Ettlingen Start frei für Anmeldung zum 5. Ettlinger Halbmarathon

Was ursprünglich als einmalige Veranstaltung zum 30-Jährigen des Lauftreffs geplant war, kann in diesem Jahr selbst ein kleines Jubiläum feiern: am 18. August geht der Ettlinger Halbmarathon in die fünfte Runde.

Das hätte das Organisationsteam um Lauftreffchefin Ingeborg Dubac und SSV-Geschäftsführer Jürgen Becker sich vor fünf Jahren nicht träumen lassen, doch die steigenden Läuferzahlen und die positive Resonanz auf diesen Halbmarathon waren mehr als eindeutig und "haben uns motiviert, daraus eine jährliche Veranstaltung zu machen".

Nach der Premiere vor fünf Jahren "haben wir die Feile an den Ecken und Kanten der Strecke angesetzt, damit sie zu einer runden Sache wird", ließ Ingeborg Dubac wissen. Die 21,097 Kilometer lange große Schleife verbindet die Kernstadt mit den sechs Ettlinger Stadtteilen, so dass das Laufen zu einer aussichts- und abwechslungsreichen Angelegenheit wird.

Die Zeitnahme wurde gleichfalls optimiert, so dass es nun egal ist, "von welcher Position der Läufer startet, wird doch seine Nettozeit gemessen", erläuterten Michael Mackert und Reinhard Schrieber. In diesem Jahr gibt es nun ein neues Plakat in frischem Grün.
Ansonsten ist alles wie gehabt.

Der Startschuss für den 5. Ettlinger Halbmarathon fällt am Samstag, 18. August um 16 Uhr für die (Nordic-)Walker und um 17 Uhr für die Läufer im Horbachpark beim SWR-Pavillon. Von dort geht es durch das ehemalige LGS-Gelände via Spessart und Schöllbronn nach Schluttenbach. Knapp 400 Höhenmeter haben dann die Sportler in ihren Beinen. Von Ettlingens höchst gelegenem Stadtteil geht es dann mit weiten Blicken auf die Rheinebene nur noch abwärts und über Oberweier, Bruchhausen und Ettlingenweier retour in den Horbachpark.

Startfrei für die Anmeldung ist ab sofort

Die Startgebühr beträgt 15 Euro. Jeder Teilnehme erhält eine Medaille und ein Präsent. Die Online-Anmeldung ist bis zum 5. August geöffnet. Nachmeldungen sind dann am 17. sowie am 18. August jeweils direkt in der Albgauhalle möglich, wo es auch Umkleiden und Duschen gibt.

Weitere Informationen: www.ssv-ettlingen.de

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!