16  

Karlsruhe Ostendorfplatz: Falsch abgebogen - Auto prallt mit Stadtbahn zusammen

Eine leicht verletzte Autofahrerin und Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro waren bei einem Unfall am Donnerstagmittag am Ostendorfplatz in Rüppurr zu beklagen. Eine 70-jährige Frau, die gegen 12.55 Uhr mit ihrem Pkw auf der Herrenalber Straße in Richtung Ettlingen unterwegs war, bog verbotswidrig nach rechts in die Ostendorfstraße ab. Dabei übersah sie zudem eine in gleicher Richtung fahrende Stadtbahn der Linie S1.

Der Wagen der Frau wurde erfasst und nach links abgewiesen, wie die Polizei mitteilt. Dabei erlitt sie Prellungen und musste von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt werden.

Anschließend kam sie zur ambulanten Behandlung in das Diakonissen-Krankenhaus. An dem Pkw entstand Totalschaden, der Schaden an der Bahn wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme und Bergung des verunfallten Autos musste ein Fahrstreifen der Herrenalber Straße gesperrt werden. Zudem war der Straßenbahnverkehr für rund 30 Minuten eingestellt.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe:
Mehr zum Thema
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (16)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!