65  

Karlsruhe Zweite Rheinbrücke: KAL fassungslos über CDU-Vorschlag

Zum wiederholten Mal vertrete der CDU-Landtagsabge­ordnete Manfred Groh nicht die Karlsruher Interessen und zum wiederholten Mal zeige er deutlich, dass er sich in Sachen leistungsfähige Rheinquerung bei Karlsruhe nicht in die Fakten eingearbeitet habe. So kritisiert die Karlsruher Liste (KAL) Grohs jüngsten Äußerungen in einer Pressemitteilung.

Groh hatte sich kürzlich im Landtag erneut für eine schnelle Fortsetzung des Planfeststellungsverfahrens zu einer zusätzlichen Rheinbrücke bei Karlsruhe ausgesprochen. Dabei seien die Untersuchungen und Verkehrssimulationen nach dem Faktencheck im November 2011 noch gar nicht abgeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung der KAL.

"Kein Wunder argumentiert Herr Groh ohne inhaltliche Basis -  er wurde ja auch beim Faktencheck nicht gesichtet", so KAL-Stadtrat Eberhard Fischer. "Erst genau informieren, dann reden, sollte für jeden Mandatsträger gelten." Groh solle sich ein Beispiel an Gisela Splett, Grüne Staatssekretärin im Verkehrministerium Baden-Württemberg, und am SPD-Landtagsabgeordneten Johannes Stober nehmen. "Die haben wie ich zwei Tage im Stephanssaal zugehört und mitgeschrieben."

KAL "fassungslos" über Manfred Groh

Umso nachdenklicher stimmt den KAL-Fraktionsvorsitzenden Lüppo Cramer, dass Groh in der Presse die Staatssekretärin mit dem Vorwurf "Faktencheck als Trickserei" angegriffen habe. "Der Faktencheck auf Antrag meiner KAL-Fraktion wurde einstimmig, also mit Stimmen der CDU-Fraktion im Gemeinderat, gefordert." Derzeit arbeite die länderübergreifende Arbeitsgruppe noch die Arbeitsaufträge aus den beiden Sitzungstagen ab. Genau so müsse Politik agieren, meint Cramer.

"Der Vorschlag von Groh, gegen den Willen der Großstadt Karlsruhe durch Enteignung von bis zu hundert Hektar städtischer Grundstücke ein Projekt durchzudrücken", lasse die Karlsruher Liste fassungslos zurück. "Wessen Interessen vertritt Herr Groh eigentlich in Stuttgart?", fragt sie.

Mehr zum Thema "Zweite Rheinbrücke" bei ka-news

Mehr zum Thema
Karlsruhes zweite Rheinbrücke: Eine zweite Rheinbrücke für Karlsruhe ob mit oder ohne Nordtangente wird schon lange diskutiert. Die Argumente der Rheinbrücken-Befürworter und der Rheinbrücken-Gegner in Karlsruhe, der Pfalz sowie den aktuellen Stand der Planung haben wir für Sie zusammengefasst.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (65)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Xapoklakk
    (638 Beiträge)

    Karlsruhe
    - es gibt doch sonst nichts zu lachen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   soebbs
    (380 Beiträge)

    Manfred Groh CDU...
    redet immer nur Unsinn. Es ist schon langsam peinlich, seine permanente Unwissenheit. Einfach nur schwarzes Geblubber, ohne Inhalt und Recherche. Das ist Mafred Groh CDU.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   soebbs
    (380 Beiträge)

    Vergessen...
    Manfred Groh CDU kennt nur die Sprache von Beton.
    Mehr ist nicht drin.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Insider
    (724 Beiträge)

    Soooooooomerlooooooch! ;-)
    Es ist eine Gratwanderung: Muss man immer den Unsinn von Mdl Groh kommentieren? Oder einfach lassen, weil sowieso jeder weiß, dass es Unsinn ist, was Herr Groh so verlautbaren läßt? Gehört anscheinend zum politschen Geschäft, dass man dies kommentieren muss. Vor allem die KAL hat es sehr nötig, denn auch sie, wie Herr Groh kämpft ums poltische Überleben. Denn der Kampf der Wählervereinigungen ist größer geworden und die Piraten stehen in den Startlöchern. Keine gute Ausgangsposition für die KAL bei den nächsten Wahlen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2476 Beiträge)

    deshalb bin ich bei der SPD!
    Die sind wenigstens auf dem aufsteigenden Ast!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   baeuerchen
    (650 Beiträge)

    Du hast noch kein Argument gebracht
    Aber alle anderen sind verbohrt.
    Du bist der Superheld!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1324 Beiträge)

    mein'st du mich?
    ich habe geschrieben alle sind verbohrt? wo habe ich das? mir wurde das unterstellt und ich habe es einfach der gleichen person ebenfalls geschrieben, um zu zeigen das er nicht anders ist, wie das was er mir vorwift! dachte das kann man verstehen!?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   baeuerchen
    (650 Beiträge)

    Dumm nur
    dass der Gemeinderat von Karlsruhe dagegen ist - auch die FDP!
    Nur die Schwarzen Glauben immer noch an die alte Mär!
    Straßen = Wirtschaftswachstum
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vonderVogelweide
    (2791 Beiträge)

    hat man den Esel genannt kommt er gerannt
    wieder erwischt Controletti
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1324 Beiträge)

    schatzele,
    ich bin nicht zu dir gerannt, du hast schließlich auf meinen kommentar geantwortet und mir unterstellt jemand zu sein, der ich nicht bin. und dann wunderst du dich, wenn du antwort bekommst? nicht dein ernst kleiner, oder!? grinsen
    ach ja, meiner frage bist schön ausgewichen! wo genau stehen meine beleidigungen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben