Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
20°/ 12°
  • Drucken
  • Speichern
22.01.2016 11:11
 
Schrift: 

Rotlicht ignoriert: S-Bahn erfasst Autofahrerin in Honsellstraße! [2]

(Symbolbild)
Bild:rüdifilm

Karlsruhe (pol/mw) - Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen an der Kreuzung Honsellstraße/B 36. Eine 25-Jährige wollte gegen 6.20 Uhr mit ihrem Fiat von der Honsellstraße nach links auf die B36 einbiegen und hielt bei Rotlicht an der Ampel an.
Anzeige

Als die Ampel für den Geradeausverkehr auf Grünlicht wechselte fuhr auch sie, trotz Rotlicht los und bog ab. Hierbei wurde ihr Pkw von einer Straßenbahn, die aus Richtung Lameyplatz kam erfasst. Die 36-jährige Straßenbahnfahrerin konnte trotz Notbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern, so heißt es in einer Pressemeldung der Polizei.

Die junge Frau im Pkw wurde leicht verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme, die bis 7.50 Uhr dauerte, kam es zu Behinderungen im Frühverkehr.

Mehr zu: Ticker S-Bahn-Unfall Straßenbahnunfall Polizei

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Karlsruher C-Areal: Planer wollen "Stadtscholle am Wiesenmeer" [15]


Ideenwettbewerb Rahmenplan "Zukunft Nord" Karlsruhe
Kommentare [2]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (2039 Beiträge) | 22.01.2016 12:24
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Bitte ergänzen
    Es kam im Bereich der B36 Höhe Agip Tankstelle zu einem Folgeunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen. Diese Kombination der Unfälle sorgte für Rückstaus auf der B36 aus Richtung Norden bis zur Kreuzung Sudetenstraße und dem totalen Verkehrskollaps in Knielingen.
  • (2985 Beiträge) | 22.01.2016 17:03
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    und daran denken.....
    .... in Zukunft wird so ein Unfall auch den Fahrplan im Kombi- Tunnel durcheinander bringen.
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Welcher Tag kommt nach dem Mittwoch?: 
aktuelle Fotogalerien