Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
14°/ 11°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
20.01.2016 21:00
 
Schrift: 

Vorsicht an der Tür: Betrüger geben sich als Rauchmelder-Experten aus [20]

(Symbolbild)
Bild:Remmers/dpa/tmn

Karlsruhe (pol/lb) - Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Karlsruhe hervorgeht, sind nach zahlreichen, insbesondere in den sozialen Netzwerken kursierenden Meldungen zu Wochenbeginn über eine neue Betrugsmasche im Zusammenhang mit angeblich notwendigen Überprüfungen der in Wohnungen installierten Rauchmelder dem Polizeipräsidium Karlsruhe zwei Verdachtsfälle bekannt geworden. Zu Schäden kam es dabei nicht.
Anzeige

In Sternenfels im Enzkreis hat sich am vergangenen Freitagnachmittag ein etwa 40 Jahre alter Mann an einer Wohnung vorgestellt, der im Namen einer Firma, dessen Namen er nicht nennen konnte, die Prüfung der in dem Sechs-Familienhauses installierten Rauchmelder durchführen wollte. Die weiteren Abklärungen beim Hausmeister hatten keine Anmeldung einer solchen Firma ergeben, so dass der Mann abgewiesen wurde, teilt die Polizei mit.

Der Verdächtige war 1,75 bis 1,80 Meter groß und hatte eine dunklere Hautfarbe, Ein weiterer Fall in Karlsdorf-Neuthard wurde der Polizei durch eine am Montagabend erstattete Anzeige bekannt. Demnach gaben sich bereits vor einer Woche zwei Männer im Neutharder Merkertweg als Feuerwehrangehörige aus, die Brandmelder in Augenschein nehmen wollten. Allerdings erhielten auch diese beiden keinen Zutritt.

Die Polizei weist darauf hin, dass es im privaten Bereich keine Überprüfungspflicht für Rauchmelder gibt. Beim Erscheinen verdächtiger Personen sollte umgehend der Polizei-Notruf 110 verständigt werden.

Mehr zu: Ticker Rauchmelder Betrüger

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Franz-Rhode-Haus: Karlsruher Abgeordneter setzt sich für Erhalt ein [17]


Franz-Rhode-Haus


Kommentare [20]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Die Farbe der Sonne ist?: 
Anzeigen