8  

Mühlacker Exhibitionist belästig Kinder in Mühlacker

In Mühlacker trieb, wie die Pforzheimer Polizei berichtet, am Montag ein Exhibitionist sein Unwesen. Er belästigte zwei Kinder im Alter von zehn Jahren. Sie waren am Montagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, in der Rappstraße auf dem Fußweg hinter der Uhlandschule unterwegs.

Zwischen dem dortigen Hartplatz und dem Gymnasium saß auf einer Sitzbank eine männliche Person, die lediglich mit einem grauen T-Shirt bekleidet war. Die Unterhose hatte der Mann nach unten gelassen.

Eine nähere Personenbeschreibung konnten die beiden Kinder nicht abgeben. Wer Hinweise zu dem Exhibitionisten geben kann, wird darum gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter Telefon 07041 96930, in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (475 Beiträge)

    01.05.2012 20:25
    Bleibt mal auf dem Boden
    Mein Kommentar bezog sich auf die reisserische Überschrift.
    Da mal einen Gang zurückschalten würde Distanz schaffen zu BLÖD und Co.

    mehr nicht..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3477 Beiträge)

    01.05.2012 20:55
    Stimmt durchaus
    Heutzutage wird jeder automatisch als Exhibitionist eingestuft, wenn er nackt in der Öffentlichkeit auftaucht. Liegt aber wohl nicht nur an der Presse, sondern auch an Polizeimeldungen.

    Dennoch stellt sich die Frage, was der Herr denn unten ohne beim Gymnasium gemacht hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   TeddyAfro
    (1392 Beiträge)

    02.05.2012 00:15
    Vielleicht
    wars ihm zu warm?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   franky4you
    (1330 Beiträge)

    01.05.2012 11:43
    Das ist die 3. Meldung von Exhibitionisten
    in den letzten paar Wochen (4-6)
    Bei der Häufigkeit ist doch irgendwas im Gange.
    wie z.B.
    Videos von verprügelten Kids auf Schulhofhandys
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (10716 Beiträge)

    01.05.2012 11:04
    -->
    Die Erregung öffentlichen Ärgernisses ist in Deutschland nach § 183a StGB eine Straftat.

    Und wieso sind immer diese Täter gestört und nicht zurechnungsfähig oder wissen nicht was sie tun? schon komisch
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (10716 Beiträge)

    01.05.2012 11:05
    -->
    @bigboy
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (475 Beiträge)

    01.05.2012 10:23
    Ein..
    ..(vielleicht geistig zurückgebliebener) Mann sitzt mit
    heruntergelassener Hose auf einer Bank.
    Und damit ist er automatisch ein
    "Exhibitionist der Kinder belästigt"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vielvornichtsdahinter
    (933 Beiträge)

    01.05.2012 16:52
    das
    sollte für dich keine ausrede sein mein freund.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben