Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
25.01.2012 11:15
 
Schrift: 

OB-Wahl: Freie Wähler treten an - Stadtrat Wenzel bereit [11]

Stadtrat Jürgen Wenzel: Wird er OB-Kandidat der Freien Wähler?
Bild:ps

Karlsruhe (mda) - Auch die Freien Wähler in Karlsruhe (FW) wollen einen eigenen Kandidaten für die kommende Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe aufstellen. Das sei das Ergebnis der Sitzung des Gesamtvorstands vom vergangenen Montag, bestätigte FW-Stadtrat Jürgen Wenzel gegenüber ka-news. Er selbst stehe für eine Kandidatur bereit.
Anzeige

Der Gesamtvorstand der Freien Wähler Karlsruhe habe in seiner Sitzung am Montag beschlossen, dass die Wählervereinigung bei der OB-Wahl einen eigenen Kandidaten aufstellen werde, bestätigte FW-Stadtrat Jürgen Wenzel auf ka-news-Anfrage. Er selbst sei in der Sitzung als möglicher Kandidat vorgeschlagen worden.

"Ich bin dazu bereit, wenn die Mitglieder sich für mich entscheiden", so der Karlsruher Unternehmer. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung soll jetzt Klarheit bringen. "Alle Mitglieder sollen basisdemokratisch darüber entscheiden, ob sie mich als Kandidaten unterstützen", so Wenzel.

Mergen, Kalmbach und Wenzel

Wie die FW kürzlich mitteilten, habe das aus ihrer Sicht positive Ergebnis einer ka-news-Umfrage sie dazu veranlasst, über einen eigenen Kandidaten nachzudenken. Die Abstimmenden der Umfrage hätten sich schließlich für ein Stadtoberhaupt von der CDU oder den Freien Wähler ausgesprochen, hieß es damals in einem Schreiben an ka-news.

Jürgen Wenzel wurde 1962 in Karlsruhe geboren und ist Unternehmer und Bezirksleiter Süd-West beim Lesezirkel. Er sitzt seit 2009 im Karlsruher Gemeinderat. Wenzel ist nach Margret Mergen und Friedemann Kalmbach der dritte Anwärter, der seine Ambitionen auf das Amt des Karlsruher Stadtoberhaupts öffentlich macht.

Mehr zum beginnenden OB-Wahlkampf in Karlsruhe in unserem Dossier

Lade Umfrage
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

Mehr zu: OB-Wahl Kommunalpolitik Oberbürgermeister "Freie Wähler"



Kommentare [11]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Waghäusel-Wiesental vor
Karlsruhe vor
Anzeigen
aktuelle Fotogalerien