Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
18.05.2012 11:38
 
Schrift: 

ADAC: Leichte Entspannung an den Zapfsäulen in der Region [7]

Karlsruhe/Pforzheim/Baden-Baden (ps/mda) - Tanken ist gegenüber der Vorwoche günstiger geworden. Wer die Preise vor dem Tanken vergleicht, die häufigen Preisschwankungen nutzt und einen günstigen Anbieter frequentiert, kann E 10 Benzin derzeit zu einem Literpreis von unter 1,60 Euro erwerben. Um wirklich sparen zu können rät der ADAC Nordbaden den Autofahrern nicht erst dann an die Zapfsäule zu fahren, wenn der Tank fast leer ist, sondern frühzeitig günstige Angebote zu nutzen.
/region/karlsruhe/Karlsruhe~/ADAC-Leichte-Entspannung-an-den-Zapfsaeulen-in-der-Region;art6066,879456,B?bn=876062
Tanken mit Tankkarte
zum Bilddetail
(Archivbild)
Foto: Patrick Pleul
Wie der ADAC Nordbaden im Rahmen seiner wöchentlichen Umfrage am Freitagmorgen ermittelte wurde Benzin in Karlsruhe meist vier, in Pforzheim und Baden-Baden bis drei Cent günstiger. Der Preis für Dieselkraftstoff fiel in Karlsruhe und Baden-Baden meist drei, in Pforzheim um fünf Cent.

Der Liter Super E 10 kostete danach an den Markentankstellen in Karlsruhe im Schnitt 1,599, in Pforzheim und Baden-Baden meist 1,609 Euro. Wer nach einer telefonischen Anfrage beim ADAC Nordbaden gezielt an der günstigsten Station tankte, konnte gegenüber dem teuersten Anbieter in Karlsruhe und Pforzheim drei, in Baden-Baden zwei Cent je Liter Benzin sparen.

Diesel kostet zwischen 1,449 und 1,469 Euro

Der Liter Dieselkraftstoff kostete an den Markentankstellen in Karlsruhe im Schnitt 1,459, in Pforzheim meist 1,449 und in Baden-Baden meist 1,469 Euro. Dieselfahrer, die gezielt an der günstigsten Station tankten, konnten gegenüber dem teuersten Anbieter in Karlsruhe drei, in Pforzheim sieben und in Baden-Baden zwei Cent je Liter Benzin sparen.

Unter der Telefonnummer 0721/81040 informiert der ADAC Nordbaden über Kraftstoffpreise einzelner Tankstellen in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden. Unter www.adac.de/tanken, Suchbegriff "Tanken auf Reisen" hat der Club darüber hinaus Listen von Erdgas- und Autogastankstellen veröffentlicht, die wie viele andere Themen auch für Nichtmitglieder zugänglich sind.

Die aktuellen, meist günstigeren Kraftstoffpreise der Alpenländer finden Urlauber unter dem Suchbegriff "Tanken im Ausland". Speziell für Österreich wird hier eine Liste mit rund 100 Tankstellen veröffentlicht, die wöchentlich neu über die aktuellen Preise von Benzin und Diesel in Österreich informiert.

Hier die ermittelten Höchst- und Tiefstpreise (an Marken- und Freien Tankstellen) für Super E10, Super E5 und Dieselkraftstoff:

  Super E 10 Super E 5 Diesel
Karlsruhe 1,579 bis 1,609 Euro 1,619 bis 1,649 Euro 1,439 bis 1,469 Euro
Baden-Baden 1,589 bis 1,609 Euro 1,629 bis 1,649 Euro 1,449 bis 1,469 Euro
Pforzheim 1,579 bis 1,609 Euro 1,619 bis 1,649 Euro 1,379 bis 1,449 Euro

Günstige Tankstellen in Karlsruhe (Preise pro Liter in Euro):

Super E 10:

Tankstelle am HIT-Markt, Eichelbergstr. 34 1,579
Tankstelle am Real, Ortenbergstr. 8 (Bulach) 1,579
Tankstelle am Real Durlach, Durlacher Allee 111 1,579
bft-Tankst. Eberhard, Pulverhausstr. 16 1,589
Jet (Mühlburg), Rheinstraße 96 1,589
bft-Tankst. Perchio, Daxlander Straße 70a 1,589
Freie Tankst. Heinz, (Rheinhafen), Fettweisstr. 8 1,589

Diesel:

Tankstelle am HIT-Markt, Eichelbergstr. 34 1,439
Tankstelle am Real, Ortenbergstr. 8 (Bulach) 1,439
Tankstelle am Real, Durlacher Allee 111 (Durlach) 1,439
Jet-Tankstelle, Killisfeldstraße 32 (Durlach) 1,449
Jet (Mühlburg), Rheinstraße 96 1,449
bft-Tankstelle Perchio, Daxlander Straße 70 a 1,449
bft-Tankst. Eberhard, Pulverhausstr. 16 1,449
EFA (Durlach), Auerstraße 50 a 1,449
Freie Tankst. Heinz, (Rheinhafen), Fettweisstr. 8 1,449

Weitere günstige Tankstellen in der Region:

SB-Tankstelle in Östringen, Hauptstraße

Super E 10 1,589
Diesel 1,449

Globus-Markt in Waghäusel-Wiesental

Super E 10 1,579
Diesel 1,409

Da diese Umfrage des ADAC Nordbaden am Freitagmorgen veröffentlicht wird, können die genannten Preise zu den tatsächlichen Preisen am Abend oder am darauf folgenden Samstag variieren.

Mehr zu: ADAC Benzin Kraftstoff Preise Verkehr



Kommentare [7]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • unbekannt
    (4000 Beiträge) | 18.05.2012 11:47
    Bewerten: (0)
    Toller Rat vom ADAC!
    "Um wirklich sparen zu können rät der ADAC Nordbaden den Autofahrern nicht erst dann an die Zapfsäule zu fahren, wenn der Tank fast leer ist, sondern frühzeitig günstige Angebote zu nutzen."

    Je frühzeitiger desto besser. Dann geht weniger Sprit in den Tank und deshalb wirds billiger! grinsen
  • (2261 Beiträge) | 18.05.2012 11:52
    Bewerten: (0)
    Am besten ...
    ... frühzeitig die allerbilligste Tankstelle anfahren! Wenn sie weit genug entfernt ist, ist der Tank dann auch leer genug, damit sich's lohnt! ((-;
  • (5097 Beiträge) | 18.05.2012 11:56
    Bewerten: (0)
    Man
    sollte aber trotzdem in näherer Zukunft tanken.
    Nächstes Wochenende ist Pfingsten und dann auch Pfingstferien.Dann wird der Spritpreis wieder steil nach oben schiessen.
  • (3741 Beiträge) | 18.05.2012 15:16
    Bewerten: (0)
    Am Mittwoch war es paradiesisch an der Tanke
    der Diesel war bei 1,399. E10 war weniger paradiesischen 1,559; aber den Saft fahr ich ja nicht. zwinkern
  • unbekannt
    (1272 Beiträge) | 18.05.2012 15:39
    Bewerten: (0)
    Frechheit vom Staat
    Nachdem 83 Cent pro Liter an den Staat gehen hält diese nochmal die Hand auf beim Endbetrag. Dann gehen nochmal 19% an den Staat.

    WAS SOLL DAS EIGENTLICH !?
  • (10716 Beiträge) | 18.05.2012 23:51
    Bewerten: (0)
    -->
    Steuern sind eine ZWANGSABGABE !!! Zwang entweder oder. Begriffen?
  • unbekannt
    (1272 Beiträge) | 19.05.2012 10:59
    Bewerten: (0)
    Unverhältnismässig
    Für ein Produkt mehr Steuern zu verlangen als es eigentlich Kostet.
    @Condor ... nein
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
Tipps der Woche
Anzeige