Mühlacker Quad stürzt um und fordert zwei Schwerverletzte

Ein Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 17.20 Uhr, zwischen Roßwaag und Mühlhausen, forderte zwei schwerverletzte Personen, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Ein 56-jähriger Quad-Fahrer aus Mühlacker für mit seiner 17-jährigen Mitfahrerin aus Vaihingen/Enz von Roßwaag in Richtung Mühlhausen.

In einem dort für eine Baustelle bereits abgesperrten Bereich kippte das Quad aus noch nicht bekannter Ursache nach links auf die Seite. Beide Personen wurden heruntergeschleudert und erlitten schwere Verletzungen.

Der Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Pforzheim gebracht, seine Mitfahrerin kam mit dem Rettungswagen nach Mühlacker.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Beide Personen hatten Schutzhelme getragen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.