12  

Rastatt Farbe nicht gepasst? Betrunkene "lackiert" Auto rosa

Na da staunte der Besitzer eines Pkw in der Rastatter Hindenburgstraße nicht schlecht: Plötzlich war sein Auto rosa! "Umlackiert" wurde es von einer 55-jährige Frau, die den Wagen in der Nacht zum Donnerstag mit einem Eimer rosa Farbe übergossen hatte, so die Polizei Rastatt.

Der Eigentümer konnte die "Lackiererin" stellen und bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festhalten.

Vor dem ziemlich wörtlich genommenen Blick durch die rosarote Brille, hatte die 55-Jährige vermutlich erstmal zu tief ins Glas geschaut. Ein Test ergab einen Wert von 1,18 Promille. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.

"Rechts oben" ist eine neue Rubrik auf ka-news. Mindestens einmal am Tag präsentieren wir Ihnen hier eine kuriose, lustige oder sonstwie unterhaltsame Meldung - und zwar jeweils wie der Name sagt: Rechts oben auf der Seite. Reinschauen lohnt sich.

Ihnen ist etwas Lustiges aufgefallen, sie haben etwas Kurioses beobachtet oder fotografiert? Schreiben Sie uns! Hier geht es zum ka-Reporter-Formular.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!