7  

Karlsruhe Von Fahrbahn abgekommen: 60-Jährige verursacht Unfall auf Südtangente

Eine 60-jährige Mercedes-Fahrerin hat am Dienstagmorgen gegen 6.45 einen Verkehrsunfall verursacht. Sie fuhr von der Autobahn Karlsruhe-Mitte in Richtung Pfalz auf die Südtangente auf. Während ihrer Fahrt touchierte sie mehrfach die Leitplanken rechts und links der Fahrbahn und prallte auch im Edeltrudtunnel mehrmals gegen die Mauer. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung.

Schließlich stieß mit einem vor ihr fahrenden Personenwagen zusammen und kam zum Stehen. Die Frau und der geschädigte Autofahrer wurden mittelschwer verletzt in  Krankenhäuser eingeliefert. Offensichtlich war die 60-Jährige  aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn abgekommen. 

Obwohl der Verkehr links an der Unfallstelle vorbei geleitet wurde,  bildete sich zeitweise ein Stau von rund zwei Kilometern Länge. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.  Wie hoch die entstandenen Schäden an

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!