3  

Eggenstein-Leopoldshafen Blitzeinschlag in Leopoldshafen: 25.000 Euro Schaden und Familie evakuiert

Eine über dem Raum Karlsruhe hinweg ziehende Gewitterfront ließ in der Walpurgisnacht den Blitz in ein Wohngebäude in Leopoldshafen einschlagen. Kurz vor 2 Uhr schlug während eines Gewitters der Blitz in das Dach eines Wohngebäudes in der Leopoldstraße in Leopoldshafen ein und ließ eine Familie im Obergeschoß aufschrecken.

Trotz starker Rauchentwicklung konnte sich die Familie mit Unterstützung der Feuerwehr ins Freie retten und blieb unverletzt. Die Feuerwehr aus Eggenstein-Leopoldshafen konnte den Brand rasch löschen und immer wieder aufflackernde Glutnester erfolgreich bekämpfen. Die Leopoldstraße musste während der Löscharbeiten von der Polizei gesperrt werden.

Der Gebäudeschaden wurde von der Feuerwehr auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Das Gebäude ist, wie die Polizei berichtet, trotz des hohen Schadens weiterhin bewohnbar.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!