32  

Karlsruhe Vorsicht, Amphibienwanderung: Stadt sucht dringend Kröten-Wächter!

Kaum steigen die Temperaturen, beginnen die Amphibien wieder zu wandern und queren dabei die Straßen. Die größten Wechsel liegen an der B3 in Grötzingen zwischen dem Gewann "Bergwald" und dem Baggersee, an der B3 zwischen dem Bergwald in Durlach und dem Regenrückhaltebecken Aue sowie in Neureut beim Rosenhofweg. Zu Beginn der Wanderungen werden Straßen bei Bedarf teilweise gesperrt.

 Das geht aus einer Pressemeldung der Stadt hervor. Die Sperrung betrifft die Wanderrouten zwischen Bulach und Weiherfeld sowie die Jean-Ritzert-Straße in Durlach. Unter der Adresse www.karlsruhe.de/b3/natur_und_ umwelt/naturschutz.de ist eine Ampel zu finden, die anzeigt, ob die Straßen frei sind. Wo Wanderungen stattfinden, stellen die Helfer der Amphibienschutzgruppen Warnschilder auf und errichten Fangzäune, um die Tiere von der Straße abzuhalten.

Trotz der Schutzmaßnahmen sollten Autofahrer diese Strecken während der Wanderungen nach Möglichkeit meiden. Wer trotzdem in einen Amphibienwechsel gerät, sollte langsam fahren und die Polizei verständigen. Durch überfahrene Frösche und Kröten können Straßen so glatt werden, dass Unfallgefahr besteht. Die Amphibienschutzgruppen suchen dringend Helfer für die Betreuung der Wanderstrecken. Dies gilt besonders für die Gruppe am Turmberg. Interessierte können sich beim Umwelt- und Arbeitsschutz unter der Telefonnummer 0721/133-3101 melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (32)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   MilitantesEinhornReborn
    (107 Beiträge)

    14.02.2016 16:10
    Hollande hilft !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Emilie
    (245 Beiträge)

    14.02.2016 17:43
    Hollande hilft mit ungenießbaren Ochsenfröschen?
    Das wäre ja mal wieder typisch!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MilitantesEinhornReborn
    (107 Beiträge)

    14.02.2016 17:52
    Sozialisten
    teilen immer gerne nutzlose Dinge,der Plebs muss ja vor Dekadaenz geschützt werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Emilie
    (245 Beiträge)

    14.02.2016 18:11
    Gottlob, mir scheint,
    der dekadente Plebs erwacht - nach und nach.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Petryschale
    (215 Beiträge)

    14.02.2016 17:54
    Stark!
    grinsen

    Und jetzt einen heissen, starken, schwarzen und leckeren.....

    Kippis!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MilitantesEinhornReborn
    (107 Beiträge)

    14.02.2016 18:17
    Kippis !
    Mal richtig einen Saufen Junge !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (2769 Beiträge)

    14.02.2016 15:46
    Helfer gesucht
    aber nur Veganer grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (5547 Beiträge)

    14.02.2016 19:05
    Ich würde sagen,
    das sollen die Grünen machen, das müssten doch die wahren Krötenversteher sein und da sie ja glühende Anhänger von Veggie-Days sind, haben die lieben Krötentierchen nichts zu befürchten. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (5547 Beiträge)

    14.02.2016 15:30
    Mir steckt aufgrund unserer
    gegenwärtigen Situation, den monatelangen Streitereien und der Unfähigkeit unserer Politiker, insbesondere auch durch die Uneinsichtigkeit der Frau Kanzlerin eine dicke Kröte im Hals, das reicht mir, da brauche ich nicht noch auf Kröten aufpassen. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Nacional
    (433 Beiträge)

    14.02.2016 12:29
    selbst
    zu diesem Thema bei dem es um Tierschutz geht müssen die braunen Idioten ihre Hass-und Ekelkommentare ablassen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben