Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichten Karlsruhe

Die Räuber Badisches Staatstheater

Badisches Staatstheater: Kein Bühnenbild dank Verdi-Streik!

02.03.2015 - Karlsruhe

Stell dir vor, die Theater-Vorstellung beginnt - und das Bühnenbild fehlt! Vor dieser Situation standen die Verantwortlichen des Badischen Staatstheaters am Samstag. Hier musste die Inszenierung von Schillers "Die Räuber" kurzerhand ohne die passende Bühnen-Deko auskommen. Der Grund: ein Streik hinter den Kulissen.  Badisches Staatstheater: Kein Bühnenbild dank Verdi-Streik!

Bedrohung Michael Borner

"Ich habe keine Angst" - Rechte bedrohen Karlsruher Stadtrat

02.03.2015 - Karlsruhe

Unangenehme Folgen hat die Teilnahme an der Anti-Pegida-Demo für Karlsruher Stadtrat Michael Borner. Er äußerte sich öffentlich gegen den Aufzug des Pegida-Ablegers "Kargida" am vergangenen Dienstag und wird nun per E-Mail bedroht.  Kommentare [8]

1. FC Heidenheim - Karlsruher SC

ka-news-Umfrage: Rouwen Hennings ist KSC-Spieler des Monats!

02.03.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC mischt im Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga weiter kräftig mit. Im Februar stehen für die Mannen von KSC-Coach Markus Kauczinski drei Unentschieden und ein Sieg zu Buche. Mit nur zwei Gegentoren in vier Spielen demonstrierte das Team vor allem in der Defensive mannschaftliche Geschlossenheit - doch einzelne Akteure stachen im Februar besonders heraus. Wir wollten von Ihnen wissen: Wer war für Sie der KSC-Spieler des Monats Februar?  ka-news-Umfrage: Rouwen Hennings ist KSC-Spieler des Monats!

"Wieder kein Arsch da"

Fahrrad-Klau in Karlsruhe: So können Sie sich schützen!

02.03.2015 - Karlsruhe

Die Zahl der Fahrraddiebstähle in Karlsruhe ist hoch. Besonders an öffentlichen Plätzen, wie dem Hauptbahnhof oder der Uni, werden immer wieder Drahtesel geklaut. Die Polizei gibt Tipps, wie sich vor den den Diebstählen effektiv schützen können. ka-news hat die besten Tipps für Sie zusammengefasst. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!  Fahrrad-Klau in Karlsruhe: So können Sie sich schützen!

KSC Nürnberg

KSC Analyse: Daten und Fakten zum Remis in Nürnberg

02.03.2015 - Karlsruhe

Nach dem 1:1 des KSC in Nürnberg erklärte Markus Kauczinski: "Das Feuer lodert noch." Soll heißen: Die Badener sind noch mitten drin im Aufstiegskampf, auch wenn der KSC auf Rang vier in der Tabelle abrutschte.  KSC Analyse: Daten und Fakten zum Remis in Nürnberg Kommentare [4]

Weitere Pegida-Demo: Was erwartet Karlsruhe am Dienstag?

02.03.2015 - Karlsruhe

Auch in dieser Woche wird Kargida wieder in Karlsruhe demonstrieren - für Dienstag, 3. März, ist die zweite Versammlung des Pegida-Ablegers auf dem Stephanplatz angekündigt. Geplant ist auch, wieder durch die Innenstadt zu ziehen. Am vergangenen Dienstag sorgten die Demonstrationen für Sperrungen, Umleitungen, Polizeigroßaufgebot - erwartet die Stadt ein weiterer Ausnahmezustand?  Weitere Pegida-Demo: Was erwartet Karlsruhe am Dienstag? Kommentare [30]

Fußball, Freibad, Fächerstadt - das war los am Wochenende

02.03.2015 - Karlsruhe

Nachdem der Karlsruher SC bei strahlendem Sonnenschein am Samstagmittag einen Punkt aus dem Auswärtsspiel in Nürnberg ergattern konnte, lud der graue und nasse Sonntag zu gemütlichen Stunden ein. Frisch erholt kann die neue Woche nun starten, allerdings lohnt sich zuvor noch ein Blick in den ka-news Wochenendrückblick!  Fußball, Freibad, Fächerstadt - das war los am Wochenende Kommentare [1]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Remis in Nürnberg: Hier gibt's die Spielernoten!

