9  

Karlsruhe Duschgel verloren: Fahrbahn in der Karlsruher City wurde zur Rutschbahn

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor am Samstagnachmittag in der Karlsruher Innenstadt vermutlich einen größeren Karton mit Körperpflegemittel, welche anschließend auf der Fahrbahn Ecke Ritterstraße/Kriegsstraße eine Gefahrenstelle bildeten.

Kurz nach 14 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer nach Angaben der Polizei auf der Ritterstraße von der Karlsruher Stadtmitte kommend eine große Anzahl von zerborstenen und überfahrenen Behältnissen von Duschgels sowie Bodylotions auf der Fahrbahn, welche im Kurvenbereich zur Kriegsstraße eine rutschige Gefahrenstelle bildeten.

Der Einmündungsbereich war dermaßen glatt und glitschig, dass er von der Polizei gesperrt und von einem Straßenreinigungsunternehmen aufwändig gereingt werden musste. Die Arbeiten waren erst gegen 16 Uhr beendet. Zeugen, welche Angaben über den Verursacher oder Eigentümer der vermutlich verloren gegangenen Ladung machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter Telefon 0721 9394311 zu melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!