Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
30°/ 11°
  • Drucken
  • Speichern
13.02.2016 19:00
 
Schrift: 

Vorsicht, Amphibienwanderung: Stadt sucht dringend Kröten-Wächter! [33]

Wer guckt denn da? Das ist eine weibliche Erdkröte, die ihren männlichen Artgenossen über die Straße trägt. Foto: Nicolas Armer

Karlsruhe (ps/mw) - Kaum steigen die Temperaturen, beginnen die Amphibien wieder zu wandern und queren dabei die Straßen. Die größten Wechsel liegen an der B3 in Grötzingen zwischen dem Gewann "Bergwald" und dem Baggersee, an der B3 zwischen dem Bergwald in Durlach und dem Regenrückhaltebecken Aue sowie in Neureut beim Rosenhofweg. Zu Beginn der Wanderungen werden Straßen bei Bedarf teilweise gesperrt.
Anzeige

 Das geht aus einer Pressemeldung der Stadt hervor. Die Sperrung betrifft die Wanderrouten zwischen Bulach und Weiherfeld sowie die Jean-Ritzert-Straße in Durlach. Unter der Adresse www.karlsruhe.de/b3/natur_und_ umwelt/naturschutz.de ist eine Ampel zu finden, die anzeigt, ob die Straßen frei sind. Wo Wanderungen stattfinden, stellen die Helfer der Amphibienschutzgruppen Warnschilder auf und errichten Fangzäune, um die Tiere von der Straße abzuhalten.

Trotz der Schutzmaßnahmen sollten Autofahrer diese Strecken während der Wanderungen nach Möglichkeit meiden. Wer trotzdem in einen Amphibienwechsel gerät, sollte langsam fahren und die Polizei verständigen. Durch überfahrene Frösche und Kröten können Straßen so glatt werden, dass Unfallgefahr besteht. Die Amphibienschutzgruppen suchen dringend Helfer für die Betreuung der Wanderstrecken. Dies gilt besonders für die Gruppe am Turmberg. Interessierte können sich beim Umwelt- und Arbeitsschutz unter der Telefonnummer 0721/133-3101 melden.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Krötenwanderung

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:



Kommentare [37]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (107 Beiträge) | 14.02.2016 16:10
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Hollande hilft !
  • (245 Beiträge) | 14.02.2016 17:43
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Hollande hilft mit ungenießbaren Ochsenfröschen?
    Das wäre ja mal wieder typisch!
  • (107 Beiträge) | 14.02.2016 17:52
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Sozialisten
    teilen immer gerne nutzlose Dinge,der Plebs muss ja vor Dekadaenz geschützt werden.
  • (245 Beiträge) | 14.02.2016 18:11
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Gottlob, mir scheint,
    der dekadente Plebs erwacht - nach und nach.
  • (215 Beiträge) | 14.02.2016 17:54
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Stark!
    grinsen

    Und jetzt einen heissen, starken, schwarzen und leckeren.....

    Kippis!
  • (107 Beiträge) | 14.02.2016 18:17
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Kippis !
    Mal richtig einen Saufen Junge !
  • (2596 Beiträge) | 14.02.2016 15:46
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Helfer gesucht
  • (4715 Beiträge) | 14.02.2016 19:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ich würde sagen,
    das sollen die Grünen machen, das müssten doch die wahren Krötenversteher sein und da sie ja glühende Anhänger von Veggie-Days sind, haben die lieben Krötentierchen nichts zu befürchten. grinsen
  • (4715 Beiträge) | 14.02.2016 15:30
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Mir steckt aufgrund unserer
    gegenwärtigen Situation, den monatelangen Streitereien und der Unfähigkeit unserer Politiker, insbesondere auch durch die Uneinsichtigkeit der Frau Kanzlerin eine dicke Kröte im Hals, das reicht mir, da brauche ich nicht noch auf Kröten aufpassen. grinsen
  • (291 Beiträge) | 14.02.2016 12:29
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    selbst
    zu diesem Thema bei dem es um Tierschutz geht müssen die braunen Idioten ihre Hass-und Ekelkommentare ablassen...
  • (751 Beiträge) | 15.02.2016 12:06
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Also da muss ich NACIONAL in Teile Recht geben
    RECHT saget eich.. nicht RECHTS.

    Das Thema ist "Krötenwanderung" und nicht Politik. ES ist echt interessant, wei man von einem solchen Thema auf die Flüchtlingsthematik kommen kann. Aber nicht jeder, der sich kritisch zu der letzteren Thematik äußert ist gleichzeitig ein Brauner, lieber Nacional. Das versuche ich dir durch viele viele Foren begreiflich zu machen.

    Doch zum Thema Krötenwanderung: ich finde es schon erschreckend wie abfällig hier darüber geschrieben wird. Gut - die Satire mit Hollande fand ich auch gut. Aber der Rest ist flach. Ist es so egal, wenn noch eine Art ausstirbt? Frei nach dem Motto: egal... gibt es halt mehr Mücken - doch ich habe Mückenspray? Ach die Meere sind leer ? Super, dann habe ich ja mehr Platz für mich und mein Ego ? Der Mensch - die Krönung der Schöpfung.

    Ich schreibe weiter wenn ich wieder vom Klo zurück bin ... mir ist grad soooo übel. Und nein - ich bin kein Grüner. Aber die haben eh keine solchen Ideale mehr.
  • (936 Beiträge) | 15.02.2016 14:50
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Da kann ich
    Ihnen nur zu 100 % zustimmen Hardy.
  • (192 Beiträge) | 14.02.2016 16:03
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Schlimm, Schlimm! Immer diese Dummschwätzer.....
    ...die meinen, jeder der nicht ihrer Meinung ist, wäre genau so geistig minderbemittelt wie sie selbst und ein ebensolcher Rassist und Hetzer!
  • (153 Beiträge) | 14.02.2016 15:21
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Mit Idiot könnte ich ja noch leben,
    Wie war das –wenn die Krähen den Dohlen erzählen wie schwarz die Raben sind
  • (153 Beiträge) | 14.02.2016 15:17
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    braune Idioten
    Es hat eben jeder seine eigenen Ekelkommentare fasse mal Deine Nase an
  • (416 Beiträge) | 14.02.2016 12:58
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Mit Idiot könnte ich ja noch leben,
  • (222 Beiträge) | 14.02.2016 12:37
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Selbst zu diesem Thema
    die üblichen Beleidigungen von links. Es wird langweilig.
  • (791 Beiträge) | 14.02.2016 10:49
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Na das wär doch mal eine schöne Möglichkeit zur Betätigung
    für die armen Unterbeschäftigten die vor lauter Langeweile schon klauben, rauben und stehlen müssen ...
  • (4715 Beiträge) | 14.02.2016 19:47
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Das könnte aber für die Kröten zum Problem werden.
    Man kann nicht sagen, das das "Fleisch von den Kröten vom Schwein"
    kommt, weil Schweinefleisch wäre ja Tabu, aber Krötenburger könnte vielleicht die zuständige oberste Instanz für Nahost zulassen.
  • (7308 Beiträge) | 14.02.2016 10:58
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ein paar der hiesingen Werte vermitteln sozusagen

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Eine Ampel hat die Farben grün, orange und ...?: 
Anzeigen