8  

Niefern-Öschelbronn Kind von Auto angefahren - Täter wollte flüchten

Ein 57-jähriger Autofahrer hat in Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) ein siebenjähriges Mädchen angefahren und ist dann geflüchtet. Die Kleine habe am Freitag eine Straße überqueren wollen und sei dabei von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Fahrer habe in einiger Entfernung kurz angehalten, ergriff dann aber die Flucht. Um das schwer verletzte Kind kümmerte er sich nicht. Dank eines Zeugen konnte der 57-jährige Unfallverursacher aber schnell ermittelt werden. Der Führerschein wurde ihm entzogen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!