12  

Karlsruhe Das Fest und KSC-Heimspiel: Termin-Kollision verstopft Karlsruhe

Am 21. Juli wird in der Günther-Klotz-Anlage bei Das Fest wieder einiges los sein. Doch es ist nicht die einzige Großveranstaltung, die an diesem Tag in der Fächerstadt stattfindet. Zeitgleich treffen in Karlsruhe auch der Karlsruher SC und der VfL Osnabrück aufeinander.

Am 21. Juli wird einiges los sein in der Fächerstadt: Fußball- und Musikfans werden sich dann so wie Familien auf den Weg in die Fächerstadt machen, um entweder die Musik zu genießen, sich in der Günter-Klotz-Anlage zu amüsieren, oder eben den KSC beim Start in die neue Saison im heimischen Wildparkstadion zu unterstützen. Das bedeutet aber auch, dass viele Menschen mit der Bahn, dem Rad oder dem Auto unterwegs sein werden - und das stellenweise zur selben Zeit. 

Polizei entspannt trotz Terminkollision

Angesichts der Menschenmengen, die an jenem Freitag nach Karlsruhe pilgern werden, ist die Polizei gefordert. Ein Problem sieht sie trotz der Terminkollision aber nicht. "Wir sehen dem entspannt entgegen", so Fritz Bachholz, Sprecher der Karlsruher Polizei, im Gespräch mit ka-news.

Zum einen sei bei Das Fest am Freitag noch nicht mit einer Höchstzahl der Besucher zu rechnen, zum anderen schätzt er das Heimspiel gegen Osnabrück nicht als Hochrisikospiel ein, welches eine Vielzahl an Polizeikräften benötigen würde. Ein Problem sieht Bachholz eher beim Thema Verkehr. Der Polizeisprecher hat für alle, die zum KSC oder zu Das Fest wollen, einen Rat: "Es wird an dem Tag besser sein, auf den ÖPNV umzusteigen." Auf den Straßen rechnet er mit einer erhöhten Verkehrsbelastung.

Die Karlsruher Polizei wird am Fest-Wochenende die Sicherheitskräfte der Veranstalter in der Günther-Klotz-Anlage unterstützen. Mindestens 100 Beamte werden während des Festivalwochenendes eingesetzt werden. Des Weiteren müssen sich die Festival-Besucher in der "Klotze" auf großangelegte Rucksackkontrollen einstellen.

Mehr zum Thema
Das Fest Karlsruhe:
Was? Das Fest
Wann? 21. bis 23. Juli 2017
Wo? Karlsruhe - Günther-Klotz-Anlage
Tickets 5 Euro pro Tag für Hügelbereich (ausverkauft!)
Im Netz www.dasfest.de
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   myopinions
    (728 Beiträge)

    17.07.2017 14:56
    .................die handvoll KSC-Besucher
    werden nix zu einem möglichen Verkehrs-Chaos beitragen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tomumanu
    (137 Beiträge)

    16.07.2017 20:02
    Lol
    Lächerlich ,,, sollte der KSC mal wieder Bundesliga spielen wäre das Chaos in der Stadt perfekt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Aussie
    (359 Beiträge)

    16.07.2017 14:42
    "Termin-Kollision verstopft Karlsruhe"
    halte ich für gewaltig übertrieben.

    Zum einen sind die Veranstaltungen in völlig verschiedenen Ecken der Stadt und zum anderen dürfte ein Drittligaspiel außer von den direkt Beteiligten von niemandem wahrgenommen werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (3750 Beiträge)

    16.07.2017 18:00
    Was erlauben Aussie
    Der KSC ist D E R Imitschträger der Stadt. Karlsruhe ohne KSC - undenkbar.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1244 Beiträge)

    17.07.2017 10:19
    Gerüchteweise...Und pro weltstädtisches dieseliges Verkehrschaos ...
    KSC (Superteam bzw. Überteam aus Baden) meldet gegen Osna (bisheriges Super - bzw. Überteam der dritten Liga ) Ksc-hypig ausverkauft ! Bin ich hier richtig informiert ?

    Eine Stadt im Raufgehtsfieber wie anno 1999 / 2000... Das neue Stadion ist für Championsleague mit den läppischen 35.000 viel zu klein. Alles bitte dem natürlichen wellenreuther-mentrupschen Weltstadtformatansprüchen Karlsruhes angleichen (mindenstens 60.000er Wellenreuther-Mentrup-Arena grinsen ) und dafür konsequent und hochverantwortungsvoll im Sinne unserer kongenialen Macher 'soziales Gedöns' komplett einstellen, abschaffen ! Mietpreise noch kräftiger rauf ! Dafür mehr rennpistenmässig und vip-parkdeckgetunte auto- und bikergerechte Stadt ala CDU und grosswildjägerischer SUV-Anhängerschaft einstellen, generieren, genialisieren ! Bloß kein zweites Kopenhagen !

    Nur für unsere alternativlosen Heros vom KSC und GrokoGR...Wir haben ja sonst nix...(Kohle vermutlich durch Erdbeben ja auch verschollen...) !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3500 Beiträge)

    16.07.2017 13:36
    Umstieg von ÖPNV auf Auto WEGEN Großveranstaltungen
    Sorry, die AVG hat auf der ehemaligen Linie S41, nun S8, sowohl bei gut besuchten KSC-Spielen, als auch bei DAS FEST wiederholt Fahrgäste auf dem Bahnsteig zurückgelassen, welche in der vollgequetschten Bahn keinen Platz mehr gefunden haben. Auf der Hinfahrt ab Durmersheim, Rückzus am Albtalbahnhof. Da kann man eher raten, mit dem Auto im Stau zu stehen, aber so zumindest anzukommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Beiertheimer
    (829 Beiträge)

    16.07.2017 11:29
    Verkehrschaos?
    Ich würde eher sagen Normalzustand in Karlsruhe
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   treuerkscfan
    (645 Beiträge)

    16.07.2017 09:58
    Umsteigen auf öpnv?
    Nein danke, ich quetsche mich nicht in eine überfüllte Bahn, weil man dank Schnittlauch Regierung keine 2 Wagen einsetzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (171 Beiträge)

    16.07.2017 12:50
    Keine Sorge, gibt sicher irgendeinen Grund für eine Betriebsstörung... Falls nicht, kann man gratis...
    kwT
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wildparkgruftie
    (236 Beiträge)

    16.07.2017 07:32
    Naja,
    wenn man die gestrige Zuschauerzahl beim Freundschaftskick als Richtschnur nimmt, wird es am Freitag wohl kaum zu einem Verkehrschaos am nackten Mann kommen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben