Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichten Karlsruhe

SEK-Einsatz in der Karlsruher Sophienstraße.

SEK-Einsatz in Sophienstraße: Verwirrter Mann bedroht Familie

30.07.2014 - Karlsruhe

Mit der Drohung, seinem und dem Leben naher Angehöriger ein gewaltsames Ende zu machen, hat ein 34 Jahre alter, offenbar psychisch kranker Mann am Mittwochnachmittag und in den folgenden frühen Abendstunden für einen größeren Polizeieinsatz in der Karlsruher Sophienstraße gesorgt. Das teilt die Polizei Karlsruhe mit.  SEK-Einsatz in Sophienstraße: Verwirrter Mann bedroht Familie

Kombilösung: Durlacher Allee

Achtung, Pendler: Ab Donnerstag ist die Durlacher Allee dicht!

30.07.2014 - Karlsruhe

Zu Beginn der Sommerferien wird die Geduld der Pendler auf eine harte Probe gestellt: Vom 31. Juli bis zum 15. September müssen sich Reisende durch gebündelte Baumaßnahmen von VBK, Tiefbauamt, AVG und Deutscher Bahn auf Änderungen einstellen. Betroffen ist das gesamte Gebiet östlich der Tullastraße.  Achtung, Pendler: Ab Donnerstag ist die Durlacher Allee dicht! Kommentare [1]

ZKM Eingang

Kamuna 2014: ka-news verlost 3 x 2 Buttons

30.07.2014 - Karlsruhe

Es ist die mittlerweile 16. Karlsruher Museumsnacht (kurz "Kamuna"), abgenutzt hat sich dabei aber gar nichts, im Gegenteil: "Achtung, Original!" heißt es am Samstag, 2. August. Mit dem diesjährigen Motto beweist die "Kamuna" einmal mehr, dass in ihr ein ganz besonderes Original steckt - und nicht nur eines!  Kamuna 2014: ka-news verlost 3 x 2 Buttons

Tanken

Voller Reue: Karlsruher Polizei schnappt Tankbetrüger

30.07.2014 - Karlsruhe

Beamte des Polizeireviers Waldstadt kamen einem 23-jährigen mutmaßlichen Tankbetrüger auf die Schliche, der seit Dezember letzten Jahres 20 Mal einen silbernen Passat betankte und dann ohne zu bezahlen das Weite suchte.  Voller Reue: Karlsruher Polizei schnappt Tankbetrüger

Unfall Polizei Warndreieck

Autounfall in Rüppurr: Abgehoben und auf dem Dach gelandet

30.07.2014 - Karlsruhe

Einen spektakulären Verkehrsunfall gab es am Mittwochmittag im Karlsruher Stadtteil Rüppurr: Eine 82-jährige Autofahrerin streifte einen Bordstein, hob mit dem Auto ab, schob drei geparkte Fahrzeuge ineinander und blieb auf dem Dach liegen.  Autounfall in Rüppurr: Abgehoben und auf dem Dach gelandet

Ein Rettungswagen

Unfälle in Karlsruhe: Zwei Sechsjährige mit leichten Verletzungen im Krankenhaus

30.07.2014 - Karlsruhe

Innerhalb weniger Minuten sind am Dienstagnachmittag in Karlsruhe zwei jeweils sechs Jahre alte Kinder bei Unfällen verletzt worden. Glücklicherweise erwiesen sich die Blessuren in beiden Fällen nicht als schwerwiegend, das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Unfälle in Karlsruhe: Zwei Sechsjährige mit leichten Verletzungen im Krankenhaus

Epplesee Rheinstetten

Badeseentest III: Epplesee Forchheim - Baden wie Adam und Eva im Paradies

30.07.2014 - Karlsruhe

Hundert mal schon tot gesagt, doch niemals richtig fort: So könnte man wohl über FKK urteilen. Für einige ist die Nacktheit noch heute Kult - doch FKK ist längst nicht überall erlaubt. In Zusammenarbeit mit dem Badeseenführer "Seensüchtig" stellt ka-news in den kommenden Tagen verschiedene Seen in der Region vor - aufgeteilt nach verschiedenen Kategorien. Heute: Wo ist das Baggersee-FKK-Paradies in der Region Karlsruhe?  Badeseentest III: Epplesee Forchheim - Baden wie Adam und Eva im Paradies

Lkw Diebstahl

Endstation Rhein: Lkw-Dieb hinterlässt Chaos auf Karlsruher Straßen

30.07.2014 - Karlsruhe

Eigentlich wollte der Lkw-Fahrer am frühen Mittwochmorgen nur eine Schranke zum Das-Fest-Gelände in der Günther-Klotz-Anlage aufschließen, um einen Container abzuholen. Doch ein bislang unbekannter Dieb nutzte nach einem kurzen Gespräch mit dem Fahrer seine Chance und klaute den Sattelschlepper. Danach machte er sich auf eine rücksichtslose Chaos-Fahrt durch die Karlsruher Innenstadt und beschädigte dabei zehn Autos - eines wurde gar über die Kriegsstraße geschleudert.  Endstation Rhein: Lkw-Dieb hinterlässt Chaos auf Karlsruher Straßen Kommentare [13]

Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge

Karlsruher Jusos: "Stoppt die Hetze gegen Asylbewerber"

30.07.2014 - Karlsruhe

Mit "Entsetzen" nahmen die Jusos Karlsruhe eigenen Angaben nach in den letzten Tagen wahr, wie "wieder einmal auf Kosten der Asylbewerber in Karlsruhe polemische Hetze betrieben wird". Auslöser hierfür sei nach Angaben der Jusos die Entscheidung gewesen, dass die Asylbewerber mit einem Stempel auf ihrem Bewohnerausweis, im Stadtgebiet kostenlos Bus und Bahn nutzen können.  Karlsruher Jusos: Kommentare [31]

Jungmakler Awards Horvat

Wird ein Karlsruher Finanzunternehmer "Jungmakler des Jahres"?

30.07.2014 - Karlsruhe

Der Finanzunternehmer Davor Horvat, Vorstand der Finanzberatungsgesellschaft Honorarfinanz AG in Karlsruhe, ist Anwärter auf den Titel "Jungmakler des Jahres 2014". Das teilt die Honorarfinanz AG in einer Pressemeldung mit. Ende August stellt er sich mit anderen Kandidaten dem Urteil einer prominenten Jury.  Wird ein Karlsruher Finanzunternehmer

2. Wildparkstadion

Umfrageergebnis: KSC-Stadion braucht bessere Anbindung an Karlsruher ÖPNV!

30.07.2014 - Karlsruhe

"Keine Kompromisse beim neuen KSC-Stadion!" Das fordert Autor Fabian Putzing. In seinem Nachschlagewerk "Nachhaltiges Fußball-Sammelsurium" greift er die Frage nach der Nachhaltigkeit im Fußball auf. Daher haben wir Sie gefragt: Sollte man das Stadion besser an den ÖPNV anbinden?  Umfrageergebnis: KSC-Stadion braucht bessere Anbindung an Karlsruher ÖPNV!

Reinhold Yabo Gemeinderat

Dieser KSC-Kicker macht jetzt Karlsruher Stadtpolitik

30.07.2014 - Karlsruhe

Es war wohl die größte Überraschung der Kommunalwahl im Mai: KSC-Profi Reinhold Yabo wurde überraschend in den Gemeinderat gewählt - von Listenplatz 48 der GfK ging es auf Rang zwei und damit ins Karlsruher Rathaus. Bei der ersten Sitzung des neuen Gemeinderats am Dienstag war Yabo natürlich dabei. Eine bislang einzigartige Kombination: ein KSC-Profi als Kommunalpolitiker - geht das?  Dieser KSC-Kicker macht jetzt Karlsruher Stadtpolitik Kommentare [1]

Rolf Ulrich, kaufmännischer Leiter des KSC

Nach Baustopp KSC unter Zeitdruck : Krach um VIP-Zelt im Wildpark

30.07.2014 - Karlsruhe

Beim Festakt zu 120-jährigen Geburtstrag des Karlsruher SC am vergangenen Samstag beschworen Oberbürgermeister Frank Mentrup und KSC-Präsident Ingo Wellenreuther noch die "gute Zusammenarbeit" zwischen Stadt und KSC in Sachen Stadion, aber keine zwei Tage später kam es zum Eklat, wegen eines vom Bauordnungsamt verfügten Baustopps für das neue VIP-Zelt und einem Zwangsgeld in Höhe von 5.000 Euro, mit dem der KSC belegt wurde, weil er angeblich einen "Schwarzbau" errichtet haben soll.  Nach Baustopp KSC unter Zeitdruck : Krach um VIP-Zelt im Wildpark Kommentare [39]

Motoball in Durmersheim: MSC Comet vs. MSC Mörsch

Motoball: Ausklang in der Südliga

30.07.2014 - Karlsruhe

Die Entscheidungen in der Motoball-Bundesliga Süd sind gefallen – die Play-Off-Teilnehmer stehen fest. Trotzdem können sich die Fans im Süden auf drei spannende Partien am vorletzten Spieltag freuen. Am Freitagabend empfängt der MSC Taifun Mörsch den MSC Comet Durmersheim. Am Samstag hat der 1. MSC Mörsch den MSC Philippsburg zu Gast und am Abend steigt das Spitzenspiel zwischen dem MSC Ubstadt-Weiher und dem MSC Puma Kuppenheim.  Motoball: Ausklang in der Südliga

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Saisonstart ohne Topstar, dafür mit Teamspirit

30.07.2014 - Karlsruhe

Die Sommerpause ist vorbei - bald rollt der Ball in der Fußball-Bundesliga wieder. Pünktlich zum Start gibt es auf ka-news wieder die wöchentliche KSC-Kolumne von Harald Linder. Mit Lob und Kritik wird er die Wildpark-Jungs in der kommenden Saison begleiten - jeden Mittwoch auf ka-news. Den Auftakt macht Linder mit der Frage: Was erwartet die Mannschaft in der kommenden Saison und was erwarten die Fans von ihrem Team in Blau-Weiß?  Harrys KSC-Sportschau: Saisonstart ohne Topstar, dafür mit Teamspirit Kommentare [12]

Rettungsdienst

Chemie-Unfall im Schullabor: Zwei Schüler nach Verpuffung schwer verletzt

30.07.2014 - Karlsbad-Langensteinbach

Zwei Schüler mussten am Dienstagmittag mit schweren Verbrennungen nach einer Verpuffung im Langensteinbacher Schulzentrum vom Rettungsdienst in Spezialkliniken geflogen werden. Gegen 14.30 Uhr beabsichtigte die betreffende zehnte Schulklasse mit ihrem Lehrer im Chemieraum ein Experiment durchzuführen, bei dem die chemische Reaktion von angezündeten Tabletten beobachtet werden sollte.  Chemie-Unfall im Schullabor: Zwei Schüler nach Verpuffung schwer verletzt Kommentare [12]

Turnen

Karlsruher Otto-Hahn-Gymnasium ist "Eliteschule des Sports"

30.07.2014 - Karlsruhe

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat am Montag das Prädikat "Eliteschule des Sports" an das Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe verliehen. Zweiter neu ausgezeichneter Standort war der Verbund aus Ludwig-Frank-Gymnasium und integrierter Gesamtschule Mannheim. Dies teilt der DOSB in einer Pressemitteilung mit.  Karlsruher Otto-Hahn-Gymnasium ist

Handycap-Plattform das Fest

Das Fest in Karlsruhe: Zu wenig Platz für Rollstuhlfahrer?

30.07.2014 - Karlsruhe

Das Fest ist vorbei - es bleiben zufriedene Veranstalter und glückliche Besucher. Für ka-Reporter Bernd Vogel bleibt nach Das Fest 2014 bei aller Freude doch ein kleiner Wermutstropfen: Der Fest-Fan störte sich an der neuen "Businessplattform", die erstmals am Hang aufgebaut war. Dadurch, so schreibt er, gehe eine Menge Platz verloren - nicht zuletzt für Menschen mit Behinderungen. Die Fest-Verantwortlichen weisen das jedoch zurück.  Das Fest in Karlsruhe: Zu wenig Platz für Rollstuhlfahrer? Kommentare [48]

Durst

Trinkwassermobil auf Tour: Karlsruher Stadtwerke verteilen Kostproben

30.07.2014 - Karlsruhe

Die Stadtwerke Karlsruhe sind mit ihrem Trinkwassermobil wieder auf Tour: Am Montag, 4. August, informieren sie laut einer Pressemitteilung von 11 Uhr bis 18 Uhr im Rheinstrandbad Rappenwört über die Qualität des Karlsruher Trinkwassers und schenken Durstlöscher an die Badegäste aus. Wo macht das Wassermobil sonst noch Halt?  Trinkwassermobil auf Tour: Karlsruher Stadtwerke verteilen Kostproben Kommentare [1]

Gleise

Gleisarbeiten bei Graben-Neudorf: S41-Fahrplan ändert sich

30.07.2014 - Karlsruhe

Aufgrund von Streckensanierungsarbeiten der Deutschen Bahn (DB) zwischen Karlsruhe und Graben-Neudorf und der dadurch entstehenden Umstrukturierung der Streckennutzung, kommt es in der Zeit vom 31. Juli bis 14. September zu Fahrplanverschiebungen des Fernverkehrs der DB. Diese Verschiebungen haben direkte Auswirkungen auf die Stadtbahnlinie S41, wie die AVG in einer Pressemeldung mitteilt.  Gleisarbeiten bei Graben-Neudorf: S41-Fahrplan ändert sich Kommentare [3]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30 31