4  

Kalsruhe Stolpersteine in Durlach: Putzaktion gegen das Vergessen

Am Samstag, 16. Juni, unternimmt der Verein "Gegen Vergessen - Für Demokratie" bereits zum dritten Mal eine Putzaktion, bei der ein Teil der von Gunter Demnig verlegten "Stolpersteine" gereinigt wird. Dieses Mal findet die Aktion in Durlach statt. Treffpunkt, für alle die Mithelfen möchten, ist die Straßenbahnhaltestelle "Schlossplatz" in Durlach, um 15 Uhr.

Wie der Verein mitteilt, sind die Steine teilweise sehr verschmutzt und fallen daher kaum mehr auf. "Gegen Vergessen - Für Demokratie" sieht dieses Engagement auch als Beitrag dazu an, dem Vergessen der Gräuel des Zweiten Weltkriegs entgegenzuwirken, so der Verein weiter.

Der Aktion beiwohnen werde auch Peter Güß, der als Experte über die Personen auf den "Stolpersteinen" informieren wird.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (11392 Beiträge)

    17.06.2012 18:54
    Wenn ihr schon am putzen seit...
    ...könntet ihr dann auch meine Straße fegen? Da gehört mal wieder der Rinnstein ordentlich saubergemacht...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    17.06.2012 21:21
    Ich poliere heute noch
    unsere Ritterrüstung, gegen das Vergessen, der Morde im Mittelalter
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (11392 Beiträge)

    16.06.2012 14:33
    Gegen Vergessen - Für Demokratie
    In 70 Jahren werden die Salafisten Stolpersteine verlegen, für die vertriebenen Deutschen. Aber nur, wenn sie den Krieg verlieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    16.06.2012 10:21
    Mist
    Jetzt haben die mich schon wieder an etwas erinnert, das ich gar nicht verbrochen habe.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben