2  

Karlsruhe Schock bei Schichtbeginn: Putzfrau überrascht Einbrecher in Karlsruher Club

Mit diesem Arbeitsbeginn hatte eine 36-jährige Putzfrau sicher nicht gerechnet: Wie aus einer Pressemitteilung der Karlsruher Polizei hervorgeht, überraschte die Frau am Donnerstagmorgen in einem Club in der Rheinstraße zwei Einbrecher.

Am Donnerstag um 8.20 Uhr schloss die Putzfrau den Club in der Rheinstraße auf und stand zwei dunkel gekleideten Männern gegenüber. Diese ergriffen sofort die Flucht, als sie die Frau bemerkten. Polizeibeamte des Polizeireviers West konnten feststellen, dass die beiden Unbekannten bereits kurz vor 6 Uhr über den Kellerzugang in das Lokal eingebrochen sind. Dazu brachen sie gewaltsam mehrere Türen auf und durchsuchten das gesamte Lokal. Außerdem hebelten sie mehrere Spielautomaten auf.

"Neben einem erheblichen Sachschaden hinterließen sie ein Bild der der Verwüstung", berichtet die Polizei. Was bzw. wie viel die Diebe erbeutet haben, ist nach derzeitigem Ermittlungsstand unbekannt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird um Meldung beim Polizeirevier Karlsruhe-West, erreichbar unter der Telefonnummer 0721 939-4611, oder dem Polizeiposten Karlsruhe-Mühlburg unter der 0721 9599-0 gebeten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!