4  

Karlsruhe Fußgänger wird von Bahn angefahren: Wer hatte Grün?

Glücklicherweise wurde ein 18 Jahre alter Mann nur leicht verletzt, als er am Montagmorgen gegen 7 Uhr zu Fuß an der Haltestelle Karlstor überquerte und von einer Bahn erfasst wurde. Die Polizei klärt nun, wer der beiden Grün hatte.

Wie die Polizei berichtet, lief der junge Mann von rechts über den in südliche Richtung führenden Fahrstreifen. Im Anschluss ging er über die Ampel der Fußgängerfurte an den Bahngleisen. Der 61 Jahre alte Straßenbahnfahrer führte noch eine Gefahrenbremsung durch, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Mann nicht verhindern. Er wurde durch die Bahn erfasst und stürzte zu Boden.

Der 18-Jährige gab gegenüber der Polizeibeamten an bei Grünlicht gegangen zu sein. Der Straßenbahnfahrer gab ebenfalls zu Protokoll bei freigegeben Signal gefahren zu sein. Die Verkehrsunfallaufnahme bittet zur Klärung des Unfallherganges um Zeugenmeldungen, die unter 0721/ 944840 bei der Autobahnpolizei entgegengenommen werden.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   SagMalWas
    (206 Beiträge)

    19.06.2017 16:02
    Keiner
    Der Mann hatte sicherlich nicht 'grün'. Die Ampel kann nur 'rot' oder 'aus'.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (3655 Beiträge)

    19.06.2017 16:30
    Manchmal...
    ...passiert mir auch, dass ich erst auf die Ampel "ganz drüben" guck und nicht auf die "Zwischenampel". Eher an Stellen, die ich nicht so häufig benutze und eigentlich fällt mir dann immer auch gleich das Rot der Zwischenampel ins Auge. Wenn er also sagt, er hätte grün gehabt, hat er vielleicht auf die falsche Ampel geguckt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   karlsruher1955
    (792 Beiträge)

    19.06.2017 15:33
    bei Autobahnpolizei melden ????
    Seit wann ist denn die Auutobahnpolizei für Unfälle in der Stadt zuständig ??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   blaumann
    (788 Beiträge)

    19.06.2017 15:48
    Xxx
    Weil dort inzwischen der VUA ( Verkehrsunfallaufnahme ) der Verkehrspolizei "stationiert" ist. Und die sind für Unfälle mit Personenschäden zuständig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben