Rastatt

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
26°/ 15°
Karten-Ansicht: Rheinmünster/Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
04.03.2012 05:22
 
Schrift: 

Ortsdurchfahrt in Rheinmünster wird erneuert - L85 halbseitig gesperrt [0]

Bild:F. Mack

Rheinmünster/Karlsruhe (ps/feb) - Am kommenden Montag, 5. März, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndeckschicht in der Ortsdurchfahrt Rheinmünster-Schwarzach im Zuge der Landesstraße L85 (Huststraße). Das teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) im Vorfeld der Baumaßname in einer Presseinformation mit. Während der Durchführung der Bauarbeiten müsse der Verkehr auf der L85 halbseitig gesperrt werden. Die Kosten belaufen sich nach RP-Angaben auf 182.000 Euro.
Anzeige

Die Baumaßnahme sei in drei Abschnitte eingeteilt. Die Ausbaustrecke habe eine Länge von rund 680 Meter, so das RP weiter. Die Arbeiten beginnen etwa 40 Meter westlich der Einmündung Münsterstraße und enden rund 150 Meter östlich der Einmündung der Schwarzwaldstraße nach dem Ortsschild.

L85: Behinderungen bis 5. April

Da der Verkehr halbseitig gesperrt werden müsse, erfolge die Verkehrsregelung und -führung mit einer Baustellenampel, wobei die Zufahrt aus dem Klostergarten und aus der Schwarzwaldstraße jeweils durch einen zusätzlichen Signalgeber der Baustellensignalanlage gesteuert werde. Der Verkehr auf der kreuzenden Bahnlinie der SWEG werde durch einen Sicherungsposten abgesichert, der Zugriff auf die Baustellensignalanlage erhalte.

Im ersten Bauabschnitt beginnen die Arbeiten vor der Münsterstraße und gehen bis zur Mitte der Einmündung am Klostergarten, so das RP. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vom 5. März bis zum 17. März. Die Arbeiten des zweiten Bauabschnittes gehen nach RP-Angaben vom Ende des ersten Bauabschnitts bis zur Mitte der Einmündung Schwarzwaldstraße dauerten vom 19. März bis zum 31. März. Die Arbeiten für den rund 135 Meter langen letzten Bauabschnitt beginnen am Ende des zweiten Abschnitts und enden östlich der Einmündung Schwarzwaldstraße. Diese Arbeiten sind vom 2. April bis zum 5. April vorgesehen, so das RP.

Die Kosten von 182.000 Euro trage das Land Baden-Württemberg als Baulastträger der Stadt. Die Gemeinde müsse einen Anteil von rund 4.000 Euro für die Erneuerung und Anpassung der Schachtabdeckungen und Schieberkappen tragen.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Fahrbahn Bauarbeiten

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Sparmaßnahmen der VBK: Streichungen bei Nightliner, Linie 5 & 8 [45]


Nightliner


Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Welche Farbe hat der Rasen?: 
Anzeigen
aktuelle Fotogalerien
Wetter in Rastatt
Tags
Abends
Nachts
Temperaturen von °C bis °C

Sehr geehrter Besucher

404 - Seite nicht gefunden

_________________________________________________________ 

Sehr geehrter Besucher,

leider ist ein Fehler aufgetreten: Die gewünschte Seite wurde nicht gefunden.

Haben Sie sich vielleicht vertippt oder eine alte URL aufgerufen? Wenn nicht, informieren Sie bitte den Webmaster dieser Homepage per Email. Um zu der vorherigen Seite zurückzukehren, verwenden Sie bitte einfach die "Zurück" - Taste Ihres Browsers.

 

_________________________________________________________

Neue Busse Rastatt
Die Verkehrsgesellschaft Rastatt (Vera) mit ihrem RaStadtbus hat für den Stadtverkehr Rastatt insgesamt fünf neue Linienbusse im Einsatz. Am vergangenen Dienstag, 1. Dezember, nahmen sie ihren Betrieb auf. Die neuen Fahrzeuge sind mit GPS ausgestattet und sollen künftig ihre Fahrzeiten an die Haltestellen senden. [Mehr..]