6  

Pforzheim Zu gutmütig: 18-Jähriger wird in Pforzheimer Bahnhof beraubt

Ein 18-Jähriger ist am Montag gegen 15.30 Uhr in der Bahnhofshalle beraubt worden. Er wurde nach Polizeiangaben von einem bislang unbekannten Täter angesprochen und gebeten, ihm kurz sein Handy für ein Telefonat auszuleihen.

Der gutmütige Heranwachsende übergab sein neues 1.000 Euro teures Mobiltelefon. "Als sich der Unbekannte einige Schritte entfernte und der 18-Jährige ihn daraufhin aufforderte das Handy zurück zu geben, bedrohte ihn der Fremde mit einer mitgeführten Rohrzange, die er im Hosenbund bei sich trug und ging davon," berichtet die Polizei am Dienstag.

Auf Höhe eines Burger-Restaurants versetzte der Täter nach Polizeiangaben seinem Opfer einen Faustschlag und flüchtete mit seiner Beute. Der Tatverdächtige wird laut Polizei wie folgt beschrieben: "vermutlich Ausländer, zirka 20 Jahre alt, rund 1,70 bis 1,75 Meter groß, dünn, schwarzes Haar, seitlich kurz rasiert, Verletzung unter dem rechten Auge." Offensichtlich beobachteten Passanten den Vorfall. Diese werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Telefon 0721 939-5555, zu melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   timo
    (2961 Beiträge)

    16.11.2017 10:30 Uhr
    vermutlich Ausländer
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   maehdrescher
    (610 Beiträge)

    16.11.2017 11:30 Uhr
    Ich hoffe
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   Shmuel_K
    (174 Beiträge)

    16.11.2017 12:45 Uhr
    Es ist schon seltsam auf diesem Portal.
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   MaryCarefree
    (419 Beiträge)

    16.11.2017 10:53 Uhr
    Hä?
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   betablocker
    (720 Beiträge)

    16.11.2017 09:11 Uhr
    Ganz ehrlich
    wie kann man so ein teures Teil überhaupt aus der Hand geben? Und dann noch an jemanden mit dieser Beschreibung? Um den würde man schon ohne Wertsachen am Leib einen grossen Bogen machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (5673 Beiträge)

    16.11.2017 11:41 Uhr
    Spontan habe ich gedacht,
    der junge Mann hat so ein teures Handy?
    Das er bestohlen wurde, daran zweifle ich nicht, aber das hochwertige Handy macht mich schon stutzig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (60 Beiträge)

    16.11.2017 06:05 Uhr
    ...
    wenn man sich mal die letzten Meldungen aus PF anschaut 》die Stadt sollte man meiden 😨.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (610 Beiträge)

    16.11.2017 07:59 Uhr
    Die Meldungen aus Karlsruhe
    finde ich nicht wesentlich beruhigender traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (1935 Beiträge)

    15.11.2017 19:01 Uhr
    Rohrzange im Hosenbund ?
    Der wird doch nicht von der Arbeit gekommen sein ?
    Dem 18jährigen kann man anraten sich ein billigeres Teil zuzulegen, damit es den Verbrechern nicht gleich
    ins Auge sticht. Traurig aber wahr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (636 Beiträge)

    15.11.2017 14:31 Uhr
    Leichte Beute,
    in diesem bunten Selbstbedienungsladen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben