3  

Karlsruhe Wohin mit Elektroschrott? Abgabe jetzt an allen Karlsruher Wertstoffstationen möglich

Alle Elektro- und Elektronik-Altgeräte können ab sofort bei allen neun Wertstoffstationen des Amtes für Abfallwirtschaft (AfA) abgegeben werden. Damit können beispielsweise Rechner, Drucker oder HiFi-Anlagen nicht mehr nur in der Maybachstraße und der Nordbeckenstraße entsorgt werden.

Auch alle batteriebetrieben Altgeräte wie Rasierer, Werkzeuge oder Laptops dürfen Karlsruher an allen Wertstoffstationen abgeben, wo sie separat erfasst werde, teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit. Die Beschäftigten der Stationen seien entsprechend geschult und können auch die notwendigen Auskünfte erteilen, informiert Evgenia Hetzel, AfA-Abteilungsleiterin Stationäre Anlagen. Das AfA setzt damit eine seit vorigen Herbst gültige gesetzliche Neuregelung (mit Übergangsfrist bis Ende Januar) zur Entsorgung von ausgebrauchten Elektro- und Elektronikgeräten um.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   yokohama
    (3111 Beiträge)

    22.01.2016 12:21
    Es müsste
    eine Abgabestelle in der Innenstadt geben, z. B. im Rathaus, am Kit oder in einem der Höfe. Nicht jeder hat ein Auto, die Verkehrsverbindungen zu den bestehenden Stationen sind schlecht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Sir-Thomas-of-Daxlanne
    (416 Beiträge)

    22.01.2016 10:51
    Aha Aha,
    "Die Beschäftigten der Stationen seien entsprechend geschult".

    Und wie umfangreich war denn die Schulung?
    Reicht das schon nicht mehr aus wenn man denen sagt
    "wo Strom durchgeht isch Eletro"?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   loko
    (1544 Beiträge)

    22.01.2016 01:06
    Wieso Wertstoffhof
    So ein Rechner paßt doch wunderbar in die Restmülltonne. Da werde ich doch nicht erst durch die halbe Stadt fahren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben