Mühlacker Vier Verletzte nahe Mühlacker: Zwei Leichtkrafträder fahren auf Pkw auf

Vier Verletzte forderte am Freitagnachmittag ein Auffahrunfall zweier Leichtkrafträder auf der Landstraße L1132, nahe Mühlacker, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Auf der Fahrt von Mühlacker in Richtung Ötisheim musste eine 34-jährige Pkw-Fahrerin warten, da vor ihr ein Fahrzeug links abbiegen wollte, aber hierzu erst den Gegenverkehr passieren lassen musste.

Zwei 16-jährige Leichtkraftradfahrer, einer davon mit 15-jährigem Sozius, die in Richtung Ötisheim unterwegs waren, erfassten die Situation offensichtlich nicht und fuhren auf den wartenden Pkw der 34-jährigen Frau auf, wobei alle Unfallbeteiligten verletzt wurden und in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert werden mussten.

Während die Pkw-Fahrerin und der Sozius nur ambulant behandelt wurden, mussten die beiden 16-jährigen Kradlenker mit ihren erlittenen Frakturen und Prellungen stationär verbleiben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 6500 Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben