4  

Pforzheim Mit Eiern gegen die Polizei: Bilanz der Walpurgisnacht im Raum Pforzheim

Insgesamt verzeichnete die Polizeidirektion Pforzheim 60 Einsätze im Zusammenhang mit der Walpurgisnacht. Der Schwerpunkt lag bei gemeldeten Ruhestörungen. Es gab wie üblich einige Körperverletzungen und Sachbeschädigungen, alles in allem verlief die Nacht jedoch relativ ruhig.

 An die Fassade des Polizeireviers Neuenbürg warfen Unbekannte mehrere Eier. Auch ein Dienstfahrzeug des Reviers Neuenbürg sowie drei private Pkw von Polizeibeamten sind durch Eierwurf beschmutzt werden.

Originelle Maischerze wurden nicht gemeldet oder festgestellt.

Sechs Minderjährige sind mit übermäßigem Alkoholkonsum aufgefallen, wobei der Spitzenwert bei 1,8 Promille lag. Drei Jugendliche mussten laut dem DRK mit einer Alkoholvergiftung in eine Kinderklinik eingeliefert werden. Die Beamten haben in diesem Zusammenhang Ermittlungen im Hinblick auf Verantwortlichkeiten aufgenommen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   franky4you
    (1330 Beiträge)

    02.05.2012 16:33
    Also doch nix mit Land der Tüftler und Denker
    Originelle Maischerze wurden nicht gemeldet oder festgestellt.
    Vielleicht wurden die Ideen auch im Keim erstickt?
    Weil ein Paragraph läßt sich dafür bestimmt finden, da bleiben dann die 30.000.- Sachschaden durch Brandstiftung in schlechter Erinnerung!
    Ob so ne Sammlung origineller Maischerze im Web zu Haftungansprüchen Dritter führen kann?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   landei
    (6123 Beiträge)

    02.05.2012 16:09
    Oberreut
    da hättet ihr heute morgen mal das Dienstgebäude der Polizei in Oberreut ansehen müssen. Absolut Hammer, alles vollgesprüht von irgendwelchen Assis.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gelbsocke
    (3904 Beiträge)

    02.05.2012 16:02
    Wir
    haben Gartentüren ausgehängt.

    Aber statt "Eiern gegen Polizisten" würden diese Pimpfe am liebsten wohl auch was anderes, und damit mein ich keine Kokosnüssen, nehmen.

    Man sollte sich mal überlegen woher das kommt und wer und wie man das ändert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (152 Beiträge)

    02.05.2012 06:37
    Traurig
    wie mittlerweile die Walpurgisnacht gefeiert wird, wenn Kinder schon eine Alkoholvergiftung haben... Früher wurden Blumenkästen oder Mülltonnen verschoben oder mal ein Fahrad in den Vorgarten gestellt, aber heute ist wohl nur noch Komasaufen in.. Traurig
    traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben