11  

Karlsruhe Unfall mit Karlsruher Schülerin: Polizei sucht Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 13 Uhr zwischen einem Pkw und einer 10-jährigen Schülerin auf der Pulverhausstraße in Höhe der Bernsteinstraße bittet der Verkehrsunfalldienst um Meldung einer noch unbekannten Autofahrerin oder von Zeugen, so eine Meldung der Polizei.

Nach bisherigen Feststellungen schob die 10-Jährige ihr Fahrrad bei Grünlicht über die Fußgängerfurt an der Einmündung Pulverhaus-/Bernsteinstraße. Offenbar überfuhr zeitgleich die Fahrerin eines grau-braunen Kleinwagens die dortige Ampel trotz Rotlicht und erfasste das Vorderrad des Zweirades, so die Meldung weiter.

Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich die jüngere, dunkelhäutige Fahrerin des Kleinwagens vom Unfallort. Das Schulmädchen hatte durch die Kollision eine Bauchprellung erlitten und musste ambulant behandelt werden. Zudem entstand an dem Fahrrad ein Sachschaden von rund 70 Euro. Entsprechende Meldung nimmt die Verkehrspolizei unter 0721/94484-0 entgegen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!