105  

Karlsruhe ka-news-Sonntagsfrage zur Landtagswahl: AfD knackt erstmals 10-Prozent-Marke

Die Wahlperiode des 15. baden-württembergischen Landtags neigt sich dem Ende - am 13. März wird neu gewählt. Wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, wen würden Sie wählen? Mehr über die aktuellen Trends der großen Meinungsforschungsinstitute, lesen Sie in unserer ka-news-Sonntagsfrage - am Montag.

Die aktuellste Erhebung der Umfragewerte in Baden-Württemberg hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag des SWR und der Stuttgarter Zeitung am Donnerstag, 14. Januar, veröffentlicht. Laut diesen Ergebnissen konnte vor allem eine der kleineren Parteien enorm zulegen. Keine Veränderung hingegen bei den Spitzenreitern - wie im Vormonat liegen auch Anfang des neuen Jahres CDU und Grüne bei den Umfrageteilnehmern vorne.

CDU vorne, dicht gefolgt von den Grünen

Mit 35 Prozentpunkten (-2 Prozent Vormonat) steht die CDU weiterhin in der Gunst der Wähler. Zugelegt haben die Grünen - diese lagen im Dezember noch bei 25 Prozent. Dieses Ergebnis konnten sie in den vergangenen Wochen um drei Prozentpunkte steigern, liegen aktuell bei 28 Prozent.

Verloren haben in der Zwischenzeit die Sozialdemokraten. Während die SPD zum Ende des Jahres noch 18 Prozentpunkte einspielen konnte, hält sie sich laut der aktuellen Infratest-dimap-Umfrage bei 15 Prozent auf.

Die größte Gewinnerin des Jahreswechsels ist ganz klar die Alternative für Deutschland. Bereits im Dezember gaben 8 Prozent der Umfrageteilnehmer an, dass sie ihre Kreuzchen bei der kommenden Landtagswahl bei der AfD setzen würden. Im Januar hat es diese nun geschafft, die 10-Prozent-Marke zu knacken.

Wacker über der 5-Prozent-Marke hält sich unverändert die FDP. In den aktuellen Umfrageergebnissen kommen die Freien Demokraten auf 6 Prozent (+1 Prozent Vormonat). Die Linke hält sich derzeit bei 3 Prozentpunkten (-1 Prozent Vormonat).

Der Rückschluss: Mit dem Jahreswechsel und den damit zusammenhängenden politischen Ereignissen hat sich einiges getan - die Stimmung der Wahlumfrageteilnehmer schwankt seit dem Vormonat leicht. So wäre die AfD laut den aktuellen Erhebungen mit 10 Prozent erstmals im baden-würrtembergischen Landtag vertreten.

Grüne und SPD kommen zusammen auf 43 Prozent, CDU und FDP auf 41 Prozent. Damit hätte weder die derzeitige grün-rote Regierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) noch Schwarz-Gelb eine Mehrheit. Bislang gibt es vier Parteien im Landtag: CDU, Grüne, SPD und FDP. Die Landtagswahl ist am 13. März.

Bei der vergangenen baden-württembergischen Landtagswahl lag die Wahlbeteiligung landesweit bei 66,3 Prozent. Die meisten Stimmen erhielt 2011 als Einzelpartei die CDU mit 39 Prozent - die Regierung wurde jedoch von der Koalition aus Bündnis90/Die Grünen und SPD übernommen. Seit dem ist Grünen-Politiker Windfried Kretschmann Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Derzeit sitzen Bettina Meier-Augenstein (CDU), Alexander Salomon (Grüne), Katrin Schütz (CDU), Gisela Splett (Grüne) und Johannes Stober (SPD) als Karlsruher Abgeordnete im Landtag.

Mehr zum Thema
Landtagswahl 2016 in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (105)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Zensuropfer
    (811 Beiträge)

    Grüne wählen?
    und um es mit den Vokabeln von Ruppiger Yokohomo Kubaner Wehrhahn zu sagen:
    Zum Zeichen des Smartphone-gönnens bitte Füße stillhaltend auf Armlänge-Abstandhaltend und gleichzeitig Grüne wählend, bitte ohne besorgt zu sein und hetzend, obiges bitte bereitwillig aushändigen und wellkam sagen!
    (Könnte sein, dass es sich um puren Sarkasmus handelt)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   orlando1542
    (3 Beiträge)

    Ups
    habe noch was vergessen, noch ein Dankeschön an Karlsruhe News wo man noch was Posten kann ohne Rechtsradikal zuwirken.. wie lange noch ???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   orlando1542
    (3 Beiträge)

    wisst Ihr noch was Ihr schreibt
    macht weiter so und 2 Jahren ist Deutschland Geschichte, Danke Frau Merkel.. die anderen Europäischen Länder wissen nicht was sie tun... (Asylbeschränkung, Einreiseverbot für Straftäter usw. usw..) nur wir haben helle Köpfe, Wählt Linke, Grüne und Frau Merkel, die sich nie einigen können (wie die Raben)...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gaensebluemchen
    (402 Beiträge)

    Aktuell kommen immer mehr ...
    ... Politiker aus ihren Löchern, um offen Kritik an Mutti zu äussern.
    Hat denn eigentlich noch niemand gesagt: "Mutti verdient mein vollstes Vertrauen..." ?
    Dann wäre das Ende dieses Debakels endlich nahe ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ruppiger_Autofahrer
    (90 Beiträge)

    Ich wähle Grüne!
    Es ist meiner Meinung nach noch die einzige kompetente Partei in diesem Land. Obgleich ich die Bundeskanzlerin für ihre Willkommenskultur achte, sind mir in der CDU zu viele Rechtsradikale, die einen Zusammenhang zwischen den Kölner Ereignissen und Einwanderung sehen.

    Darum kommt für mich und meine fünf Kinder einzig und alleine die Grünen in Frage.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   musabasjoo
    (383 Beiträge)

    Ich wähle AfD!
    Nur so aus Trotz, aber mit viel Freude.

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Airfrance
    (342 Beiträge)

    Sollte gut überlegt sein ....
    Viel Spass für ihre Kinder in einer bunten und islamischen Welt !

    http://www.novayo.de/politik/deutschland/001722-gruene-hassen-ihre-eigenen-waehler.html

    https://www.youtube.com/watch?v=k-KaFRbdXMI
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RalphHarro
    (88 Beiträge)

    Bei uns im Odenwald werden eben die Wälder für die Ideologie der Grünen
    abgeholzt. Außerdem gab es da mal die Odenwaldschule in Ober Hambach, wo führende Grüne, so wie Cohn Bendit oder Volker Beck ihre Grund Ausbildung zur Kinder Erziehung absolvierten. Im Zuge eines riesigen Kinderschänder Skandals inzwischen geschlossen.

    Wollen Sie wirklich die Grünen wählen??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (4079 Beiträge)

    was haben...
    .die Grünen im Land eigentlich bewirkt??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Zensuropfer
    (811 Beiträge)

    @Ruppiger Autofahrer
    ist der aus Malsch? Hat der psychische Probleme? Kackt der auf Deutschland und unsere Kultur?
    mMn hängt der Typ gewaltig!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 .... 10 11 (11 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben