Pforzheim

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichten Pforzheim

Unfall Polizei Warndreieck

Ohne Beleuchtung unterwegs: 18-Jähriger verletzt fünf Personen

23.11.2014 - Mühlacker

Lebensgefährlich verletzt wurde am Samstag gegen 23 Uhr ein 42-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Ötisheimer Straße in Mühlacker ereignete. Der 42-Jährige war mit seinem 16-jährigen Sohn zu Fuß unterwegs, die Fußgänger wollten gerade einen Einmündungsbereich über eine Fußgängerfurt hinweg überqueren, als sie von einem entgegenkommend einbiegenden Pkw, der von einem 18-jährigen gelenkt wurde, erfasst wurden.  Ohne Beleuchtung unterwegs: 18-Jähriger verletzt fünf Personen

22. November 2014
Gewalt

Besuch mit Folgen: Chat-Bekanntschaft entpuppt sich als Brutalo-Quartett

22.11.2014 - Pforzheim

In den frühen Morgenstunden des Freitag raubte ein Täterquartett einem 29 Jahre alten Mann in der Tiefenbronner Straße in Pforzheim - Buckenberg sein Bargeld. In der Annahme sich mit seiner weiblichen Internetbekanntschaft zu treffen, reiste der gutgläubige junge Mann mehrere Kilometer mit seinem Fahrzeug nach Pforzheim an. Dort angekommen empfing ihn die Täterin gemeinsam mit ihren drei Mittätern.  Besuch mit Folgen: Chat-Bekanntschaft entpuppt sich als Brutalo-Quartett Kommentare [25]

Unfall Polizei Warndreieck

Unfallflucht: Alkoholisierte 32-Jährige ohne Führerschein flieht zu Fuß

22.11.2014 - Calw-Hirsau

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend um kurz nach 19 Uhr in Hirsau auf der Calwer Straße an der Abzweigung Richtung Oberreichenbach ereignet hatte.  Unfallflucht: Alkoholisierte 32-Jährige ohne Führerschein flieht zu Fuß Kommentare [7]

19. November 2014
Ehrung Ehepaar Kleine-Homann

Calwer Ehepaar rettet 18-Jährigem das Leben: "Ich würde es wieder tun"

19.11.2014 - Calw/Karlsruhe

Weil sie einem 18-Jährigen nach einem Autounfall im Landkreis Calw das Leben retteten, wurde das Ehepaar Kleine-Homann aus dem Landkreis Böblingen nun von der Karlsruher Polizei geehrt. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, handelte das Ehepaar sofort und zog den jungen Mann aus seinem brennenden Auto. Dieser war zuvor von der Fahrbahn abgekommen - sein Auto überschlug sich.  Calwer Ehepaar rettet 18-Jährigem das Leben: Kommentare [5]

18. November 2014
Polizei Flatterband

In Gegenverkehr geraten: Sechs Personen bei Unfall nahe Straubenhardt verletzt

18.11.2014 - Straubenhardt-Schwann

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landstraße 565 zwischen Neuenbürg und Straubenhardt-Schwann sind am Montagabend sechs Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Das geht aus einer Pressemeldung der Polizei Karlsruher hervor. Ein 34-Jähriger war mit seinem Wagen auf die Gegenspur geraten und mit dem Fahrzeug einer 48-Jährigen kollidiert.  In Gegenverkehr geraten: Sechs Personen bei Unfall nahe Straubenhardt verletzt Kommentare [1]

17. November 2014
Alkohol am Steuer

Ohne Führerschein und Zulassung - Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

17.11.2014 - Pforzheim

Trotz absoluter Fahruntüchtigkeit war in der Nacht von Sonntag auf Montag ein 35 Jahre alter Mann aus Pforzheim mit einem abgemeldeten Fahrzeug unterwegs. Das teilt die Polizei Karlsruhe in einem Pressebericht mit. Der 35-Jährige war mit mit 1,6 Promille und ohne Führerschein unterwegs.  Ohne Führerschein und Zulassung - Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

