110  

Karlsruhe Rasierklingen geklaut: Ladendieb schlägt Detektiv krankenhausreif

Ein 30 Jahre alter Ladendieb hat am Mittwoch vor einer Drogeriefiliale der Ludwig-Erhard-Allee einen Detektiv krankenhausreif geschlagen.

Der Langfinger war gegen 18 Uhr beim Diebstahl von Rasierklingen beobachtet worden. Als ihn der Hausdetektiv darauf ansprach, warf der Mann die Ware weg. In der Folge kam es zur körperlichen Auseinandersetzung.

Dabei gelang es dem Dieb, dem Ermittler die Jacke über den Kopf zu streifen und ihn vor das Geschäft zu zerren, so heißt es in einer Polizeimeldung. Dort erhielt der Firmen-Fahnder so heftige Faustschläge ins Gesicht und Tritte gegen die Beine, dass er die folgende Nacht mit starken Prellungen zur Beobachtung im Krankenhaus verbringen musste.

Der später aufgrund einer zurückgelassenen Tasche identifizierte und aus Russland stammende Asylbewerber flüchtete anschließend. Darüber hinaus steht der Mann unter dringendem Tatverdacht, im Vorjahr drei weitere Ladendiebstähle in derselben Filiale und einen vierten in einer Durlacher Geschäftsstelle verübt zu haben. Die Fahndungsmaßnahmen wie auch weitere Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (110)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   morley
    (52 Beiträge)

    16.01.2016 13:26 Uhr
    wenn in einem Artikel nichts von einem ausländischen
    Tatverdächtigen steht, dann ist es hier erstaunlich ruhig.
    Bei einem "südländischen" gäbe es hier jetzt schon 100 Kommentare.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerGeaechtete
    (500 Beiträge)

    17.01.2016 00:31 Uhr
    Tja Morley, oder Geier
    Wenn man sich abmeldet, kommt es ab und an vor, daß man auf der davor besuchten Seite landet. Wenn man dann mit einem anderen Namen posted und lustig seine Anmeldung beim Kommentieren macht, kommt so ein Lapsus dabei heraus. Mußt ein bissle aufpassen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerGeaechtete
    (500 Beiträge)

    17.01.2016 00:32 Uhr
    Noch was:
    Man gibt sich nicht selbst Pluspunkte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Sir-Thomas-of-Daxlanne
    (416 Beiträge)

    16.01.2016 15:25 Uhr
    Bubele,
    wir sind schon über hundert.
    Und das bei einem Ostländer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hetzerfield
    (104 Beiträge)

    16.01.2016 16:27 Uhr
    Ich wollts grad
    sagen, ist ein Russe kein Ausländer?

    Und es handelt sich um einen Täter, nicht um einen Tatverdächtigen. Es wird zwar noch wegen weiterer Diebstähle ermittelt, aber die Körperverletzung steht fest.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerGeaechtete
    (500 Beiträge)

    16.01.2016 16:37 Uhr
    Der Geier blickt wohl nicht mehr durch
    ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   chico01
    (115 Beiträge)

    15.01.2016 17:44 Uhr
    @dobbybear
    "Wir haben sie Rassisten satt".Wer? Du und deine imaginären Freunde im Geiste? ☺
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mistral
    (35 Beiträge)

    15.01.2016 21:47 Uhr
    ich kann auch keine Rassisten leiden
    Der Ka-News-Kommentarbereich ist inzwischen zu einem regelrechten Tummelbecken für Nazis und Rassisten geworden.
    Und die Redaktion schaut zu.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mammut
    (560 Beiträge)

    15.01.2016 22:57 Uhr
    Mit Dir ists schon wieder einer mehr!
    .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerGeaechtete
    (500 Beiträge)

    16.01.2016 01:27 Uhr
    Die Hausbesetzer
    scheinen wieder Geld für "Arbeit" zu bekommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 .... 12 13 (13 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben