Pfinztal

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichten Karlsruhe

Unfall Polizei Warndreieck

Zwei verletzte Holländer: Wohnwagen kommt von Straße ab

16.04.2014 - Karlsruhe

Zwei Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls heute Nachmittag auf der A5 gegen 15 Uhr bei Bühl. Ein 79-Jähriger war aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wohnwagengespann kurz nach der Anschlussstelle Bühl in Richtung Achern von der Autobahn abgekommen. Dies teilt die Polizei in einer Presseerklärung mit.  Zwei verletzte Holländer: Wohnwagen kommt von Straße ab

Unfall Polizei Warndreieck

20-Jähriger verliert Kontrolle auf A5: Mehrere Kilometer Stau im Berufsverkehr

16.04.2014 - Karlsruhe-Hagsfeld

Ein Verletzter, rund 20.000 Euro Sachschaden sowie Stau in Fahrtrichtung Süden waren am Mittwoch die Folgen eines Unfalls auf der A5 bei Karlsruhe-Hagsfeld. Nach den Feststellungen des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe war ein 20 Jahre alter Fahrer eines Abschleppwagens gegen 5.10 Uhr auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er wegen Unaufmerksamkeit fast auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auffuhr.  20-Jähriger verliert Kontrolle auf A5: Mehrere Kilometer Stau im Berufsverkehr

Wochenmarkt

Keine Wochenmärkte an Karfreitag: Gemüse gibt's stattdessen an Gründonnerstag

16.04.2014 - Karlsruhe

Die Wochenmärkte, die normalerweise freitags stattfinden, werden wegen Karfreitag auf Gründonnerstag, 17. April vorverlegt. Auch für die Rathäuser und Ortsverwaltungen gibt es geänderte Öffnungszeiten. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Karlsruhe hervor.  Keine Wochenmärkte an Karfreitag: Gemüse gibt's stattdessen an Gründonnerstag

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Kein Aufstieg - kein Baustellenkorso - kein Baulochfest

16.04.2014 - Karlsruhe

Vor wenigen Wochen startete ka-news mit "Harrys KSC-Sportschau" eine neue KSC-Kolumne, die jeden Mittwochnachmittag erscheint. Autor dieser Kolumne ist Harald Linder. Thema heute: Warum wir auch ein klein wenig dankbar sein können, dass der Karlsruher SC doch nicht aufsteigt. Von Baustellen, Autokorsos und händchenhaltenden Amtsträgern.  Harrys KSC-Sportschau: Kein Aufstieg - kein Baustellenkorso - kein Baulochfest Kommentare [7]

Straßenbahn

Radler quert Schienen: Bremsmanöver bringt Rentnerin in Tram zu Fall

16.04.2014 - Karlsruhe

Weil ein Radler die Schienen querte, musste ein Straßenbahnfahrer am Mittwochmorgen kurz nach 9 Uhr abrupt bremsen. Dabei stürzte eine 69 Jahre alte Frau in der Tram der Linie 1 - diese wollte gerade in Richtung Schillerstraße aus der Haltestelle Mühlburger Tor ausfahren wollte.  Radler quert Schienen: Bremsmanöver bringt Rentnerin in Tram zu Fall Kommentare [22]

Stau

Umfrageergebnis: Informationen zum Karlsruher Verkehr sind "zu wenig und zu kompliziert"

16.04.2014 - Karlsruhe

Seit Montag beantworten drei "dynamische" Anzeigetafeln Autofahrern auf der Südtangente Fragen nach Stau, Sperrungen, Datum und Wetter. Die Tafeln sind zunächst für drei Wochen im Testbetrieb. Aber wie gut informiert fühlen Sie sich eigentlich? Deshalb wollten wir diesmal von Ihnen wissen Baustellen, Stau, Sperrung: Fühlen Sie sich im Karlsruher Verkehr gut informiert?  Umfrageergebnis: Informationen zum Karlsruher Verkehr sind

Tanken

Tanken in der Region: Benzin- und Dieselpreise steigen vor Ostern an

16.04.2014 - Karlsruhe/Baden-Baden/Pforzheim

Wie der ADAC Nordbaden im Rahmen seiner wöchentlichen Kraftstoffpreisuntersuchung am Mittwochmorgen ermittelte, wurde Benzin im Vergleich zur Vorwoche in Karlsruhe und Karlsruhe ein bis zu 3 Cent teurer und in Baden-Baden unterlag der Preis für einen Liter Benzin Schwankungen von minus drei bis plus zwei Cent. Ein besonders uneinheitliches Bild zeigte sich in Baden-Baden an den Zapfsäulen der Markentankstellen: Ein Liter Super E10 kostete zwischen 1,539 und 1,599 Euro. In Karlsruhe wurde meist 1,539 Euro, in Pforzheim 1,559 Euro verlangt.  Tanken in der Region: Benzin- und Dieselpreise steigen vor Ostern an Kommentare [2]