10. November 2014
Blaulicht

"Mit Axt bedroht": Frau aus Knittlingen schwindelt bei Polizei-Notruf

10.11.2014 - Knittlingen

Eine vermeintliche Bedrohungslage im Zuge eines Partnerstreits führte am Samstagabend in der Knittlinger Marktstraße zu einem Polizeieinsatz. Eine Anruferin hatte über Polizei-Notruf gegen 18.25 Uhr mitgeteilt, sie sei von ihrem Mieter mit einer Axt bedroht worden.  Kommentare [10]

07. November 2014
Polizei Unfall Notarzt

Unfall auf A8: Auto in Mittelleitplanke geschleudert

07.11.2014 - Pforzheim

Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von rund 30.000 Euro waren am Donnerstagabend die Folgen eines Auffahrunfalles auf der A8 zwischen den Pforzheimer Anschlussstellen Süd und Ost. Durch den Unfall kam es in westlicher Fahrtrichtung zu einem Stau von bis zu acht Kilometern Länge.  Unfall auf A8: Auto in Mittelleitplanke geschleudert

05. November 2014
Taschendieb

250 Euro futsch: Schwangere Trickdiebin überlistet 66-Jährigen

05.11.2014 - Pforzheim

Eine augenscheinlich schwangere Frau ergaunerte am Dienstagabend 250 Euro Bargeld. Die etwa 30-Jährige bat gegen 17 Uhr im Blumenhof einen 66-jährigen Passanten um eine Spende. Hierzu hielt sie dem Mann ein Schreiben vor, auf dem "Pforzheim" und "Spende" geschrieben stand. In dem Glauben etwas Gutes zu tun, unterschrieb er das Schreiben und übergab der rumänisch aussehenden Frau einen Fünf-Euro-Schein.  250 Euro futsch: Schwangere Trickdiebin überlistet 66-Jährigen Kommentare [5]

04. November 2014
Schriftzug "Polizei"

Unfall auf A8: Übermüdeter Belgier prallt gegen Solaranlage

04.11.2014 - Pforzheim

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Unfall auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-West. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, kam ein 55-jähriger Fiat-Fahrer gegen sechs Uhr, der in Richtung Karlsruhe unterwegs war, nach rechts von der Fahrbahn ab. Als möglichen Grund nennt die Polizei Übermüdung des belgischen Fahrers. Dieser war mit seiner Frau und seinem Sohn unterwegs.  Unfall auf A8: Übermüdeter Belgier prallt gegen Solaranlage Kommentare [1]

03. November 2014
Stau auf der Autobahn

Unfall auf A8: Stau-Ende bei Karlsbad übersehen

03.11.2014 - Karlsruhe

Ein Leichtverletzter und rund 27.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn A8 bei Karlsbad. Der Fahrer eines Pritschenwagens war in Richtung Stuttgart unterwegs, als er zwischen Karlsruhe und Pforzheim in das Stau-Ende fuhr.  Unfall auf A8: Stau-Ende bei Karlsbad übersehen

30. Oktober 2014
Wespennest

Wespennest verstopft Schornstein: Familie erleidet Rauchvergiftung

30.10.2014 - Pforzheim

Weil Wespen im Schornstein nisteten, haben vier Mitglieder einer Familie aus Pforzheim Rauchvergiftungen erlitten. Die Abgase hatten sich in der Wohnung verbreitet, da sie nicht mehr durch den verstopften Schornstein abziehen konnten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zunächst war die Feuerwehr bei dem Vorfall am Dienstag von einem defekten Gasboiler ausgegangen.  Wespennest verstopft Schornstein: Familie erleidet Rauchvergiftung Kommentare [7]

Unfall Polizei Warndreieck

Zu schnell unterwegs: Schwerer Auffahrunfall auf A8 bei Pforzheim

30.10.2014 - Niefern-Öschelbronn

Am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr kam es zu einem Unfall auf der A8 zwischen Pforzheim Süd und Pforzheim Ost. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, war ein 34-jähriger Opel-Fahrer zu schnell unterwegs. Dadurch bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm auf Höhe der Fahrstreifen-Zusammenführung stockte und fuhr auf einen Peugeot auf.  Zu schnell unterwegs: Schwerer Auffahrunfall auf A8 bei Pforzheim Kommentare [16]

26. Oktober 2014
Empfang für Sebastian Kienle

Ironman-Weltmeister Kienle trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