02.03.2015 - Karlsruhe

Mit dem 1:1 beim 1. FC Nürnberg hat der Karlsruher SC einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg verpasst. Immerhin hatten die Blau-Weißen aber einem frühen Rückstand noch vor der Halbzeit den Treffer von Rouwen Hennings entgegen zu setzen. Hat sich der Stürmer damit die Bestnote verdient? Und wie haben sich seine Mitspieler geschlagen? Hier gibt's die die KSC-Spielernoten.  KSC-Remis in Nürnberg: Hier gibt's die Spielernoten!

Debatte Fahrraddiebstahl

Fahrrad-Diebstahl in Karlsruhe: Schützen wir, was uns gehört!

02.03.2015 - Karlsruhe

In keiner anderen Stadt in Baden-Württemberg werden so viele Fahrräder geklaut wie in Karlsruhe. Grund dafür ist offenbar ausgerechnet die Fahrradfreundlichkeit der Fächerstadt. Das Problem wird uns Karlsruhern auch in der Zukunft erhalten bleiben - es sei denn, wir erkennen endlich den Ernst der Lage. Ein Appell für ein größeres Sicherheitsbewusstsein!  Fahrrad-Diebstahl in Karlsruhe: Schützen wir, was uns gehört! Kommentare [28]

Fahrraddiebstahl

Trauriger Rekord: Karlsruhe ist Fahrrad-Klau-Hauptstadt

02.03.2015 - Karlsruhe

Karlsruhe ist laut dem sogenannten Fahrradklimatest nach Münster die fahrradfreundlichste Stadt der Republik. Doch auch eine andere Statistik führt die Fächerstadt an: In keiner anderen Stadt in Baden-Württemberg werden so viele Fahrräder geklaut wie in der Fächerstadt - in Stuttgart gar weniger als die Hälfte. Ausgerechnet ihre Fahrradfreundlichkeit wird der Fächerstadt zum Verhängnis. Was macht Karlsruhe für Diebe so attraktiv?  Trauriger Rekord: Karlsruhe ist Fahrrad-Klau-Hauptstadt Kommentare [1]

Fragezeichen

Karlsruher Doppelhaushalt 2015/16: In 11 Schritten ganz einfach erklärt!

02.03.2015 - Karlsruhe

Wofür gibt die Stadt Karlsruhe in der Zukunft ihr Geld aus? Welche Schwerpunkte möchte sie in den kommenden beiden Jahren setzen? Das entscheidet der Karlsruher Gemeinderat in den nächsten Tagen. Doch wie läuft das ab? Wir haben die wichtigsten Antworten zum Doppelhaushalt 2015/16 hier für Sie gesammelt!  Karlsruher Doppelhaushalt 2015/16: In 11 Schritten ganz einfach erklärt!

Bauarbeiten

Leitung kaputt? Bahnübergang in Knielingen gesperrt

02.03.2015 - Karlsruhe

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, vermuten die Stadtwerke Karlsruhe einen Schaden an der im Jahr 2009 verlegten Fernwärme-Transportleitung in der Knielinger Rheinbrückenstraße. Daher werden ab Dienstag, 3. März, entsprechende Messungen an der erdverlegten Leitung vorgenommen. Der Bahnübergang Rheinbergstraße muss für etwa eine Woche gesperrt werden.  Leitung kaputt? Bahnübergang in Knielingen gesperrt

Freibad Wolfartsweier

Nasse Pläne in Wolfartsweier: Wölfle-Bad rüstet sich für Freibad-Saison

02.03.2015 - Karlsruhe

Wie wird die neue Badesaison im Wölfle-Bad aussehen? Das wird am Feitag, 6. März Thema in der Vollversammlung des Fördervereins Freibad Wolfartsweier sein. Unter anderem geht es um neue Technik und Spielgeräte im Freibad Wölfle.  Nasse Pläne in Wolfartsweier: Wölfle-Bad rüstet sich für Freibad-Saison

