13  

Karlsruhe Schlag gegen die Brust: Unbekannter greift Karlsruher Radfahrer an

Ein Fahrradfahrer wurde am Montagnachmittag von einem Unbekannten angegriffen und stürzte. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung. Gegen 15 Uhr war der 47-jährige Radler auf der Ritterstraße unterwegs, als kurz nach der Kreuzung Hermann-Billing-Straße ein Mann auf die Straße sprang und dem Radfahrer einen Schlag gegen die Brust versetzte.

Der 47-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. "Als er den Unbekannten zur Rede stellte schrie dieser ihn in einer osteuropäischen Sprache an und ging davon", so die Polizei weiter. Der Unbekannte wird als zirka 20 Jahre alt und zirka 1,75 Meter groß beschrieben.

Er war schlank und hatte kurz schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose. Zeugen des Vorfalls, insbesondere zwei Frauen die sich bei der dortigen Bäckerei aufhielten, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt, unter der Telefonnummer 0721/939-4411 in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (13)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!