Karlsruhe Unfall am Kronenplatz: Bahn-Strecke stadtauswärts gesperrt

Im Bereich des Kronenplatzes ist es zu einem Unfall gekommen. Eine Bahn und ein Auto sind an dieser Stelle kollidiert. Wie der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) erklärt, fahren mehrere Linien Umleitung.

Nach Angaben eines ka-Reporters ist im Bereich des Kronenplatzes ein Auto mit einer Bahn zusammengestoßen. Details zum Unfall liegen bislang noch nicht vor. Die Bahnen, die stadtauswärts unterwegs sind, können laut ka-Reporter momentan nicht weiterfahren.

Nach Angaben des KVV werden derzeit die Linien  1, 2, 4, 5, S1, S11, S2, S4, S7 und S8 in Fahrtrichtung Durlacher Tor umgeleitet. Störungsende ist laut Verkehrsverbund voraussichtlich um 16.50 Uhr. 

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.