7  

Karlsruhe Unfall in der Karlsruher Oststadt: Autofahrer übersieht Straßenbahn

Am Dienstagmittag sind ein Auto und eine Bahn in der Karl-Wilhelm-Straße zusammengestoßen. Der Autofahrer hatte offenbar die Bahn übersehen.

Am Dienstagmittag, gegen 12.50 Uhr, kam es in der Karl-Wilhelm-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Wie die Polizei berichtet, übersah der 48-Jährige Autofahrer wohl beim Wenden die von hinten heranfahrende Bahn und prallte mit dieser zusammen.

"Glücklicherweise blieben alle Beteiligten bei der Kollision unverletzt. Am Auto sowie an der Straßenbahn entstand ein Schaden von insgesamt 20.000 Euro", so die Polizei abschließend.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Svetogor
    (39 Beiträge)

    immer diese Unterstellungen
    Vielleicht hat ja der Straßenbahnfahrer das Auto übersehen. Die bimmeln ja lieber 100m lang als dass sie bremsen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (4074 Beiträge)

    der Bremsweg....
    .... einer Bahn ist halt länger, daher das lange Bimmeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   heaven
    (768 Beiträge)

    @Svetogor
    dann hat der Autofahrer also die Straßenbahn gar nicht
    übersehen sondern ÜBERHÖRT... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (840 Beiträge)

    Schwierig
    Diese kleinen gelben Dinger sind aber auch schwer erkennbar 😎
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   heaven
    (768 Beiträge)

    Nicht
    übersehen...
    ...IGNORIERT! zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (840 Beiträge)

    Logisch
    Genauso wie aus unerklärlichen Gründen Autofahrer rote Ampeln mißachten und dann ganz erstaunt sind, wenn es gekracht hat. Ich finde ja auch, dass rote Ampeln nach einem Unfall nicht einfach so aus dem Gebüsch springen müssen. Das hat schon was heimtückisches 😀😀😀
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Zuglenker
    (32 Beiträge)

    Rote Ampel in Karlsruhe
    Rote Ampeln in Karlsruhe zeigen nur das es bald wieder grün wird.

    Wenn es eh bald wieder grün wird kann ich auch schon jetzt loslegen.
    So läuft das in Karlsruhe.

    Verkehrsregeln gelten eh nur für die anderen. Deswegen verschrottet weiter eure Autos an unseren Bahnen und jammert nicht wenn Versicherungen nicht bezahlen.

    😁
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben