1  

Karlsruhe/Pforzheim/Baden-Baden ADAC: Zum Ende der Pfingstferien sinkende Kraftstoffpreise

Die aufgrund des stark gefallenen Ölpreises längst fällige Senkung der Kraftstoffpreise durch die Mineralölkonzerne ist nun - wenn auch laut ADAC nicht in der zu erwartenden Höhe - eingetreten. Wie der ADAC Nordbaden im Rahmen seiner wöchentlichen Umfrage am Freitagmorgen ermittelte, wurden die Kraftstoffpreise zum Ende der Pfingstferien in Baden-Württemberg an fast allen Tankstellen der Region gesenkt.

Benzin wurde gegenüber Freitag der Vorwoche in Karlsruhe bis vier, in Pforzheim bis sieben und in Baden-Baden um drei Cent günstiger. Der Preis für Dieselkraftstoff fiel in Karlsruhe bis vier, in Pforzheim bis zehn und in Baden-Baden meist vier Cent. Danach tankten die Autofahrer in Pforzheim deutlich günstiger als in den beiden anderen befragten Städten.

Sprit bis zu zehn Cent billiger

Der Liter Super E 10 kostete an den meisten Markentankstellen in Karlsruhe und Baden-Baden 1,599, in Pforzheim 1,559 Euro. Wer nach einer telefonischen Anfrage beim ADAC Nordbaden gezielt an der günstigsten Station tankte, konnte gegenüber dem teuersten Anbieter in Karlsruhe drei, in Pforzheim einen und in Baden-Baden zwei Cent je Liter Benzin sparen.

Der Liter Dieselkraftstoff kostete an den Markentankstellen in Karlsruhe und Baden-Baden meist 1,459, in Pforzheim 1,399 Euro. Dieselfahrer, die gezielt an der günstigsten Station tankten, konnten gegenüber dem teuersten Anbieter in Karlsruhe und Pforzheim drei und in Baden-Baden zwei Cent je Liter sparen.

Unter der Telefonnummer 0721/81040 informiert der ADAC Nordbaden über Kraftstoffpreise einzelner Tankstellen in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden. Unter www.adac.de/tanken, Suchbegriff "Tanken auf Reisen" hat der Club darüber hinaus Listen von Erdgas- und Autogastankstellen veröffentlicht, die wie viele andere Themen auch für Nichtmitglieder zugänglich sind.

Die aktuellen, meist günstigeren Kraftstoffpreise der Alpenländer finden Urlauber unter dem Suchbegriff "Tanken im Ausland". Speziell für Österreich wird hier eine Liste mit rund 100 Tankstellen veröffentlicht, die wöchentlich neu über die aktuellen Preise von Benzin und Diesel in Österreich informiert.

Hier die ermittelten Höchst- und Tiefstpreise (an Marken- und Freien Tankstellen) für Super E10, Super E5 und Dieselkraftstoff:

  Super E 10 Super E 5 Diesel
Karlsruhe 1,569 bis 1,599 Euro 1,609 bis 1,639 Euro 1,429 bis 1,459 Euro
Baden-Baden 1,579 bis 1,599 Euro 1,619 bis 1,639 Euro 1,439 bis 1,459 Euro
Pforzheim 1,549 bis 1,599 Euro 1,589 bis 1,599 Euro 1,369 bis 1,399 Euro

Günstige Tankstellen in Karlsruhe (Preise pro Liter in Euro):

Super E 10:

bft-Tankst. Eberhard, Pulverhausstr. 16 1,569
Tankst. am REAL Durlach, Durlacher Allee 111 1,579
Tankst. am HIT-Markt, Eichelbergstr. 34 1,579
Tankst. am REAL Bulach, Ortenbergstr. 8 1,579
Jet-Tankstelle (Durlach), Killisfeldstr. 32 1,589
Jet (Mühlburg), Rheinstraße 96 1,589
EFA (Durlach), Auerstraße 50 a 1,589
bft-Tankst. Perchio, Daxlander Straße 70a 1,589
Freie Tankst. Heinz, (Rheinhafen), Fettweisstr. 8 1,58

Super E 5 kostete an allen Tankstellen vier Cent mehr als Super E 10

Diesel:

Tankst. am REAL Durlach, Durlacher Allee 111 1,429
Tankst. am HIT-Markt, Eichelbergstr. 34 1,429
Tankst. am REAL Bulach, Ortenbergstr. 8 1,429
Jet-Tankstelle (Durlach), Killisfeldstr. 32 1,439
Jet (Mühlburg), Rheinstraße 96 1,439
EFA (Durlach), Auerstraße 50 a 1,439
bft-Tankst. Perchio, Daxlander Straße 70a 1,439
Freie Tankst. Heinz, (Rheinhafen), Fettweisstr. 8 1,439
bft-Tankst. Eberhard , Pulverhausstr. 16 1,439

Weitere günstige Tankstellen in der Region:

SB-Tankstelle in Östringen, Hauptstraße

Super E 10 1,569
Diesel 1,429

Globus-Markt in Waghäusel-Wiesental

Super E 10 1,559
Diesel 1,399

Da diese Umfrage des ADAC Nordbaden am Freitagmorgen veröffentlicht wird, können die genannten Preise zu den tatsächlichen Preisen am Abend oder am darauf folgenden Samstag variieren.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!