6  

Karlsruhe Karlsruher Verkehrsprojekt Kombilösung: Weiteres Tunnelstück entsteht

Das 760 Millionen Euro teure Karlsruher Verkehrsprojekt "Kombilösung" tritt in die nächste heiße Phase: Mit einem sogenannten Anschlagsfest beginnt offiziell heute der Bau eines 250 Meter langen Teilstückes der Tunnelstrecke, mit der die derzeit noch

In der Kaiserstraße in Karlsruhe fahren Straßenbahnen
Die Kaiserstraße soll sich in eine reine Flaniermeile verwandeln. Foto: Uli Deck/Archiv |

oberirdisch fahrenden Straßenbahnen der Innenstadt unter die Erde gebracht werden sollen. Bei der ökumenischen Zeremonie wird die Statue der Heiligen Barbara aufgestellt und gesegnet. Sie gilt als Schutzpatronin von Berg- und Tunnelarbeitern.

Das Teilstück wird nicht mit einer speziellen Tunnelbohrmaschine, sondern mit Baggern und anderen Maschinen unter der Erde vorangetrieben, erklärte ein Sprecher der für die Bauarbeiten zuständigen Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft. Das gesamte Projekt soll 2019 fertiggestellt sein. Die zentrale Einkaufsstraße Kaiserstraße verwandelt sich dann in eine reine Flaniermeile.

Bei der Kombilösung wird neben dem Straßenbahn-Tunnel unter der Kaiserstraße und dem jetzt begonnenen Teilstück unter der Karl-Friedrich-Straße auch die Hauptverkehrsader Kriegsstraße umgebaut.

Mehr zum Thema
Kombilösung Karlsruhe | ka-news.de: Baufortschritt, Mehrkosten, Sperrungen und Verzögerungen: Mehr Infos und Fotos von der Karlsruher Kombilösung finden Sie in unserem Dossier!
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   yuk
    (17 Beiträge)

    19.01.2016 21:39 Uhr
    2019?
    "Das gesamte Projekt soll 2019 fertiggestellt sein!"
    Ist das ein offizielles Statement der Kasig?
    Bisher wurde doch Dez 2018 als Starttermin ausgegeben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kamaraba
    (622 Beiträge)

    19.01.2016 21:16 Uhr
    905 Millionen Stand März 2015
    Hallo ka-news. Lest mal die eigenen Beiträge oder könnt Ihr nicht mehr lesen, geschweige denn richtig recherchieren.
    Kosten Kombilösung
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   karlsruher1955
    (883 Beiträge)

    19.01.2016 14:52 Uhr
    Das 760 Millionen Euro teure Karlsruher Verkehrsprojekt "Kombilösung"
    Diese EuroZahl stimmt schon lange nicht mehr.
    Die tatsächlichen Kosten kann keiner nennen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   uwoya
    (68 Beiträge)

    19.01.2016 16:03 Uhr
    Fällt euch nix Neues ein
    Langsam wirds langweilig. Wir wissen ja das es teurer wird. Also rückt doch mal mit neuen Informationen raus oder gibt es da gar keine.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mixe
    (1127 Beiträge)

    19.01.2016 15:32 Uhr
    kann oder will
    keiner nennen? ich denke, dass da noch viel an kostensteigerungen auf die bürger zukommt. die verwaltung will nicht provozieren weil sie weiss, dass wir in den nächsten jahren 100 mio. einsparen müssen und sie dem ksc für diese einsparungssumme ein stadion baut.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   battlefield
    (221 Beiträge)

    19.01.2016 18:53 Uhr
    Verfolgungswahn?
    ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben