27  

Karlsruhe R.I.P. Papagei Gojan: Gelbbrustara ist überraschend im Karlsruher Zoo gestorben

Gojan ist am Mittwoch, 21. September, völlig überraschend im Zoo Karlsruhe gestorben. Der Gelbbrust-Ara hatte am Morgen noch völlig normal gefressen, fiel dann aber gegen Mittag von der Sitzstange. So die Stadt in einer Pressemitteilung.

Tierpfleger brachten das Tier zur Zootierärztin, die jedoch für die Partnerin von Douglas, bekannt als Rosalinda aus dem Pippi-Langstrumpf-Film, nichts mehr tun konnte. Rosalinda und Gojan waren gemeinsam im Mai aus Malmö in den Karlsruher Zoo umgezogen.

Gojan war weit über 40 Jahre alt und hat damit für einen Gelbbrust-Ara ein überdurchschnittliches Alter erreicht. Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt kündigte an, dass der Zoo Karlsruhe schnellstmöglich versuchen wird, für Rosalinda einen neuen Partner oder eine neue Partnerin zu finden.

 

Mehr zum Thema
Zoo in Karlsruhe:

Im Zoo Karlsruhe leben rund 4.000 Tiere in mehr als 255 Arten. Umzug, Auszug, Umbau: In welchen Gehege gibt es Nachwuchs, wer zieht ein und wer muss den Zoo verlassen? Welche Tiere bekommen neue Gehege und wie funktioniert eigentlich die Tierpflege?

Alle Infos und Neuigkeiten rund um der Karlsruher Zoo finden Sie hier in unserem Dossier!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (27)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   fuzzynervzwerg
    (1148 Beiträge)

    Tja, keiner der bisherigen Kommentatoren hat ein Wort des Bedauerns.
    Schäbig aber bezeichnend!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Prof.Baerlapp
    (451 Beiträge)

    Waren Sie mit dem Ara
    persönlich bekannt?

    Also ehrlich jetzt, was ein ... um diesen Vogel. Das wird hier vermeldet wie wenn ein Staatsoberhaupt verstorben wäre. Liebe Leute, also natürlich ist das schade für den Zoo, aber so ist nun mal der Lauf der Zeit.

    Nichts gegen eine ordentliche Öffentlichkeitsarbeit, aber was der Karlsruher Zoo seit einiger Zeit veranstaltet, das ist nun wirklich überzogen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    Du auch nicht bisher,
    oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   AntiAnti
    (163 Beiträge)

    Lassen doch.
    Versteh nicht wieso gerade Du auf ihn reinfällst.
    Der war noch nie anders. Er fällt immer mehr in seine altbekannte Art zurück.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    Du
    hast recht, ich weiss. Aber meistens juckt es mich zu arg. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stoersender
    (900 Beiträge)

    Auch für einen Piepmatz
    kommt mal der letzte Tag...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (5605 Beiträge)

    Der Gute hat ja
    mit über 40 Jahre ein überdurchschnittliches Alter erreicht. Also, da muss er ja einmal von seiner Sitzstange fallen.

    Wir fallen ja auch, insbesondere bei überdurchschnittlich hohem Alter plötzlich von unserer Sitzstange.

    Ist halt so. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Prof.Baerlapp
    (451 Beiträge)

    Er fiel von der Sitzstange
    Ja, bei manchen Artikeln fall ich auch fast vom Stuhl. Vor allem aus der Rubrik, die man nicht mehr kommentieren darf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Handelsreisender
    (1444 Beiträge)

    Passen Sie bloß auf...
    ... das könnte Papageien jeglicher Couleur treffen. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   keksperte
    (61 Beiträge)

    RIP?!?
    Facebook-Twitter-Deppen-RIP? Jetzt ist es offiziell: wir haben den Tiefpunkt erreicht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben