4  

Kalsruhe Stolpersteine in Durlach: Putzaktion gegen das Vergessen

Am Samstag, 16. Juni, unternimmt der Verein "Gegen Vergessen - Für Demokratie" bereits zum dritten Mal eine Putzaktion, bei der ein Teil der von Gunter Demnig verlegten "Stolpersteine" gereinigt wird. Dieses Mal findet die Aktion in Durlach statt. Treffpunkt, für alle die Mithelfen möchten, ist die Straßenbahnhaltestelle "Schlossplatz" in Durlach, um 15 Uhr.

Wie der Verein mitteilt, sind die Steine teilweise sehr verschmutzt und fallen daher kaum mehr auf. "Gegen Vergessen - Für Demokratie" sieht dieses Engagement auch als Beitrag dazu an, dem Vergessen der Gräuel des Zweiten Weltkriegs entgegenzuwirken, so der Verein weiter.

Der Aktion beiwohnen werde auch Peter Güß, der als Experte über die Personen auf den "Stolpersteinen" informieren wird.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!