Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 12°
  • Landtagswahl 2016 in Karlsruhe:
Am 13. März 2016 ist Landtagswahl in Baden-Württemberg. In unserem Dossier finden Sie alles rund um die Wahlen in Karlsruhe und in der Region. Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Informationen zum Ablauf der Wahl, Kandidaten und Themen! Außerdem: Umfragen und alles zu den einzelnen Kandidaten in den Karlsruher Wahlkreisen. Die Ergebnisse gibt es am Wahlsonntag live bei uns.

  • Drucken
  • Speichern
19.02.2016 14:00
 
Schrift: 

Das ist... Michel Brandt (Die Linke): Karlsruher Landtagskandidaten im Porträt [146]

Bild:(ONUK)

Name: Katrin Schütz
Partei:: CDU
Alter: 48 Jahre
Geburtsort: Ettlingen
Wohnort (Stadtteil): Karlsruhe-Weststadt
Familienstand (Kinder) Geschieden - 2 erwachsene Söhne
erlernter Beruf: Damenschneiderin im Handwerk, Ausbilderin nach der Ausbilderegnungsprüfung, Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens
aktuelle Tätigkeit: Landtagsabgeordnete
Im Landtag seit: 2006
In einem Satz: Warum wollen Sie Landtagsabgeordnete werden?: "Weil ich mich gerne weiterhin mit voller Kraft, meiner unternehmerischen Erfahrung und politischen Kompetenz sowie der gebotenen Durchsetzungsfähigkeit für unser lebenswertes und starkes Karlsruhe in einem zukunftsorientierten Baden-Württemberg einsetzen möchte."

Bild:ps

Karlsruhe (Melanie Nees) - Verkehr, Sicherheit, Bildung: Die Themenpalette der Landtagswahl ist vielfältig. Doch was liegt den Karlsruher Kandidaten für ihre Heimat besonders am Herzen? Wo sehen sie das größte politische Problem in ihrem Wahlkreis? Wir haben die Kandidaten dorthin eingeladen, wo ihrer Auffassung nach der größte Handlungsbedarf besteht und mit ihnen über Lösungen und persönliche Interessen gesprochen.
Anzeige

Wir befinden uns gerade vor der Mackensen-Kaserne. Welche politische Bedeutung hat dieser Ort für Sie bzw. Ihre Kandidatur als Karlsruher Landtagsabgeordneter?

Der Ort spricht für mich drei wichtige Themen an: Wir stehen hier vor einem Zelt, in dem über 800 Personen untergebracht sind - da kommt die Frage auf, wie wir - nicht nur in der Erstaufnahme - mit Geflüchteten umgehen. Das wiederum wirft generell die soziale Frage auf: Geflüchtete und sozial Abgehängte dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Diese Stimmungsmache spielt den Rechtspopulisten in die Hände und lässt ihre hohlen Parolen Gehör finden. Die Landesregierung hat nicht nur verpasst, sozialen Wohnungsbau voranzutreiben, sondern hat auch keine Sozialpolitik betrieben.

Michel Brandt Die Linke Landtagswahl

Michel Brandt, Landtagskandidat der Linken für Karlsruhe-Ost

Was war Ihr Impuls, in die Politik zu gehen?

Ich habe einen aktivistischen Hintergrund, war in vielen sozialen, ökologischen und antifaschistischen Bewegungen aktiv und habe mich jetzt auch aufgrund der aktuellen politischen Lage entschlossen, zusätzlich den parlamentarischen Weg zu versuchen, aber auch um außerparlamentarische Bewegungen zu vertreten.

Was ist das Erste an das Sie denken, wenn irgendwo das Wort "Karlsruhe" fällt?

An eine recht lebendige Kulturszene, die wir aber durchaus noch lebendiger gestalten könnten, wenn es mehr Mittel für freie Projekte und innovative künstlerische Ansätze geben würde.

Nutzen Sie regelmäßig den hiesigen ÖPNV? Wenn ja, welche ist Ihre Stammlinie?

In der Regel fahre ich Rad. Das könnte sich aber ändern, wenn wir unser mittelfristiges Ziel umsetzen, den ÖPNV kostenlos zu gestalten und durch ein solidarisches Modell zu finanzieren.

Wenn Sie einen neuen, extravaganten Sport ausprobieren dürften, welcher wäre das?

Ich spiele und schaue gerne Dart, Eishockey interessiert mich und bei den olympischen Winterspielen in Kanada bin ich auch gerne mal nachts um vier Uhr beim Curling hängen geblieben. Das würde ich schon auch ausprobieren.

Michel Brandt (Die Linke)

Name: Michel Brandt
Partei:: Die Linke
Alter: 25 Jahre
Geburtsort: Achim
Wohnort (Stadtteil): Karlsruhe-Oststadt
Familienstand (Kinder) Ledig, keine Kinder
erlernter Beruf: Schauspieler
aktuelle Tätigkeit: Schauspieler am Badischen Staatstheater
Im Landtag seit: -


In einem Satz: Warum wollen Sie Landtagsabgeordneter werden?

Ich möchte soziale, antirassistische und ökologische Themen in den Landtag einbringen.