Quadrokopter über Karlsruhe: Schau auf Deine Stadt

16.04.2014 - Karlsruhe

ka-news Leser Peter Eich hat einen Quadrokopter und fliegt damit über Karlsruhe. Das ferngesteuerte Flugobjekt macht dabei beeindruckende Luftaufnahmen von Karlsruhe. Peter Eich hat uns freundlicherweise seine Fotos zur Verfügung gestellt. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke und schauen Sie auf Ihre Stadt. Hier eine Aufnahme vom Schloss Gottesaue im Karlsruher Osten. Momentan befindet sich in dem Gebäude die Musikhochschule.  Quadrokopter über Karlsruhe: Schau auf Deine Stadt

Zoll Zigarettenhehler

Zigaretten, Autos und Bargeld: Karlsruher Zollfahnder schnappen Schmuggler

16.04.2014 - Pforzheim/Karlsruhe

Karlsruher Zollfahnder haben einer Gruppe von Zigarettenhehlern das Handwerk gelegt. Neben insgesamt 306.000 Zigaretten stellten die Fahnder zwei hochwertige Fahrzeuge und mehrere Tausend Euro Bargeld sicher.  Zigaretten, Autos und Bargeld: Karlsruher Zollfahnder schnappen Schmuggler

A5: Pkw kollidiert mit Lkw - Verschollener Autofahrer aufgetaucht

16.04.2014 - Bruchsal

In Höhe des John Deere Werks ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch ein Unfall auf der A5. Gegen 3.30 Uhr erreichte die Feuerwehren in Bruchsal und Karlsdorf ein Notruf für die nördliche Richtung der Autobahn. Nach ersten Erkenntnissen kollidierte aus noch ungeklärten Gründen ein Lkw mit einem Auto.  A5: Pkw kollidiert mit Lkw - Verschollener Autofahrer aufgetaucht Kommentare [17]

Neues BiZ: KSC-Coach Kauczinski hat früher als "Telefonist gearbeitet"

16.04.2014 - Karlsruhe

Das neu gestaltete Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt wurde mit dem Besuch zweier besonderer Gäste eingeweiht: KSC-Trainer Markus Kauczinski und Kapitän und Torwart Dirk Orlishausen waren vor Ort, um von ihren Erfahrungen im Berufsleben zu berichten. Dabei rieten sie besonders jungen Menschen, die Ausbildung sehr ernst zu nehmen und sprachen über ihren eigenen Weg zum Profisport.  Neues BiZ: KSC-Coach Kauczinski hat früher als

Wahlen

Erst kommt der Osterhase - dann die Wahlunterlagen

16.04.2014 - Karlsruhe

Die Wahlen zum Europäischen Parlament sowie zum Gemeinderat und den Ortschaftsräten am 25. Mai rücken näher. In der Woche nach Ostern steht der Versand der Wahlbenachrichtigungen auf dem Programm des städtischen Wahlamts. Knapp 230.000 Wahlberechtigten der Fächerstadt sollen diese zwischen Mittwoch, 23., und Samstag, 26. April, ins Haus erhalten, so die Stadt in einer Pressemitteilung.  Erst kommt der Osterhase - dann die Wahlunterlagen

S-Bahn

KVV-Tageskarten: Einmal kaufen, das gesamte Osterwochenende fahren

16.04.2014 - Karlsruhe

Am Karfreitag zusammen mit Freunden eine Tagestour machen, am Samstag die letzten Ostergeschenke kaufen, sonntags die Familie besuchen und am Ostermontag in den Schwarzwald fahren, der KVV macht seinen Kunden ein besonderes Angebot zu Ostern: Die Tageskarten gelten für die gesamten Osterfeiertage, dies geht aus einer Pressemitteilung der KVV hervor.  KVV-Tageskarten: Einmal kaufen, das gesamte Osterwochenende fahren Kommentare [2]

Revolution und Blumen

Karlsruher Künstler im Botanischen Garten: Was haben Blumen und Revolution gemein?

16.04.2014 - Karlsruhe

„ Stell dir vor es ist Revolution und niemand geht hin, denn alle sind beim Urban Gardening“ - zwei Künstler wollen am Donnerstag, 17. April, um 20 Uhr, den Zusammenhang von revolutionären Tendenzen und dem Auftauchen von Blumen als Symbol beleuchten. Als Plattform gewählt, haben sie dafür den Botanischen Garten.  Karlsruher Künstler im Botanischen Garten: Was haben Blumen und Revolution gemein?

