5  

Pforzheim Polizei Karlsruhe ermittelt: Mann verfolgt Gruppe mit Axt

Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer aktuellen Pressemitteilung bekanntgibt, stehen zwei Männer im Alter von 25 und 39 Jahren im Verdacht, am Dienstag gegen 22.15 Uhr auf der Eutinger Straße drei Personen mit einer Axt bedroht zu haben.

Ein Busfahrer teilte der Polizei mit, dass er gerade beobachtet habe, wie ein Mann mit einer Axt drei Personen verfolgt. Ein Beamter der Polizeihundeführerstaffel traf als erster ein und konnte auf dem Eutinger Talweg eine Personengruppe feststellen, wobei ein 25-Jähriger eine Axt und einen Baseballschläger in der Hand hielt.

Da die Aussagen aller Beteiligten erheblich voneinander abweichen und der Sachverhalt bislang nicht eindeutig geklärt werden konnte, dauern die Ermittlungen der Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Pforzheim Nord noch an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!