2  

Karlsruhe Rotlicht ignoriert: S-Bahn erfasst Autofahrerin in Honsellstraße!

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen an der Kreuzung Honsellstraße/B 36. Eine 25-Jährige wollte gegen 6.20 Uhr mit ihrem Fiat von der Honsellstraße nach links auf die B36 einbiegen und hielt bei Rotlicht an der Ampel an.

Als die Ampel für den Geradeausverkehr auf Grünlicht wechselte fuhr auch sie, trotz Rotlicht los und bog ab. Hierbei wurde ihr Pkw von einer Straßenbahn, die aus Richtung Lameyplatz kam erfasst. Die 36-jährige Straßenbahnfahrerin konnte trotz Notbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern, so heißt es in einer Pressemeldung der Polizei.

Die junge Frau im Pkw wurde leicht verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme, die bis 7.50 Uhr dauerte, kam es zu Behinderungen im Frühverkehr.

Mehr zum Thema
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!