Autoabgase

Feinstaub in Karlsruhe: Mehr als 10.000 Umweltsünder

16.04.2014 - Karlsruhe

Deutschlands Städte plagt der Feinstaub: Nach aktuellen Daten der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) rangiert Stuttgart auf dem ersten Treppchen im Land. Karlsruhe schneidet wesentlich besser ab. Bessere Messergebnisse sollen Umweltzonen bringen. Obwohl dort nur noch Autos mit grüner Plakette unterwegs sein dürfen, ahndete die Stadt Karlsruhe tausende Verstöße seit 1. Januar 2013.  Feinstaub in Karlsruhe: Mehr als 10.000 Umweltsünder Kommentare [88]

15. April 2014
Klima-Buchstaben

Karlsruher Klimaschutz: "K-L-I-M-A"-Buchstaben starten ihre Reise im Rathaus

15.04.2014 - Karlsruhe

Groß und kunterbunt sind die fünf Buchstaben K-L-I-M-A. Die Lettern stehen für die Aktionstage der Klimaschutzkampagne der Stadt, die bereits im Februar mit dem Lerntag startete. Vier Thementage haben die Buchstaben noch vor sich - so will die Stadt den Klimaschutz für Bürger attraktiv und spannend machen.  Karlsruher Klimaschutz: Kommentare [13]

ka:augenblick: Samstagmorgen in der Nordstadt

15.04.2014 - Karlsruhe

"Sich einfach aufs Fahrrad setzen, die Kamera im Gepäck und irgendwo hinfahren - das ist meine liebste Beschäftigung an einem ruhigen Samstagmorgen , sagt ka-news Fotograf Paul Needham. "Dabei kann ich am besten abschalten und mein fotografisches Auge schulen".  ka:augenblick: Samstagmorgen in der Nordstadt

Radio

Mehr deutsche Lieder im Radio? Der Mainstream braucht keine Quote!

15.04.2014 - Karlsruhe

"Mehr deutsche Lieder im Radio", das fordern jetzt CSU-Politiker. Der Verein Deutscher Sprache geht noch einen Schritt weiter: Wenn es nach ihm ginge, würde die Playlist jedes öffentlich-rechtlichen Senders über eine festgelegte Anzahl von heimischen Liedern verfügen. Deutsch-Quote im Radio? Unnötig, findet Marie Wehrhahn. Der Trend geht hin zu deutschen Songs - der Mainstream braucht keine Quote.  Mehr deutsche Lieder im Radio? Der Mainstream braucht keine Quote! Kommentare [84]

Interview Eggimann

Eggimann: "Im Wildpark zu spielen, ist für mich wie eine Rückkehr in die Heimat"

15.04.2014 - Karlsruhe

Mario Eggimann hatte sich riesig auf das Spiel beim KSC gefreut. Dann - die schwere Verletzung: Der 33-jährige Innenverteidiger von Union Berlin zog sich im Training einen Bänderriss am rechten Sprunggelenk zu. Der Schweizer Nationalspieler muss zwar nicht operiert werden, die Saison ist aber wohl dennoch gelaufen. "Ob ich trotzdem nach Karlsruhe komme, entscheide ich kurzfristig", so "Eggi" im Gespräch mit Peter Putzing.  Eggimann: Kommentare [4]

"Frieden schaffen ohne Waffen!"-Schild

Karlsruher Friedensaktivist und Initiator der längsten Menschenkette gestorben

15.04.2014 - Karlsruhe

Der Friedensaktivist und Initiator der längsten Menschenkette Deutschlands, Ulli Thiel, ist tot. Der 70 Jahre alte Karlsruher starb nach langer Krankheit bereits in der vergangenen Woche, sagte der Landesgeschäftsführer der Deutschen Friedensgesellschaft (DFG-VK), Roland Blach, am Dienstag.  Karlsruher Friedensaktivist und Initiator der längsten Menschenkette gestorben

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Suedpfalz Bruchsal Stutensee Bretten Pfinztal Karlsruhe Rheinstetten Ettlingen Rastatt Pforzheim Baden-Baden

Südpfalz

Bruchsal

Stutensee

Bretten

Pfinztal

Karlsruhe

Rheinstetten

Ettlingen

Rastatt

Pforzheim

Baden-Baden

RegioNavigation

Anzeige
Karlsruhe vor
Karlsruhe-Hagsfeld vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Archiv
Was verpasst? Im Archiv finden Sie alle ka-news-Artikel nach Erscheinungstag sortiert.
Anzeigen
  • CA14
  • ZG Raiffeisen
  • IHK 2012
aktuelle Fotogalerien
Wetter in Karlsruhe
Frühs
Tags
Abends
Temperatur tagsüber 14 °C

Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30     
       
Tipps der Woche
Anzeige
powered by immowelt.de – Willkommen zu Hause

ka-news.de Immobilien in Karlsruhe
Immobiliensuche

Jetzt Immobilien finden!

Was suchen Sie? Wo suchen Sie?

Suchanzeige aufgeben

Veröffentlichen Sie Ihre Anforderungen als Suchanzeige zum Kauf oder zur Miete und lassen Sie sich finden

Angebote per E-Mail erhalten

Lassen Sie sich automatisch über neue Immobilienangebote mit Ihren persönlichen Suchkriterien informieren

Anzeige