Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 13°
Karten-Ansicht: Eggenstein-Leopoldshafen
  • Drucken
  • Speichern
29.03.2016 15:39
 
Schrift: 

Zeugen gesucht: Dieb bricht in Eggensteiner Kindergarten ein [5]

(Symbolbild)
Bild:Andreas Gebert

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/rah) - Nach einem Einbruch in den Kindergarten beziehungsweise den Kinderhort am Sportplatzweg in Eggenstein bittet der Polizeiposten Hardt um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Unbekannte waren hier zwischen Ostermontag, 12.30 Uhr, und Dienstag 7 Uhr in den Kindergarten eingebrochen.
Anzeige

Wie die Karlsruher Polizei in ihrer Pressemitteilung berichtet, gelangten die Unbekannten durch Aufhebeln einer Doppelflügeltür in den Kindergarten. Dort durchwühlten sie die Schränke und rissen einen Möbelsafe mit unbekanntem Inhalt aus der Verankerung, den sie kurzerhand mitnahmen. Zudem hebelten die Täter ein Fenster  zum Schülerhort auf. Ob dort etwas abhandenkam, ist indes noch  unklar. Entsprechende Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Hardt unter der Telefonnummer 07247/980860 entgegen.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Eggenstein-Leopoldshafen Einbruch Kindergarten

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Brexit-Beben: Warum die EU "thank you" sagen sollte [75]


Brexit Kommentar


Kommentare [6]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (272 Beiträge) | 29.03.2016 15:51
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    In den letzten
    Zwei Wochen gab es einige Einbrüche im Karlsruher Umfeld in Schülerhorte, Kitas, Grundschulen. Da jeder einigermassen intelligente Mensch weiß, dass dort kein Bargeld oder andere Wertsachen zu holen sind, frage ich mich mittlerweile schon wer so was macht. Jugendliche nach Komasaufen, geistig Minderbemittelte, die immer noch auf den grossen Tresorinhalt hoffen, oder jemand der in der Kita und in der Schule immer ungerecht behandelt wurde und es nun allen mal so richtig zeigen will.
    Die Leidtragenden sind die Einrichtungen, die für die Reparatur aufkommen müssen, und sowieso nie genug Gelder bewilligt bekommen.
  • (64 Beiträge) | 29.03.2016 16:11
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Dieser Polizeibericht deutet in eine gewisse Richtung.
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (272 Beiträge) | 29.03.2016 16:45
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Na ja
    Der ist in ein Wohnhaus eingebrochen, da ist wenigstens was zu holen (wenn er Glück hat). Aber Kinderhort?
  • (7253 Beiträge) | 29.03.2016 21:09
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Kaffeekasse und vielleicht ein Laptop oder TV/Bildschirm, Technik,...
    Kann es ja auch im Kinderhort geben
  • (7035 Beiträge) | 30.03.2016 08:36
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Vielleicht ein Junkie
    der eben auf so etwas hofft und weiss,dass in einer Kita niemand ist,der ihn stören könnte?
  • (8361 Beiträge) | 30.03.2016 09:35
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    oder irgendwelche Leute
    denen der kindliche Spieltrieb noch nicht abhanden gekommen ist, aber denen ihre eigenen Grenzen nicht bewußt sind...
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Welcher Monat kommt nach dem Mai?: 
Anzeigen