01. März 2015
KULT

Doppelhaushalt 2015/2016: Das fordert die KULT-Fraktion

01.03.2015 - Karlsruhe

Neben bereits bekannten Anträgen etwa zu Open Government, E-Mobilität und zum Thema Kostensenkung in städtischen Gesellschaften, setzt sich die Kult-Fraktion in ihren Anträgen zum Doppelhaushalt 2015/2016 besonders für soziale und kulturelle Belange ein. Das geht aus einer eigenen Pressemeldung hervor.  Doppelhaushalt 2015/2016: Das fordert die KULT-Fraktion Kommentare [4]

Tattoo Convention Karlsruhe

"Karlsruher Tattoo Convention" zeigt Haut-Kunst aus aller Welt

01.03.2015 - Karlsruhe

Am Wochenende vom 6. bis 8. März findet die 20. Auflage der "Tattoo Convention Karlsruhe" in der Durlacher Festhalle statt. Wie der Veranstalter in einer Pressmitteilung erklärt, erwarten die Besucher rund 60 Aussteller aus aller Welt - darunter zum Beispiel Tätowierer aus Bali, Thaliand, Ungarn oder den USA. Die Tattoo-Messe steht unter dem Motto "Bunte Haut im Zeichen der Pyramide".  Kommentare [9]

Ikea-Neubau in Karlsruhe

Ikea-Neubau: Wie geeignet ist der Standort an der Durlacher Allee?

01.03.2015 - Karlsruhe

Durch die Ansiedlung des schwedischen Möbelhauses Ikea werden deutlich mehr Autos im Osten der Fächerstadt erwartet als bisher. Durch die Abgase wird die Luftqualität in dem Gebiet weiter verschlechtert - dabei gilt der Bereich bereits heute als stark belastet. Wie schlimm wirkt sich der Ikea-Neubau auf die Luft im Osten der Stadt aus?  Ikea-Neubau: Wie geeignet ist der Standort an der Durlacher Allee? Kommentare [33]

Eingeschaltetes Blaulicht

Schüsse auf der A5: Pärchen auf der Flucht

01.03.2015 - Rust

Mehrere Schüsse fielen in den frühen Morgenstunden des Sonntages auf der A5 bei Rust. Nach Angaben der Polizei Offenburg kam es zuvor auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ettenheim und Rust zu einem Unfall, da ein dunkelblauer VW Golf versuchte einen in Richtung Süden fahrenden Audi auszubremsen.  Schüsse auf der A5: Pärchen auf der Flucht Kommentare [18]

Polizei Zeugen

Sprenggranate im Karlsruher Stadthafen gefunden

01.03.2015 - Karlsruhe

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt, fand am Samstag gegen 15.30 Uhr ein Passant im Uferbereich des Stadthafens Karlsruhe eine fünf Zentimeter große Granate. Der Bereich wurde durch die Wasserschutzpolizei Karlsruhe umgehend weiträumig für den Fußgänger- und Straßenverkehr abgesperrt.  Sprenggranate im Karlsruher Stadthafen gefunden Kommentare [20]

Unfall Polizei Warndreieck

Nicht angegurtet: Mann wird aus Auto geschleudert und tödlich verletzt

01.03.2015 - Eggenstein-Leopoldshafen

Am Samstag gegen 17.25 Uhr fuhr ein 44-jähriger Mann aus Karlsruhe die B 36 zwischen den Ausfahrten Leopoldshafen und Eggenstein in Fahrtrichtung Karlsruhe. Beim Versuch einen anderen Pkw zu überholen kam der 44-Jährige ins Schleudern, überschlug sich und wurde aus seinem Auto geschleudert. Wie die Polizei mitteilt, erlitt er hierbei tödliche Verletzungen.  Nicht angegurtet: Mann wird aus Auto geschleudert und tödlich verletzt

Fahrradfahren

113 Brennpunkte: So will Karlsruhe Fahrradunfälle verringern

01.03.2015 - Karlsruhe

Zugeparkte Radwege, eine fehlende Fahrradbrücke über die Kriegsstraße sowie die steigenden Unfallzahlen waren am Donnerstagabend Thema beim Karlsruher Kreisverbands des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Wie Gefahrenstellen für Radfahrer sicherer werden sollen, das stellte die Stadt in ihrem Verkehrssicherheitskonzept vor.  113 Brennpunkte: So will Karlsruhe Fahrradunfälle verringern Kommentare [39]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
aktuelle Fotogalerien
Anzeige
Anzeigen