3  

Karlsruhe Vollsperrung Augustenburg-Tunnel: Unfallverursacher mit 3 Promille erwischt

Wegen eines Unfalles im Begegnungsverkehr war am Mittwochmittag der Augustenburgtunnel in Grötzingen für rund 150 Minuten voll gesperrt. In der Pressemitteilung heißt es: Nach den Feststellungen des Polizeireviers Durlach wäre ein 53 Jahre alter Pkw-Lenker gegen 11.25 Uhr in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er offenbar infolge erheblicher Alkoholeinwirkung zu weit nach links geriet und ein entgegenkommendes Fahrzeug streifte.

In der Folge kam der 53-Jährige mit seinem Wagen wieder nach rechts und prallte schließlich mit erheblicher Wucht gegen die Tunnelmauer. Der Unfallverursacher blieb unverletzt; sein Kontrahent, ein Anfangsvierziger, klagte über Nackenschmerzen und will selbst einen Arzt aufsuchen, so die Pressemitteilung.

An den beteiligten Autos entstand ein Schaden von insgesamt etwa 5.000 Euro. Sie wären beide nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.  Nach einem Alkoholtest von fast drei Promille wurde bei dem 53-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet. Einen Führerschein konnte er zunächst nicht vorweisen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!