Sie wollen mehr über die Landtagskandidaten erfahren? Hier geht's zu den Steckbriefen aller Karlsruher Kandidaten:

Karlsruhe-Ost

Karlsruhe-West

 

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Landtagswahl "Die Linke" "Landtagswahl 2016" Mackensen-Kaserne "Das ist"

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Autoknacker in Malsch: Diebe stehlen BMWs im Wert von 180.000 Euro [10]


Kommentare [146]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • unbekannt
    (486 Beiträge) | 21.02.2016 11:27
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Warum
    ist das 1. Bild von Michel Brandt 2x abgebildet? Weil er auf dem Bild 12-13 Jahre alt ist und 2x 12-13 ergibt dann die tatsächlichen ca. 25 Jahre?
  • (158 Beiträge) | 21.02.2016 08:35
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Kommunismus
    darf hier in Deutschland nie wieder Fuß fassen. Verbrecherisches und menschenverachtendes System.
  • (158 Beiträge) | 21.02.2016 08:32
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Schauspieler
    die ideale Voraussetzung, um unter diversen Identitäten Kommentare zu schreiben.
  • (2304 Beiträge) | 20.02.2016 22:50
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Rechter Pöbel
    Unglaublich dieser shitstorm, den der rechte Pöbel hier gegen den Kandidaten der Linken veranstaltet.
  • (158 Beiträge) | 21.02.2016 08:30
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Dass Sie für die
    SED Nachfolger große Sympathie haben, beweisen Sie uns ja täglich. Und dann kommt das Gehetze gegen die AfD. Weil linksaussen ja so toll ist.

    Übrigens: Sie betonen doch immer, Sie wären politische Mitte. Seit wann steht die Linke in der politischen Mitte?
  • (8362 Beiträge) | 21.02.2016 08:41
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    die wollen doch höchstens
    permanent im Mittelpunkt stehen, das ist aber auch alles!
  • (563 Beiträge) | 21.02.2016 04:40
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Unglaublich,
    der shitstorm den die letzten Aufrechten hier gegen die AfD veranstalten.

    Ignaz popel.
  • (181 Beiträge) | 20.02.2016 23:24
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Bis jetzt habe ich nur pöbelhafte Beiträge ...
    ...gegen Rechte und Nazis gelesen.
    Obwohl in diesem Forum bisher weder Nazis noch Rechtsextreme posten.
    Wenn hier Extremisten posten, sind das durchweg linke Typen (wahrscheinlich umlackierte SED-Aktivisten), die versuchen, Menschen umzuetikettieren, damit sie ihren Schwachsinn zu Nazis und Rechtsextremen auskotzen können.
    Zu mehr sind die mit ihren Resten von Verstand auch gar nicht mehr fähig!
  • (51 Beiträge) | 21.02.2016 12:30
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Quatsch
    Pöbelhafte Beiträge über Flüchtlinge oder Menschen mit Migrationshintergrund muss man schon bewusst überspringen, um sie hier im Forum nicht zu entdecken. Inwieweit die Beiträge extremistisch sind kann man durchaus diskutieren, zumindest den Rechtspopulismus kann man vielen aber nicht absprechen.
  • (13 Beiträge) | 20.02.2016 21:27
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Antwort von md47
    Liebe/lieber md47,
    ich kann mich nicht erinnern einen Kommentar "Lügen und Rechtschreibfehler verfasst zu haben!!
  • (739 Beiträge) | 20.02.2016 22:31
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Da muß aber gewaltig was schiefgelaufen sein
    es war an die Adresse von "Heterocephalus" gedacht.Ich finde es eine Frechheit Menschen als Nazi zu bezeichnen,nur weil man seine Meinung nicht teilt.Bitte um Entschuldigung.
  • (671 Beiträge) | 20.02.2016 21:07
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Michel
    Ich las eben in einem Ka-news Artikel, dass die Maenner-Pferdeschwanzfrisur wieder zurueckkommt.
    Leg dir einen zu und vielleicht gelingt es dir deine Pupertaetzpickel damit zu verschleiern.
  • (671 Beiträge) | 20.02.2016 21:06
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Michel
    Ich las eben in einem Ka-news Artikel, dass der Maenner-Pferdeschwanzfrisur wieder zurueckkommt.
    Leg dir einen zu und vielleicht gelingt es dir deine Pupertaetzpickel damit zu verschleiern.
  • (388 Beiträge) | 20.02.2016 19:10
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    "menschmenschen", "himmelblauerspeck" und "itsgonnabeok"
    haben sich innerhalb weniger Minuten neu angemeldet. batman 1 Stunde später. Linker Kindergarten! 25 Jahre alt soll der Kandidat sein?
  • (9 Beiträge) | 20.02.2016 19:34
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    was
    willst du uns mitteilen? wo ist dein Argument? Warum kindergarten? immerwieder nonsense. Bist du beleidigt, weil wir dieses braune Forum für zwei Stunden bunt gemacht haben?
  • (158 Beiträge) | 21.02.2016 08:26
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Und tschüss
    Herr Brandt, das war ein Armutszeichen. Gut, dass es für Sie nicht zum Landtagsmandat reicht.
  • (671 Beiträge) | 20.02.2016 19:51
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Buntgemacht???
    Ihr seit so bloed, dass ihr selbst die Farben wechselt.
    Cry my beloved home country.
  • (332 Beiträge) | 20.02.2016 19:26
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Würde mich nicht wundern,
    wenn es der Kandidat selbst wäre.
  • (196 Beiträge) | 21.02.2016 00:52
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Denke ich auch
    nachdem ich die Kommentare gelesen habe. Und ich denke auch, dass das keine Reklame für Die Linke ist.
  • (388 Beiträge) | 20.02.2016 19:25
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Und allesamt sind sie gleichzeitig offline gegangen.

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Wochenende besteht aus den Tagen Samstag und ...?: 
aktuelle Fotogalerien