4  

Karlsruhe Dreck-weg-Wochen: viel Müll im Naturschutzgebiet des alten Flughafens

Am Sonntag, 25. März, nahm der Stamm Olave St. Clair des Verbands Christlicher Pfadfinder (VCP) aus der Karlsruher Nordstadt an den Dreck-weg-Wochen der Karlsruher Abfallwirtschaft teil. Weite Teile des aalten Flughafens wurden hierbei von Müll befreit. Gleichzeitig möchten die Pfadfinder mit dieser Aktion zu mehr Umweltbewusstsein aufrufen.

Die neunköpfige Delegation befreite weite Teile des alten Flughafens von Müll. Obwohl dieser als Naturschutzgebiet gilt, war erstaunlich viel Unrat zu beseitigen, wie die Pfadfinder berichten.

Nach dieser erfolgreichen Aktion waren die Pfadfinder begeistert, wie viel sie erreichen konnten. Gleichzeitig zeigten sie sich jedoch auch schockiert, immer noch so viel Abfall in diesem öffentlichen Gebiet zu finden. Daher möchten Sie zu mehr Umweltbewusstsein aufrufen und bitten die Bürger die stationären Mülleimer zu benutzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!