58  

Pforzheim 3-jähriges Kind angefahren: Vater schlägt auf Radfahrer ein

Eine Gruppe von Radfahrern war am Sonntagnachmittag auf dem Nagoldtalweg in Richtung Dillweißenstein unterwegs. In Höhe des Grillplatzes Ditzelswiesen trat plötzlich ein 3-jähriges Kind hinter einem geparkten Fahrzeug hervor auf den Weg. Laut Polizeiangaben streifte wohl einer der Radfahrer das Kind, woraufhin dieses zu Boden stürzte und sich schwer verletzte.

Als der Radfahrer anhielt, schlug ihm der alkoholisierte Vater des Kindes mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der Radfahrer fuhr direkt nach den Schlägen weiter in Richtung Dillweißenstein.

Zeugen gesucht

Bei dem Radfahrer handelte es sich um einen 50 bis 55 Jahre alten Mann, 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank mit gräulichem Haar. Die Verkehrspolizei bittet nun sowohl den Radfahrer, als auch weitere Zeugen des Unfallhergangs und der anschließenden Auseinandersetzung, sich telefonisch unter 07231/186-1700 zu melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (58)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (82 Beiträge)

    29.05.2012 13:39
    3-Stufen-Plan:
    1. Helmpflicht für unbeaufsichtigte Kleinkinder
    2. Alkoholverbot für Kleinkindväter
    3. Tempolimit für Radfahrer in der Nähe von Grillplätzen; 10km/h höchstens, im Zweifelsfall absteigen!

    Basta!

    *Ironie off*
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    29.05.2012 16:23
    ...und die Mütter?
    Quatschverbot und Alkoholverbot!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (450 Beiträge)

    29.05.2012 15:40
    zu 3.
    10 km/h ist zu schnell --> Schrittgeschwindigkeit!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Greif
    (1402 Beiträge)

    30.05.2012 08:51
    Schrittgeschwindigkeit...
    sind nach deutscher Rechtssprechung je nach Fahrzeugtyp (und Tachobauart) bis zu 12 km/h.
    Und "im Interesse der Verkehrssicherheit" wird einem Radfahrer bei "Schrittgeschwindigkeit" ein höheres Tempo zugebilligt als einem Auto, weil "bauartbedingt im unteren Bereich eine gewisse Mindestgeschwindigkeit zur Gewährleistung der Fahrstabilität erforderlich ist". Den exakten Wortlaut und das Aktenzeichen des Urteils müßte ich bei Gelegenheit vielleicht einmal heraussuchen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (450 Beiträge)

    30.05.2012 14:52
    Echt?
    Oh. Mein Fahrlehrer hat mir immer eingebläut, dass man ja nicht über 10 km/h schnell fahren darf, da die Schrittgeschwindigkeit zwischen 6 - 8 km/h liegt und man das auf dem Tacho nicht (gut) ablesen kann. Daher soll man unter 10 km/h bleiben.
    12 km/h wären ja in etwa 3,3 m/s, oder? Ganz schön schnell, aber wenn das rechtlich gesehen noch zu Schrittgeschwindigkeit zählt ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (386 Beiträge)

    29.05.2012 21:28
    Gilt
    das auch für PKW?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Amiria
    (173 Beiträge)

    29.05.2012 07:56
    Eine Gruppe von Radfahrern ...
    kennt davon niemand den Mitradler? Komisch ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    29.05.2012 09:25
    Ne, nicht komisch...
    sind bestimmt alle von der Dillweißensteiner Radfront oder Radfront Dillweißensteins. Eingeschworenes Team halt... einer für alle, alle für einen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Amiria
    (173 Beiträge)

    29.05.2012 10:02
    darüber
    sollte man nachdenken ... Guerilla-Radler ^^
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    29.05.2012 10:04
    In der Richtung, ja...
    kämpfend für freies Radeln, überall und jederzeit!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben