am Freitag vor einer Woche gestorbenen Franzosen erinnern.  Ungarn-Grand-Prix: Formel 1 erinnert an Bianchi

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Durlach-Aue vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Philippsburg vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeige