21  

Karlsruhe Gregor Gysi in Karlsruhe: Unterstützung für Linken-Landtagswahlkampf

Wie aus einer Pressemeldung der Karlsruher Linken hervorgeht, stattet der ehemalige Fraktionsvorsitzende Gregor Gysi den Karlsruher Parteimitgliedern einen Besuch ab.

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 6. März, um 19.30 Uhr im Walhalla-Saal, Augartenstr. 27 in der Karlsruher Südstadt. Mit von der Partie sein werden auch die Linken-Landtagskandidaten Michel Brandt und Sabine Skubsch, sowie Jürgen Creutzmann und MdB Karin Binder.

Mehr zum Thema
Landtagswahl 2016 in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (21)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   RoteFahne
    (430 Beiträge)

    03.03.2016 20:20
    Völker, hört die Signale!
    Endlich kommt Gysi auch nach Karlsruhe!

    Leider glauben viele Menschen, der Kommunismus wäre gescheitert.

    Aber: Totgesagte leben länger!!

    Wählt Linke! Oder MLPD!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Feldmaus
    (126 Beiträge)

    03.03.2016 16:46
    Linken.
    Haben die sich nicht mal PDS genannt? Und davor SED? Das war doch die Partei, die sogar dafür gesorgt hat, daß Menschen an der Grenze in den Rücken geschossen wurde.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (940 Beiträge)

    03.03.2016 20:12
    Leider ja!
    Das ist aber Vergangenheit, es gibt einen Tübinger Grünen, der das heute noch wünscht. Daher wähle ich auch lieber die Linke, die setzen sich auch für soziale Gerechtigkeit und 30 Stunden Woche ein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brueuepolker
    (23 Beiträge)

    03.03.2016 15:20
    Also
    ...so ein RODDEN !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DAASSI
    (358 Beiträge)

    03.03.2016 13:47
    keine Chance den Terroristen
    Die Linke muss weg!
    Sollen sich doch mit ihren AfD und NPD Freunden gegenseitig "neutralisieren"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berndabcdef
    (743 Beiträge)

    03.03.2016 12:44
    wenn ich irgendwo
    nicht hingehe, dann zu diesem Ossi. Kaum einer vertritt eine verlogenere Politik als dieser. Als IM Sekretär in der DDR als Rechtsanwalt auf hohem Ross. Kurz nach der Wende rehabilitiert und durch ein besonderes Wahlverfahren im Bundestag. Wenn man dem zuhört, wie er das Problem der Scheinasylanten lösen will, dann wird es einem schlecht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (940 Beiträge)

    03.03.2016 20:13
    Ossi?
    Ist es relevant, aus welcher Region ein Politiker kommt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dulididu
    (52 Beiträge)

    03.03.2016 11:57
    Für mich immer noch einer
    der fähigsten Politiker neben Frau Wagenknecht.
    Ja, ich wähle die Linken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (940 Beiträge)

    03.03.2016 20:14
    Da gebe ich Ihnen vollkommen recht!
    Meine Stimme hat er!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RoteFahne
    (430 Beiträge)

    03.03.2016 20:21
    Alle Räder stehen still...
    ...wenn dein starker Arm es will!

    Proletarier, wählt die Linke!

    Für Freiheit, für Wohlstand, Reichtum für alle!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben