5  

Karlsruhe Zebra-Boom: Viertes Fohlen im Karlsruher Zoo geboren

Und da waren es vier: Wie der Karlsruher Zoo mitteilt, ist in den Morgenstunden des heutigen Donnerstags ein weiteres Zebra-Fohlen zur Welt gekommen. Noch ist das Geschlecht nicht bekannt. Zoodirektor Matthias Reinschmidt freut sich über den "Zebra-Boom" im Zoologischen Stadtgarten.

Insgesamt toben nun vier schwarz-weiß gestreifte Zebra-Jungtiere über die Anlage. "Zehn Jahre gab es überhaupt keinen Nachwuchs bei den Steppenzebras", erzählt Zoodirektor Matthias Reinschmidt, "jetzt ist es ein richtiger Zebra-Boom bei uns."

Vier Steppenzebras waren im vergangenen Jahr aus dem Zoo Vivarium Darmstadt während des dortigen Umbaus der Anlage nach Karlsruhe gekommen und machten diesen "Zebra-Kindergarten" erst möglich. Zebra-Stute Fria wurde als erstes Jungtier am 19. August geboren, Fatou folgte am 21. August, Fumo sieben Tage später. Das letzte Fohlen, dessen Geschlecht noch nicht bekannt ist, ließ dann mehr als einen Monat auf sich warten.  "Es ist einfach schön zu sehen, wie die Jungtiere über die Anlage toben", so Reinschmidt. 

Wie der Zoo weiter mitteilt, kamen alle vier Zebra-Jungtiere ohne Probleme zur Welt. Bis die Anlage in Darmstadt fertig ist, bleibt die gesamte Zebra-Gruppe in Karlsruhe. Dann soll nach Angaben des Zoos geschaut werden, wie die Tiere aufgeteilt werden. Vorerst bleiben jedoch alle Tiere im Badischen.

 

 

Mehr zum Thema
Zoo in Karlsruhe:

Im Zoo Karlsruhe leben rund 4.000 Tiere in mehr als 255 Arten. Umzug, Auszug, Umbau: In welchen Gehege gibt es Nachwuchs, wer zieht ein und wer muss den Zoo verlassen? Welche Tiere bekommen neue Gehege und wie funktioniert eigentlich die Tierpflege?

Alle Infos und Neuigkeiten rund um der Karlsruher Zoo finden Sie hier in unserem Dossier!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Eine_Armlaenge_Abstand
    (527 Beiträge)

    Sehr schöne Tiere.
    Angeblich soll die Musterung, zusätzlich zu dem ästetischen Aspekt, durch das sich entwickelnde Thermikfeldes, die Kühlung verbessert werden.

    Also alle, denen es im Sommer zu heiß ist, sollten Zebramuster tragen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5825 Beiträge)

    Hilft auch gegen die Tsetsefliege
    Das Muster verwirrt die Fliege.

    Dank sei der Evolution.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Great_KA
    (27 Beiträge)

    Gut drauf
    3 neue Kleine im August, jetzt noch ein viertes: ein richtiger Babyboom - und alles ohne die Aussicht auf "Kinder"-/ oder Betreuungs-Geld - find ich stark.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Crackerjack
    (1366 Beiträge)

    Noch ist das Geschlecht nicht bekannt
    Die Mutter fragen, denn weiss das.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MoeSzyslak
    (114 Beiträge)

    Wären wir die Zebras
    würden wir gut gelaunt in Liga 2 auflaufen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben