3  

Karlsruhe-Wolfartsweier Wölfle-Bad: Miss Baden-Württemberg gibt Startschuss zu Benefizschwimmen

Am Freitag, 28. Juni, lautet im Karlsruher Wölfle-Bad das Motto eines Benefizschwimmens: "Schwimmste mal 'nen Euro für mich?". Um 16 Uhr wird Miss Baden-Württemberg 2013, die 22-jährige Karlsruherin Sarah Woods, den Startschuss für die Schwimmer aller Alterskategorien geben.

Woods habe die Aufgabe gerne übernommen, heißt es in einer Pressemitteilung: "Wenn ich das Wölfle-Bad unterstützen kann, so tue ich das gerne". Das Schwimmbad bleibt an diesem Tag bei gutem Wetter bis Mitternacht geöffnet.

Eine Poolbar mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken soll Urlaubsfeeling garantierem. Ziel der Veranstaltung ist es, für jede geschwommene Bahn einen Euro zu erhalten, um möglichst viele Einnahmen für den Erhalt des privat finanzierten Bads in Wolfartsweier zu erreichen. Geldbeträge können unter dem Verwendungszweck "Spende Benefizschwimmen" auf die Konten des Fördervereins Freibad Wolfartsweier bei der Volksbank Karlsruhe (BLZ 661 900 00) KontoNr. 65535602 und der Sparkasse Karlsruhe (BLZ 660 501 01) KontoNr. 0108059023 einbezahlt werden.

Alle Spenden werden von der Stadt Karlsruhe verdoppelt. Auch Schwimmer werden noch gesucht. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos gibt es unter www.freibad-wolfartsweier.de.

Mehr zum Thema
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!