26.10.2014 - Mühlacker

Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle hat sich am Sonntag in das Goldene Buch seiner Heimatstadt Mühlacker (Enzkreis) eingetragen. Der 30-Jährige verewigte sich vor rund 200 Anhängern mit dem Spruch: «Das Leben beginnt dort, wo es aufhört, bequem zu sein.  Ironman-Weltmeister Kienle trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Polizei Zeugen

Auf der Flucht: Hundebiss kann Dieb nicht aufhalten

26.10.2014 - Pforzheim

Wie aus einer Polizeimeldung hervorgeht, stolperte ein Ladendieb auf der Flucht über eine Deutsche Dogge, die mit ihren Welpen unterwegs war. Das Muttertier biss den Dieb in den Oberschenkel, was die Flucht des Diebes allerdings nicht stoppte. Trotz der wilden Verfolgungsjagd mit Hund, Hundebesitzer und weiteren Zeugen, gelang dem Mann die Flucht.  Auf der Flucht: Hundebiss kann Dieb nicht aufhalten Kommentare [22]

24. Oktober 2014
Polizist erklärt das Überqueren einer Straße

Neunjähriger Schüler in Pforzheim angefahren - Zeugen gesucht

24.10.2014 - Pforzheim

Ein neunjähriger Schüler ist am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der Wurmberger Straße von einem BMW angefahren und verletzt worden, wie das Polizeipräsidium in einer Pressemitteilung berichtet. Der Fahrer und ein nachfolgender Autofahrer kümmerten sich um das Kind, verließen aber die Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Das Verkehrskommissariat bitten den Fahrer und weitere Zeugen um Meldung.  Neunjähriger Schüler in Pforzheim angefahren - Zeugen gesucht Kommentare [1]

In Handschellen

Erfolg für Karlsruher Polizei: Sechsköpfige Einbrecherbande festgenommen

24.10.2014 - Karlsruhe/Pforzheim

Nach monatelangen Ermittlungen konnte das für Organisierte- und Bandenkriminalität zuständige Dezernat der Karlsruher Kriminalpolizei Eine sechsköpfige Einbrecherbande im Alter von 21 bis 44 Jahren dingfest machen. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemeldung von Polizei und Staatsanwaltschaft hervor.  Erfolg für Karlsruher Polizei: Sechsköpfige Einbrecherbande festgenommen Kommentare [47]

Festnahme

Polizei zerschlägt Drogenring in Pforzheim und Kolumbien

24.10.2014 - Pforzheim

Rauschgiftfahnder haben in Pforzheim und Kolumbien 15 Männer und Frauen festgenommen, die Drogen geschmuggelt und Geld gewaschen haben sollen. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, hatte der kolumbianische Zoll ein Paket abgefangen, das nach Pforzheim adressiert war.  Polizei zerschlägt Drogenring in Pforzheim und Kolumbien Kommentare [18]

rechts oben Unfall

"Wie, Unfall?" - Autofahrer legt sich nach Crash-Fahrt schlafen

24.10.2014 - Heimsheim-Tiefenbronn

Ein 80-jähriger Audi-Fahrer streifte auf seinem Heimweg auf der L573 am Donnerstag ein entgegenkommendes Fahrzeug so heftig, dass ein Stück Blech aus seiner Fahrertüre gerissen wurde. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde zudem ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Doch der Senior bemerkte dies nicht - die Polizei trafen den Unfallflüchtigen zu Hause an, wo er sich erst einmal schlafen gelegt hatte.  Kommentare [1]

Polizei Unfall Absperrung Einsatz Flatterband

Unfall auf A8: Vater und zwei Kleinkinder verletzt

24.10.2014 - Pforzheim

Ein 36-jähriger VW-Fahrer und seine ein- und dreijährigen Kinder sind am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr bei einem Unfall auf der A8 schwer verletzt worden. Der Mann fuhr zwischen der Anschlussstelle Pforzheim Süd und Pforzheim Ost zu dicht auf seinen Vordermann auf.  Unfall auf A8: Vater und zwei Kleinkinder verletzt

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Marktamt
  • Basislager
  • AOK
  • Bäderbetriebe
  • KMK
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
     1 2 
3 4 5 6 7 8 9 
10 11 12 13 14 15 16 
17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30