Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
27°/ 19°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
06.03.2016 19:00
 
Schrift: 

Zwischen Ettlingen und Karlsruhe: Wer kennt den schnellsten Radweg? [10]

Foto: Hannibal Hanschke

Karlsruhe pm/km - Die Abschlussarbeit eines Studenten zum Thema Radverkehr liefert auch Erkenntnisse für die Planung von Radwegen rund um Karlsruhe. Laut einer Pressmeldung der Stadt Karlsruhe soll nun herausgefunden werden, welchen Weg Radfahrer am liebsten zwischen Karlsruhe und Ettlingen nutzen.
Anzeige

Von den Erkenntnissen eines Studenten der Pädagogischen Hochschule (PH) Karlsruhe profitieren jetzt die Verkehrsplaner in Karlsruhe und Ettlingen. Diese können dadurch können Radwege in Zukunft besser planen. so heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Karlsruhe.

Welche Faktoren beeinflussen die Radstrecke?

Im Rahmen seiner Abschlussarbeit hat der Student zunächst diese Woche an drei Stellen eine Zählung durchgeführt. Ab nächster Woche geht es darum, mehr über die Entscheidungskriterien der Radfahrer bei der Routenwahl zwischen Karlsruhe und Ettlingen zu erfahren.



Dafür werden morgens zwischen 7 und 9 Uhr die Radfahrer zwischen Karlsruhe und Ettlingen befragt. Beide Städte bitten Radfahrerinnen und Radfahrer daher um ihre Mithilfe. Die Befragung dauert nur etwa eine Minute. Der Interviewer steht einmal in der Herrenalber Straße, einmal im Oberwald und schließlich im Brunnenstückweg.

So wie Autofahrer in ihrem Navigationsgerät eingeben können, ob sie den schnellsten oder den kürzesten Weg bevorzugen, wählen Radfahrer ihre Route auch nach bestimmten Kriterien. Darüber ist noch recht wenig bekannt und die Entscheidungen sind oft komplexer als bei Autofahrern. "Denn im Radverkehr spielen beispielsweise das Wetter oder die Tageszeit eine größere Rolle bei der Entscheidung, ob man beispielsweise über Feldwege radelt oder an der Straße entlang", so die Stadt abschließend. Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Fahrradfahrer Ettlingen Student Verkehrsplanung Radweg

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Proteste: "Botanischer Garten des KIT muss erhalten bleiben!" [2]


Der Botanischer Garten der Universität Karlsruhe


Kommentare [11]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (3307 Beiträge) | 07.03.2016 08:13
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Das schönste...
    ...ist sicher, am frühen Morgen durch die Salmenwiesen zu radeln, egal zu welcher Jahreszeit.
  • (40 Beiträge) | 07.03.2016 07:03
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Doch lieer im Frühjahr/Sommer
    So was macht man im Frühjahr/Sommer.

    Wer fährt denn bei der Kälte mit dem Rad. Nur die kein Auto haben.

    Im Frühjahr/Sommer sind da mehr Leute unterwegs mit dem Rad als mit dem Auto.
  • (5 Beiträge) | 07.03.2016 10:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Durlach - Ettlingen
    Und was ist mit einem anständigen Weg von Durlach Auer nach Ettlingen ?

    Durch den Wald fährt man da auf Pferdewegen, je nach Wetter sieht man dann dementsprechend aus.
    Da besteht dringender Handlungsbedarf.
  • (890 Beiträge) | 06.03.2016 23:41
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Wer kennt den schnellsten Radweg?
  • (699 Beiträge) | 06.03.2016 22:33
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Sinnvolle Befragung?
    1. Macht es Sinn dies im Winter zu tun?
    2. Die Antwort jedes einzelnen ist zum einen Abhängig wo die Person in Ettlingen wohnt und wohin diese in Karlsruhe will.
  • (822 Beiträge) | 07.03.2016 12:15
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ja,
    das macht Sinn, dann hat man nämlich im Frühjahr, wenns drauf ankommt, ein Ergebnis. Die Strecken sind ja jahreszeitunabhängig.
    Also immer antizyklisch arbeiten. Den Grillplatz- und Freibadtest braucht im Oktober keiner mehr...
  • (3424 Beiträge) | 06.03.2016 23:13
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ja
    Gerade im Winter radelt man eher ungern Umwege, wobei der Winter bald vorbei ist. Wenn ich Richtung Rastatt weiterradle, fahre ich meist vom Friedhof Bulach aus am Golfclub Hofgut Scheibenhard vorbei und dann am Rand vom Gewerbegebiet Ettlingen Richtung Bruchhausen. Wollte ich in die Ettlinger Innenstadt, würde ich aber eher über Rüppurr radeln (zentral oder über die Felder), daher auch zu Frage 2 ein klares Ja.
  • (811 Beiträge) | 06.03.2016 19:50
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Die Autobahn...
    ...ist der schnellste Weg!

    Was ist der schnellste Weg für KA-NEWS Klicks und User zu verlieren?
  • (548 Beiträge) | 06.03.2016 22:50
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    bei Asylthemen
    Kommentarbereich zumachen. Als ob irgendwer die Artikel liest...
  • (5 Beiträge) | 06.03.2016 19:46
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Durlach - Ettlingen
    Und was ist mit einem anständigen Weg von Durlach Auer nach Ettlingen ?

    Durch den Wald fährt man da auf Pferdewegen, je nach Wetter sieht man dann dementsprechend aus.
    Da besteht dringender Handlungsbedarf.
  • (2887 Beiträge) | 06.03.2016 19:41
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Hochkomplexe Entscheidung
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viele Monate hat ein Jahr?: 
Anzeigen