Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 13°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
22.02.2016 08:05
 
Schrift: 

Unfall in Theater: Mann bei Händel-Festspielen in Karlsruhe verletzt [3]

Viel Neues und ein wenig Altbekanntes gibt es in der Spielzeit 2014/15 im Staatstheater zu sehen.
Bild:(djv)

Karlsruhe (dpa/lsw) - Bei einer Aufführung im Badischen Staatstheater in Karlsruhe ist hinter den Kulissen ein Mitarbeiter schwer verletzt worden. "Der Oberkörper des Mannes wurde eingeklemmt, als das Bühnenbild umgebaut wurde", sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen.
Anzeige

Der Mitarbeiter kam am Sonntagnachmittag in eine Klinik, wo er versorgt wurde. "Nach einer kurzen Pause ging die Vorstellung weiter", so der Sprecher. Im Staatstheater laufen derzeit die Festspiele für den Barockkomponisten Georg Friedrich Händel.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Unfälle Baden-Württemberg Karlsruhe Unfall "Badisches Staatstheater"

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Brexit-Beben: Warum die EU "thank you" sagen sollte [70]


Brexit Kommentar


Kommentare [3]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (864 Beiträge) | 22.02.2016 14:16
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Im Staatstheater arbeitet man
    hinter den Kulissen auch ohne Schutzhelm. Und dies, obwohl bereits Dinge "von oben" auf den Kopf von Mitarbeitern gefallen sind.

    Verstehe daher auch nicht ganz, dass es wohl keine diesbezüglichen Auflagen seitens der BG zum Arbeitsschutz gibt.
  • (3253 Beiträge) | 22.02.2016 11:33
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Zu erwähnen wäre wohl noch...
    ...dass die Aufführungen bis zur genauen Klärung der Unfallursache ohne Bühnenbildumbauten stattfinden werden.
  • (4 Beiträge) | 22.02.2016 11:26
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Autsch
    Dem Mitarbeiter bleibt nur gute Besserung zu wünschen.
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Wochenende besteht aus den Tagen Samstag und ...?: 
Anzeigen