Pforzheim 76-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, ist ein schwer verletzter Radfahrer und ein leicht verletzter Motorradfahrer die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag um 12.03 Uhr in Pforzheim ereignet hat.

In Höhe Stadttheater an der dort vorgesehenen Querungsstelle überquerten Fußgänger und ein 76-jähriger Radfahrer die Straße "Am Waisenhausplatz". Ein 28-jähriger Motorradfahrer befuhr die Straße in östliche Richtung auf dem linken Fahrstreifen und überholte mit hoher Geschwindigkeit und trotz durchgezogener Linie einen vorausfahrenden Pkw.

Beim Wiedereinscheren kam es zum Zusammenprall von Krad und Fahrrad. Während der Motorrfahrer nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen konnte, wurde der Radfahrer stationär aufgenommen. Die Rettungsleitstelle hatte einen Notarzt und zwei Rettungswagen im Einsatz.

Unfall PF
Bild: Igor Myroshnichenko

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.